Portal » Beachparty mit MT1514

Beachparty mit MT1514

Bilder & Diskussionen von Veranstaltungen

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag So 22. Mai 2011, 20:39
davy gabriels HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Beiträge: 91
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,

Hier mal Bilder meine letzte Veranstaltung: beach party in zelt 20x30m, in Sandboden (Dünen....) also viel Schlepperei (Räder sind nutzlos hier :? ) und Staub!
Besucher +/- 400 personen

Dieses Jahr haben wir:
pro seite 2x MT1514 geflogen, mitte auf der Bühne 4x MTL2 sub (mit omegapro18)
geampt mit 2x QSC PL4.0 (subs) und 1x PL2.0 (tops)
Vergangene Jahre war das Zelt 20x40m, dann haben wir immer gefahren mit pro seite 2x sub MTL2+2x SK212 gestackt, und halbwegs Zelt 2x EV SX300 delay.
Aber dieses Jahr war der Sound um welten besser, die MT1514 haben sich als Topteile gut geschlagen. Sehr grosses Vorteil ist das fliegen, vorne ist nicht schweinelaut und nach 15m hat mann noch sehr klare mitten & höhen.
Subs als monocluster wirkt gut, nur vorne extrem links und rechts hat mann etwas weniger bass aber der Rest des Zelt hat einge gute bassverteilung statt die Locher im bass wenn aufstelling mit L+R bässe.

http://users.telenet.be/flashsoundlight/fuif1.JPG
http://users.telenet.be/flashsoundlight/fuif2.JPG
http://users.telenet.be/flashsoundlight/fuif3.JPG
http://users.telenet.be/flashsoundlight/fuif4.JPG
http://users.telenet.be/flashsoundlight/fuif5.JPG

Fronttruss war 11m global F33, 2x VMB Te076.
DJ set war Rodec MX180+Denon 4500 und der DJ hatte selber 2xCDJ800

Ich überlege mir um einige MT1214 zu bauen und MT1514 verkaufen, weil die kompakter und leichter sind. Für fullrange betrieb werden wir aktieve 15" kisten kaufen, für den kleine verleih ist es einfacher.
SK212 Kisten stehen also schon einige Monate arbeitslos im Lager :D

Viele grüsse aus Belgien
(entschuldigen sie mein deutsch, meine sprache ist Niederländisch)

Beitrag Nummer:#2  Beitrag So 22. Mai 2011, 20:46
houns@work Benutzeravatar
Hellmacher

Alter: 25
Wohnort: oberes Wald4tel
Beiträge: 775
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

guter bericht!
mach dir nix aus der sprache...

wir haben hier genung original deutschsprachige dies nicht besser können
;)
Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß wie Wolken riechen!

Beitrag Nummer:#3  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:04
engelharz Kabelwickler



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,
schöner Bericht und brauchbare Fotos - gefällt mir :-)
Sieht alles sehr aufgeräumt aus - das finde ich immer sehr professionell.

gruß
Stefan

Beitrag Nummer:#4  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:04
Monodome Boxenbauer

Beiträge: 1665
Renommee: 8


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Edit: Alles prima :w00t: :mrgreen:
Zuletzt geändert von Monodome am So 22. Mai 2011, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Nummer:#5  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:07
davy gabriels HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Beiträge: 91
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Monodome hat geschrieben:
Auf dem Bild sind aber 2 Tops pro Seite zu sehen?

"pro seite 2x MT1514 geflogen" :wave:

Beitrag Nummer:#6  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:11
B Loud Benutzeravatar
Kabelwickler

Beiträge: 67
Renommee: 1


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Interessant, was man nicht so gut erkenne kann, sind die Boxen angewinkelt für den Nahbereich oder hast du sie Parallel gehängt ?

Beitrag Nummer:#7  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:15
davy gabriels HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Beiträge: 91
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

innere Boxen sind stark nach mitten+unten angewinkelt
aussere Boxen nicht so stark nach unten angewinkelt

Beitrag Nummer:#8  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:22
pa dere HobbyKistenSchlepper

Wohnort: 34519 Diemelsee
Beiträge: 141
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Schöner bericht

wie war die auslastung der anlage hattest du noch luft nach oben oder eher nicht?

hab die MT s selber und würde mich ma intersieren ob das mit einem auch gegangen were?

Beitrag Nummer:#9  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:27
andy Lautmacher

Alter: 25
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 511
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

was steht denn in bild 4 auf dem Tisch über den Endstufen Racks?
hast du die deckel der Endstufen racks mit Klettband befestigt habe ich das richti ggesehen? wie hält das?

Beitrag Nummer:#10  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:32
davy gabriels HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Beiträge: 91
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Auslastung: ab und zu clip led der QSC's (meistens PL4.0 also subs), ganse zelt hat dann aber druckvolle sound wass die junge leute gewunscht haben.
MT1514 klangen sehr entspannt. Sowieso verliert mann mit Sandboden viel bass, ist immer schwierig.
Eine MT1514 wird da nicht reichen denke ich, 400 leute ist nicht wenig.

Edit:
auf dem tisch= PC mit Daslight für Scanners, und Showtec lichtpult 24ch
Endstufen deckel sind mit Kletteband. Erste case hatte ich gemacht mit kletteband uber ganse breite aber das ist meistens viel zu stark, also zweite case nur 2 kleine strips KLetteband

Beitrag Nummer:#11  Beitrag So 22. Mai 2011, 21:38
andy Lautmacher

Alter: 25
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 511
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

okey vielen dank dann weiß ich nun dass da so hält wie ich mir das vorstelle!


Zurück zu Veranstaltungsbilder / Berichte