Portal » Preiswerte wasserdichte BT-Box fürs Rad gesucht

Preiswerte wasserdichte BT-Box fürs Rad gesucht

Alles zu HiFi Lautsprechern, Kleine, Große, Stand-, Stereo- wie auch Surround- und Regalboxen.

Moderator: Stefan.S

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mo 27. Mär 2017, 16:00
Offshade Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 1
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo liebe Community,

ich habe hierher gefunden, weil ich einmal Rat von Leuten brauche, die sich mit sowas auskennen - ohne mir gleich was verkaufen zu wollen. Sprich, ich möchte mich ungern im Mediamarkt o.ä. beraten lassen.

Ich bin Briefzustellerin und möchte gerne bei der Arbeit etwas Musik hören, darf aber und will auch keine Kopfhörer tragen. Deshalb suche ich nun nach einer kleinen, wasserdichten, stoßsicheren BT-Box zum Umhängen / ans Fahrrad klemmen / in die Transportkiste schmeißen. Jetzt hab ich schon (ohne jeden Plan von sowas zu haben) megaviel bei Amazon recherchiert und bin völlig erschlagen von der Auswahl und total überfordert.
Ich sag Euch mal, was meine Anforderungen an das Ding sind:
Laut genug, um Straßengeräusche für mich beim Radfahren zu übertönen, aber ne Party muss das Ding nicht beschallen können.
(Vergleichsweise) Satter Bass, weil ich gern Elektrozeug höre.
Wasserdicht (ich glaube, IPX4 würde reichen, bin mir aber auch da nicht sicher - manchmal fahre ich stundenlang im strömenden Regen) stoßfest, am besten mit ner Befestigungsmöglichkeit wie nem Karabiner oder so, optimalerweise noch was für den Lenker - muss aber nicht.
Akkulaufzeit von mindestens 7 Stunden.
Je kleiner desto besser, natürlich. Aber ganz mini muss sie nicht sein.
Nicht mehr als 50 Euro teuer, besser drunter. Ich bin arm.

Könnt Ihr mir helfen? Gerade bei der Leistung hab ich so gar keine Ahnung. Würden z.B. 2x3W für mich reichen? Manche Leute schreiben da, dass das sehr leise ist. Andere wieder das Gegenteil. Ich bin völlig verwirrt.

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!

Liebe Grüße, Nadja

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mo 27. Mär 2017, 19:21
Robb Goodnight Benutzeravatar
Lautmacher

Beiträge: 551
Renommee: 8
Firma: SOLID Showtechnic


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Früher gab es da mal was nettes von Inateck, den IPX5, der war echt gut fürs Geld.
Dem meisten Kram bei Amazon und Co. würde ich nicht trauen, das Günstigste, das was taugt wird die "Ultimate Ears UE Roll 2" sein. Kostenpunkt ist etwa 70-80€, drunter kommst du definitiv nicht ohne Einbußen.
"Ne, zu teuer, der Sohn von meinem Nachbarn, der ist auch Dj, mit Musikanlage, der macht's fürn Fuffi!"

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Di 28. Mär 2017, 23:34
houns@work Benutzeravatar
Hellmacher

Alter: 24
Wohnort: oberes Wald4tel
Beiträge: 763
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Servus Nadja!

Wilkommen im Forum!
(Endlich mal ein Mädel unter uns XD)

Ich hab folgenden LS:

Hat mit mir nun schon 3 Festivals mitgemacht, zB Nova Rock und Frequency :toptop:
Hält was er Verspricht, klingt gut, ist Stoßfest und ich bin zu dem Preis mehr als zufrieden damit!

meiner Meinung nach eine klare Kaufempfehlung, wenn mann/Frau knapp bei Kasse ist ;)

greetz Houns
Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß wie Wolken riechen!

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mi 29. Mär 2017, 03:13
kerne Verkabler

Alter: 32
Wohnort: Nähe Offenburg
Beiträge: 181
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

wegen der quasi täglichen Nutzung unter harten Bedingungen würde ich auf jedenfall bei Amazon selbst bestellen wg. einfachem Umtausch


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lautsprecher