Portal » Oh, it's a Rave

Oh, it's a Rave

Bilder & Diskussionen von Veranstaltungen

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#21  Beitrag Mo 20. Nov 2017, 12:23
TomTo Benutzeravatar
Verkabler

Beiträge: 197
Renommee: 27


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

stoneeh hat geschrieben:
Jep. Und dass das Problem tatsächlich die über das Pult übertragenen Schwingungen sind haben wir dadurch festgestellt, dass wir die Plattenspieler einfach mal per Hand angehoben haben. Dann war Ruhe. (Die Person, die den Plattenspieler hält, steht natürlich auch auf der Bühne; der menschliche Körper dämpft Tiefbass aber anscheinend noch immer besser als x Tennisbälle oder Wassercontainer :lol: )


Ein kleiner Tipp am Rande:
In der Drogerie findet man sog "kalt warm Kompressen" als Gelkissen, mit etwa 15cm Kantenlänge. Diese unter die Füße des Plattenspielers gepackt lässt sich das wunderbar entkoppeln!
Mit etwas Glück erwischt man einen Hersteller dessen Kissen sogar unter Schwarzlicht floureszieren :-D

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Mo 20. Nov 2017, 18:27
stoneeh Stagehand

Themenstarter

Beiträge: 382
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hey, alles was dazu führt dass wir die Rückkopplungen schon im Ansatz loswerden können, ist willkommen.

Zum Cardioid schreib ich grad mit isitone via PN. Das erste was mir darauf basierend eingefallen ist, dass wir eigtl ein Monostack mit 3:1 Cardioid machen könnten mit unseren vorhandenen Subs.

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Veranstaltungsbilder / Berichte