Portal » Interaktive Tools als Android-App?

Interaktive Tools als Android-App?

[Homepage]
..welche Forum, Homepage usw. betreffen
Abonierer: peter
Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 11:14
Dac3r Verkabler

Themenstarter

Alter: 24
Wohnort: Dortmund
Beiträge: 177
Renommee: 8



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo allesamt
Hab am Wochenende am Veranstaltungsort das Problem gehabt, das ich keinen richtigen Empfang am Handy bekommen konnte. Somit war es schwierig, fast unmöglich die Tools über das Internet aufzurufen. Da kam mir die Frage auf, ob es nicht die Möglichkeit gibt es in einer Android App offline verfügbar zu machen. Meine erste Suche im App-Store nach vergleichbares war erfolglos.
Haben wir hier den ein oder anderen Findigen User mit dem nötigen Know-How für so eine Aktion? Ich zum Beispiel wäre auch bereit nen kleinen Betrag im Store für diese hilfreiche App zu bezahlen, wenn sich wer die Mühe macht :)

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 12:50
Jürgen399 Verkabler

Alter: 23
Wohnort: Wensebrock, Brockel
Beiträge: 159
Renommee: 12


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich hatte auch das Problem. Ich hab mir das einfach gemacht, in dem ich einfach die Tools von Jobsti Website runtergelden habe. Einfach über "Rechtsklick-> Seite speichern unter" und dann kann man die Offline nutzen

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 12:57
Dac3r Verkabler

Themenstarter

Alter: 24
Wohnort: Dortmund
Beiträge: 177
Renommee: 8



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

War auch schon eine Überweisung von mir. Was mir fehlt ist die Möglichkeit, bei Werten die man öfter benutzt, die speichern zu können o.ä.

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 15:42
JoeReh Lagerputzer

Alter: 28
Wohnort: Weitramsdorf
Beiträge: 16
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Genau die Überlegung hatte letztens ich auch. Gibt meines Wissens nach noch keine App.
Die Android-App steht bei mir auch auf der To-Do Liste, allerdings fehlt mir aktuell die Zeit zur Ausführung...
Vielleicht im Juni /Juli da mache ich Elternzeit und hab ev. etwas luft :D Sollte ich etwas fertig haben, gebe ich das auf jeden Fall hier bekannt.

Falls hier schon jemand am basteln ist. ich bin auch offen für ein Gemeinschaftsprojekt.

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 16:05
Ralle14 Pro-User

Alter: 26
Wohnort: Köln
Beiträge: 548
Renommee: 29


Diesen Beitrag bewerten:
  • 1

Grundfunktionen wie Berechnung von Wellenlänge, Tongenerator, DMX Adressen -> DIP Switch, Steckerbelegungen, Delay, dBu Umrechner etc. bietet die App "AV Tools". Vielleicht ist die für den ein oder anderen interessant.

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 19:12
Big Määääc Benutzeravatar
Lautmacher

Wohnort: Landkreis Hameln-Pyrmont
Beiträge: 588
Renommee: 8


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

da mache ich Elternzeit und hab ev. etwas luft


aus Erfahrung = nein :lol2:
nur ein dummes Pferd springt höher als es muß !

Beitrag Nummer:#7  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 20:11
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1654
Renommee: 83
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

...genau, eher im Gegenteil. :P

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#8  Beitrag Di 27. Feb 2018, 11:09
JoPeMUC HobbyKistenSchlepper

Beiträge: 95
Renommee: 11


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

JoeReh hat geschrieben:
Vielleicht im Juni /Juli da mache ich Elternzeit und hab ev. etwas luft :D


Falsch gedacht. Erledige ganz im Gegenteil alles Wichtige vor der Geburt.

Beitrag Nummer:#9  Beitrag Di 27. Feb 2018, 12:44
JoeReh Lagerputzer

Alter: 28
Wohnort: Weitramsdorf
Beiträge: 16
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

JoPeMUC hat geschrieben:
JoeReh hat geschrieben:
Vielleicht im Juni /Juli da mache ich Elternzeit und hab ev. etwas luft :D


Falsch gedacht. Erledige ganz im Gegenteil alles Wichtige vor der Geburt.


Dafür ist es zu spät. Das ist schon eine Weile her :D

Beitrag Nummer:#10  Beitrag Mi 28. Feb 2018, 00:18
JoPeMUC HobbyKistenSchlepper

Beiträge: 95
Renommee: 11


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Und dann gehst Du immer noch davon aus, in der Elternzeit Zeit zu haben? Dann läuft das anders als bei mir in den ersten Monaten...

Beitrag Nummer:#11  Beitrag Do 15. Nov 2018, 01:24
mnb93 Benutzeravatar
DJ

Wohnort: Landkreis ROW
Beiträge: 9
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hat sich hier schon was ergeben? :D :D

AV Tools scheint es zumindest im Play Store nicht mehr zu geben. RCF sponsert anscheinend eine App namens PAcalculate, die ich mir allerdings noch nicht genauer angesehen habe.

Beitrag Nummer:#12  Beitrag Do 15. Nov 2018, 10:13
Ralle14 Pro-User

Alter: 26
Wohnort: Köln
Beiträge: 548
Renommee: 29


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

mnb93 hat geschrieben:
Hat sich hier schon was ergeben? :D :D

AV Tools scheint es zumindest im Play Store nicht mehr zu geben. RCF sponsert anscheinend eine App namens PAcalculate, die ich mir allerdings noch nicht genauer angesehen habe.


Das stimmt, wurde wohl aus dem PlayStore genommen. :shock:

Ich habe die App noch installiert und als Installationsdatei gesichert. Wer Interesse hat kann mir gerne eine PN schreiben, dann sende ich die APK zu.

Beitrag Nummer:#13  Beitrag Fr 16. Nov 2018, 13:41
haxxe Stagehand

Beiträge: 364
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wäre denn Interesse an einer iOS App?
Bin leider mittlerweile raus aus dem Androidlager.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Feedback, Fragen und Vorschläge...