Portal » Lautsprecher/Tuner à la "Tivoli"

Lautsprecher/Tuner à la "Tivoli"

Ob CarHiFi, Surround, Stereo, Abhöre oder Regalboxen, hier wird selbst gewerkelt

Moderator: Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mo 13. Jun 2016, 17:11
Brian Basco Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 1
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo!

Ich habe gerade die Idee, für meinen Buffetschrank eine Kompaktanlage im Stil der Tivoli Audio Produkte selbst zu basteln.
Ein hübsches Holzgehäuse für zwei Breitbänder, evtl. Baßreflex, aber das wird vielleicht schon zu geräumig...
Geräte sollten integriert werden.
Habt ihr dazu Ideen?
Autoradio kommt nicht in Frage!
Mini Verstärker von S.M.S.L. und iPod Dock/ oder hübsche kleine Röhren,...
Oder überhaupt eine Kompaktanlage verwerten?
Freue mich auf Ideen.

B.B.

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mo 13. Jun 2016, 18:08
Hobbyhorn Verkabler

Wohnort: Düren
Beiträge: 192
Renommee: 8


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Moin, unser "Tivoli" ist wegen nervender Tuningdrift durch dieses Modell ersetzt worden.
http://xxl-deals.de/technisat-digitradi ... Gwodf2EHLQ
Die Klangqualität ist ohne Tadel........mit Selbstbau musst du dich schon sehr anstrengen, um diese Features ebenfalls zu realisieren.
Als Module kann ich dir Tripath un damit SURE Module empfehlen. Der hier wäre passend
http://www.hobbyhifiladen.de/sure-electronics-tamp2100
Der 2400 hat im Home-Klangvergleich bei uns die Hypex UcD 180HG Module und noch einige andere vom Tisch geräumt.
Gruß Kalle


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu HiFi & Studio - DIY