15th UnderTheGound In Muk Gießen • Veranstaltungsbilder / Berichte • Lautsprecherforum - Lautsprecherbau, Veranstaltungstechnik & HiFi

Portal » 15th UnderTheGound In Muk Gießen

15th UnderTheGound In Muk Gießen

Bilder & Diskussionen von Veranstaltungen

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Do 25. Aug 2011, 10:32
TechCReeCH Benutzeravatar
Verkabler

Themenstarter

Alter: 32
Wohnort: 34549 Edertal Hemfurth
Beiträge: 243
Renommee: 17
Firma: SE-Sound



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hir mal ne schöne Va von mir vom 20.08.2011

PA:
2x H-212
2x LMT-212 Infill
12x LMB-115n
2x LMT-101 Monitor
2x LMT-121 Delay
an: Ram-S6000+6044 ( Haupt )
2x Dynacord S-1200 Infill
Ram-RX300 Monitor und Delay

Licht:
4xTS-150
6x LED-252 RGA Leisten


Elektro outdoor floor
Syntax Error (Snork Enterprises)
Ramrod (Relax2000 rec)
Steph (Electrified)
Brooney (live)
Simon ey (RDS crew)
Kakudo (clap your hands)

Drumn Bass
mieze vs. kotek (babe on the decks)
scumdog (under the bridge)
greenlane + kookie (bassrock crew)
el corto (breakaholics)
mc mar c (beatpainters)
mc zee

Trash Up
Jay Deluxe (boogie deluxe)
Muttermilch (Mutti und seine Gäste)
Senior Rossi (Lava Party)
Robcut (Studio Party)

Plus Afterhour hinterm Zaun ;) mit
Hihat Helga (Bloody Ear Crew)
Marc Wilker (Wild Boys Club)
Syntax Error (Share yourself!)

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Fr 26. Aug 2011, 01:16
kikki (m) Stagehand

Alter: 31
Wohnort: Mainz/Limburg
Beiträge: 324
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi,

sieht ja recht nett aus :D Aber ein paar Fragen stellen sich mir dann doch ;) :

1. LMT-121 als Delay... die hängen aber mit in der Fronttruss. Was ist daran Delay? Oder gabs weiter hinten nochmal zwei?

2. Die umgedrehten LMB, sollten die nen CBA darstellen oder mit als Monitoring dienen. Wenn zweites der Fall war dürfte da ja recht viel ausgelöscht worden sein. Wenn
ersteres der Fall war wäre das sicher nicht gerade einfach zu controllen gewesen sein ;)


Ein paar Worte zum Material, vor allem zu den H-212 wären schon sehr nett :)

Ansonsten scheint ja richtig was los gewesen zu sein. Hätte ich das mal gewusst wäre ich vielleicht auch mal vorbeigekommen. Komme aus der Ecke Limburg, also nicht so weit weg.

Gruß

Christian

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Fr 26. Aug 2011, 01:45
duerg Benutzeravatar
Stagehand

Alter: 49
Wohnort: Bad Wildungen
Beiträge: 391
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

kikki (m) hat geschrieben:
...
Ansonsten scheint ja richtig was los gewesen zu sein. Hätte ich das mal gewusst wäre ich vielleicht auch mal vorbeigekommen. Komme aus der Ecke Limburg, also nicht so weit weg....

viewtopic.php?f=30&t=2788

Morgen will Phil die H212H gegen zwei Linearrays antreten lassen...

Gruß Duerg
Oh! Und für den Fall, dass entgegen aller Erwartungen ein Hobbyastronom unter Euch ist: Der Nordstern ist dieser da!

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Fr 26. Aug 2011, 09:08
TechCReeCH Benutzeravatar
Verkabler

Themenstarter

Alter: 32
Wohnort: 34549 Edertal Hemfurth
Beiträge: 243
Renommee: 17
Firma: SE-Sound



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Die lmt 121 hingen nur als Gegengewicht und waren garnit angeschlossen, hinten waren nochmal zwei.

und die umgedrehten LMB's waren als CBA. 439mm Delay und Phase 180°

H-212 mit LMB-115n zusammen past sehr nett zusammen und schön laut war es auch. es hat keiner gerufen mach mal lauter, wenn dann mach mal leiser :lol1:

Gut auf 10 bis 15 Meter entfernung habe ich 98 bis 102 dba gemessen.

Die LMT-212 als Infill war auch gut so, nur das die H-212 schwach schwach die sign.Led leuchten lassen hat und die LMT-212 richtig leistung für den Pegel brauchten.

was gibt es da sonst noch meht zu sagen ...........muss halt selber gehört werden

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Fr 26. Aug 2011, 12:34
Pille Hellmacher

Alter: 31
Wohnort: Rehagen
Beiträge: 640
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

lecker, lecker :thumbu:


Liebe Grüße
Tops: 2x JL-sat6, 2x JB-sat10, 2x JL-sat10, 2x JL-sat212
Subs: 2x JM-sub112, 4x JM-sub118h
Amps: TSA 4-700, AA V4001 plus, Proline 3000

Behringer DCX 2496

Beitrag Nummer:#7  Beitrag So 13. Mai 2012, 13:18
think Verkabler

Alter: 27
Beiträge: 297
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Beim Treffen in Hemfurth hatten wir doch die selben LED Leisten oder? Jedenfalls haben die sehr lange im Regen ausgehalten bis dann der FI kam. - Haben die Leisten damals eigentlich überlebt?
Ton:
2x H212h
2x Eigenbau Horntop "AHT 122"
6x MBH 118 (Faital)
4x db technologies arena pro 12
2x LMT121
Amping: RAM Audio

Beitrag Nummer:#8  Beitrag So 13. Mai 2012, 16:06
PAFuse Verkabler

Wohnort: Sehlen
Beiträge: 153
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ja, das sollten die selben gewesen sein...allerdings war ich nicht mehr solange da, bis der FI kam :D


Zurück zu Veranstaltungsbilder / Berichte