Portal » Karnevalssitzung Session 2019

Karnevalssitzung Session 2019

[VA-Bericht]
Bilder & Diskussionen von Veranstaltungen

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mo 7. Jan 2019, 15:50
Partypa87 HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Alter: 24
Wohnort: Bornheim
Beiträge: 107
Renommee: 17



Diesen Beitrag bewerten:
  • 3

Hier mal ein neuer Bericht zu einer von mir ausgestatteten Veranstaltung.
Dabei hat es sich um eine Karnevalssitzung gehandelt.

Diese hat am 05.01.2019 statt gefunden und wurde durch mich mit Licht ausgestattet.

Vorgefunden wurde eine 9m breite Bühne die aufgrund von Brandschutzbestimmungen ganz nach rechts gestellt werden musste und daher nicht mittig stand.

Von mir wurde ingesamt 10m Traverse aufgebaut. Diese wurden dann mit den Traversenliften nach oben gebracht.

Die Bühne wurde durch 4 LED PAR 56 im vorderen Bereich ausgeleuchtet und im hinteren Bereich durch insgesamt 6 PAR 56 mit 300w Leuchtmitteln. Zudem wurde ein Spot mit Hilfe von zwei weiteren LED PAR 56 in der Mitte erstellt. Dieser befand sich dann in der Mitte der Bänke und Tische und nicht in der Mitte der Bühne. Alle drei Bereiche konnten eigenständig gedimmt werden.

Ein weitere PAR 56 wurde auf die Eulen in der Mitte des Elferrats gerichtet. Dies hätte man mit Hilfe eines weiteren Par machen können um nicht die Symmetrie zu versauen. Aber man lernt ja dazu :lol2:

In Richtung des Publikums wurden in der Mitte drei LED PAR 56 Kannen angebracht die den vorderen/ mittleren Bereich ausgeleuchtet. An den Außenseiten wurden jeweils zwei LED PAR 56 Flat angebracht diese haben die Halle und das Publikum an sich ein wenig ausgeleuchtet. Zudem wurden an den Ecken jeweils ein Scanner Showtec 250 ELC angebracht die noch ein wenig Bewegung in die Beleuchtung brachten. Dazu gab es oberhalb noch zwei Showtec Star Force Effekte welche über der Publimkum hinweg strahlten und damit einen angenhemen Strahleneffekt erbrachten.

Die Steuerung des gesamten Lichts wurde über Daslight 4 gehandhabt. Dieses wurde dann mit Hilfe eines Hotspots mit Easy Remote verbunden. Somit konnte man das gesamte Licht über ein Tablet steuern.

Leider habe ich keine Bilder vom Aufbau. Da ich dazu nicht viel Zeit hatte. Dennoch gibt es zwei Bilder von der fertiggestellten Bühne.

Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild
Externes Bild von audiofotos.eu
Link zum Audiofotos.eu Bild

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mo 7. Jan 2019, 17:15
Andy78 Benutzeravatar
Hellmacher

Alter: 41
Wohnort: Nähe Wittlich
Beiträge: 659
Renommee: 83


Diesen Beitrag bewerten:
  • 1

Hey,

Danke für Deinen Bericht ;) :top:

Schön zu sehen, was mit vertretbarem und bezahlbarem Materialaufwand und etwas ordentlicher Überlegung machbar ist.
Erfreut: alles gescheit mit Safeties verarbeitet :top: - erst vorgestern noch bei einem ähnlichen Aufbau leider das völlige Gegenteil davon erlebt :shock:

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mi 9. Jan 2019, 19:16
A_British_Tar Lagerputzer

Beiträge: 17
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Danke für den Bericht! Hat es Ton auch gegeben?

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mi 9. Jan 2019, 22:27
Partypa87 HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Alter: 24
Wohnort: Bornheim
Beiträge: 107
Renommee: 17



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ja Ton gab es auch wurde aber nicht durch mich gestellt.

es waren mehrere Sennheiser Mikros im Einsatz und eine kleine Anlage mit zwei Bässen und zwei tops sowie einer delay Linie. auf der Bühne waren zudem noch zwei Monitore. was genau alles eingesetzt war hatte ich nicht geguckt. kann das aber am Sonntag nachliefern.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Veranstaltungsbilder / Berichte