Portal » Achat 208H mit 115s oder 118 betreiben

Achat 208H mit 115s oder 118 betreiben

PA Lautsprecher, dazugehörige Setups und ganze Systeme

Moderatoren: mich0701, Lars H

Abonierer: mobile-club-sounds
Beitrag Nummer:#41  Beitrag Sa 13. Jan 2018, 16:42
Jens Droessler Benutzeravatar
Pro-User

Beiträge: 668
Renommee: 78


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wie, zwei 208H übereinander auf das Stack? Da pustet man ja jede Menge HF nach oben weg. Find ich nicht so gut...

So wie Floh es beschrieben hat, hing da ja ein Top unter dem Filler. Ich würde denken, dass es an den Flugschienen auf der Unterseite hing.

Beitrag Nummer:#42  Beitrag Sa 13. Jan 2018, 17:28
Marius Verkabler

Wohnort: Blaustein
Beiträge: 266
Renommee: 22


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Bei zwei Tops übereinander ist das sicher nicht ideal... In der Regel Bau ich 118, 212, 208 gestackt auf. Oft denke ich dass es bei EINEM Top pro Seite ganz gut wäre einen weiteren 118 dazwischen zu stacken damit zum einen der Filler über Ohrhöhe steht und das Top nicht direkt ins Ohr brüllt wenn man davor steht. HF im Top ist auch um 8° nach unten geneigt.

Hab bei Thomann mal angefragt ob die unteren Schienen zum Fliegen des Topteils gedacht sind. Als Antwort kam die sind dazu nicht geeignet. Hab mir es dann mal genau angeschaut. Obere und untere Schienen sind durch das ganze Gehäuse miteinander verbunden und auch mit den Seitenwänden verschraubt. Somit sehe ich da kein Risiko das Top noch drunter zu fliegen. Ich werde das demnächst mal testen ob das so funktioniert.

Beitrag Nummer:#43  Beitrag Sa 13. Jan 2018, 18:11
Jens Droessler Benutzeravatar
Pro-User

Beiträge: 668
Renommee: 78


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ja, ein 118 plus ein 212, das ist gefährlich niedrig für das Top. Da kommt man ja auch gar nicht auf Reichweite. Aber wenn du so stacks, wieviele 118 hast du dann insgesamt?

Beitrag Nummer:#44  Beitrag Sa 13. Jan 2018, 18:32
Marius Verkabler

Wohnort: Blaustein
Beiträge: 266
Renommee: 22


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Jens Droessler hat geschrieben:
Ja, ein 118 plus ein 212, das ist gefährlich niedrig für das Top. Da kommt man ja auch gar nicht auf Reichweite. Aber wenn du so stacks, wieviele 118 hast du dann insgesamt?


Gestern hatte ich in einer Halle mit ca. 25 Länge und ca. 18m Breite je Seite 2x118 auf dem Boden darauf ein 212 und dann direkt das Top. Sound war sogar nach 20m erstaunlich gut. Ich kann jedem der das System nutzt nur zu den Kickfiller raten damit klingt es einfach gleich einige Klassen besser. Sehr sauberer Sound!

Ich schätze mal 3-4 118 gehen gut für ein Top. Der Kick kommt da dann auch noch mit.

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lautsprecher & Systeme