Portal » Profi User

Profi User

..welche Forum, Homepage usw. betreffen
Beitrag Nummer:#21  Beitrag Mi 3. Feb 2010, 22:23
Strapsenkönig HobbyKistenSchlepper

Alter: 26
Wohnort: Arnsberg(Sauerland)
Beiträge: 139
Renommee: 0



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Also Jobsti hat oben gesagt wir lesen mit, und das würde ich dann einfach mal jetzt als aktuellen Stand festhalten.

Kann sich ja wieder ändern. Und wenn irgendwelche Probleme auftreten sollten, hat er das ja immer noch in der Hand.

man kann das ja erstmal so probieren.

mfg Marvin

P.S.: Das mit der Endstufe würde ich auch gerne mal probieren, habe bisher aber noch keine Fachlektüre gefunden die das brauchbar erklärt. Nur so exemplarische 5Watt Dinger usw.

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Mi 3. Feb 2010, 23:59
hiandreas Pro-User

Wohnort: NRW
Beiträge: 861
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Strapsenkönig hat geschrieben:
wir lesen mit

Jepp, denn alle so genannten Profis sind "HIER" am schreiben! Bei euch, "UNS" im Forum!
Hier gibt es keine zwei Klassen Wirtschaft wie im PA Forum!
Von allen 11251 Beiträgen sind 7 in so Sagen umwogenden "Profi DIY"!
Da baut keiner Endstufen oder so!!
Und EK stehen NIEMALS im Forum!! Erste Regel!!
Profi DIY ist nix los! Alles PN! Und PN an alle? So viele Namen kann ich mir nicht Merken :mrgreen:

Das "Profi Bord ist Peng", es geht Eigendlich nur um den Status "Profi", damit neue User schneller erkennen können, wer wo schon seine Hausaufgaben gemacht hat, und ob es sich lohnt ihm eine PN zu senden, oder eine Antwort für voll zu nehmen!
Ich habe von 1997-2003 Hauptberuflich als Veranstaltungstechniker gearbeitet, eigene GbR und eigene GmbH mit Angestellten, Tischler gelernt und bin Wi Ing. FH, hab dabei 3 Lehrlinge ausgebildet, die selber von sich sagen, das meiste Wissen von mir zu haben, und ich bin gerne bereit mein Wissen auch weiter zu geben, um euch bei euern Träumen und Projekten zu helfen!

Und hier sind genug andere User die Gleiches oder mehr Referenzen zu bieten haben, jeder in seinem Fachgebiet,

Einen "Blau" markierten Namen zu haben setzt auch etwas Verantwortung voraus, denn ich kann niemandem per PN einfach eine "Wahrscheinlichkeit" vorsetzen, wenn ich Konkrete Fragen bekomme.
Und auch für Benjamin ist es bestimmt kein leichtes, User mit dem Status "Profi" zu versehen, denn es ist immerhin "Sein Forum" wo der gute ruf auf dem Spiel steht!
Aber alle alleine machen kann er wiederum auch nicht!

Wenn jemand meint er hätte den Status "Profi" verdient, soll er gerne eine Anfrage stellen! Wenn Benjamin dann keine Zustimmung gibt, ran an die Tastatur!
Ordentliche Beiträge und dann wird da irgend wann wohl was!
Aber Gängeln bis zum Ziel?
Sorry, ich Verstehe die Sache hier nicht!

Schleiße mich da "Floh" an, habe freiwillig meinen Status "Profi" (blau) abgelegt!
Wer eine Frage hat kann ja anhand der Beiträge "Raten" bei welchem User es Hilfe und Antworte gibt! :wall:
Erspart einem einiges an Schreibarbeit!
Danke! :w00t:
(Sorry Benjamin)

PS@Floh: Arbeite mich jetzt mal bis an meine Vorbilder mit Rang Lautmacher vor :-)
MS-DOSn´t .....!

Beitrag Nummer:#23  Beitrag Do 4. Feb 2010, 00:28
Strapsenkönig HobbyKistenSchlepper

Alter: 26
Wohnort: Arnsberg(Sauerland)
Beiträge: 139
Renommee: 0



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Naja okay da haben wir wohl etwas aneinander vorbeigeredet.

Mir ist es vollkommen egal ob es zwei Klassen gibt, und wo ich bin usw.

Mein Ziel war es einen Bereich zu haben, in dem keiner dazwischen sabbeln kann. Damit mal qualitativ hochwertige Themen entstehen können. Und das auch alles am Stück und fachlich von der Rolle geht, und nicht immer irgendwer dazwischen harkt. Natürlich müsste damit das war bringt der Profibereich größer werden.

An sich finde ich das könnte Leute nach vorne bringen wenn man das so regelt, und wäre kein Nachteil für die "Ausgegrenzten" sondern eher ein Vorteil.

Auch das Thema mit dem nachgeplappert erledigt sich dann, weil ja dann schon ein relativ gut gefilterte Fachmeinung vorliegen würde, natürlich keine Dr.-Arbeit aber wenigstens etwas, und das wird machen Leuten schon weiterhelfen.

Es geht nicht darum, ob irgendwer beleidigt ist oder sich in seiner Ehre geknickt fühlt, weil er nicht in den Profi Bereich kommt.

mfg Marvin

Beitrag Nummer:#24  Beitrag Do 4. Feb 2010, 00:50
hiandreas Pro-User

Wohnort: NRW
Beiträge: 861
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Geb dir ja recht!

Gibt da ne Doppelpost!
viewtopic.php?f=43&t=982&p=11530#p11530

Ich hör mal lieber auf zu schreiben, Schriftgut von wird schon "Heftig" schlecht, muß mal schlafen und ruhig werden!
Habe meinen Standpunkt zu "Geschlossenen Bereich" dort schon geschrieben, hoffe es erscheint Logisch!
Hier vom anderen Post:
hiandreas hat geschrieben:
Ich habe sehr viel Posts hier gelesen, und ich denke, der Richtige Profi Bereich hier fängt bei "JO" an und endet mit "ST"!
Ich kann nicht Messen, meine Hompage ist auch Käse, und meinen Gewerbeschein habe ich 2003 abgegeben.
Wer ist denn hier "Profi"?
Ich zähle mich nicht dazu, denn ich Entwickle nicht, und ich muss auch echt mal sagen, wer denn sonst außer Benjamin?
Ne Dose bauen, Pappen suchen und und und, ja, aber wer hat denn schon mal einen Weichenplan Online gestellt?

Um Profis zu "Locken" muss auch was zum "Fressen" da sein, zB ein eigener Entwicklungsbereich, wo mal in "Frieden" was geredet werden kann.
EKs im Forum? Macht keiner, das ist Peng!
Wichtig währe Entwicklungsarbeit!
Was spricht denn dagegen, Entwicklern diesen einen freien Bereich zu lassen?
Ich rufe ja auch nicht bei Apple an, lass mal lesen? Ne ich warte bis kommt!
Und wenn sich dort mal in 20 Jahren was bilden sollte dann werden die Früchte von allen geerntet!

Nur woher Entwickler, Denker, Macher nehmen? Warum sollten sie "Hier" reden, es gibt doch soo viele andere Foren?
Entwicklung kostet GELD! Und wenn alles offen liegt, lässt sich nichtmal was an der Weiche Verdienen!!
Somit kommt NICHTS zu Stande! Alle wollen alles, aber kriegen NIX!

Und jeden mit einem DIN A4 Zettel ein zu buchen, dann sind wir wieder beim PA-Forum, ich hab, du nicht! Quatsch!

Ich denke Benjamin soll einen voll geschlossenen Bereich machen, dort sich Leute seines Vertrauens suchen.
Auch ruhig ander User von anderen Foren abgraben und ein wenig in kleiner Runde an Projekten arbeiten!
Wichtig fände ich sogar "Schriftliche Verpflichtung der Geheimhaltung"
Wie sonst soll man zB sonst Weichen der MT Serie besprechen?


Denke ohne einen Geschlossenen Bereich geht es nicht Wirklich voran!
Status sollte hierbei NICHT erkennbar sein!!
Einfach OHNE Status User einladen, alles Geheim!
MS-DOSn´t .....!

Beitrag Nummer:#25  Beitrag Do 4. Feb 2010, 18:50
Strapsenkönig HobbyKistenSchlepper

Alter: 26
Wohnort: Arnsberg(Sauerland)
Beiträge: 139
Renommee: 0



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Okay, das, muss ich sagen, macht irgendwie Sinn.

Dann bleibt einfach alles wies ist. Ich würde das ganze dann nur umbenennen. In "Entwicklerbereich" z.B. Und es kommen nur die Leute rein die Jobsti drin haben will und nichts mit Gewerbe usw.

Und Profi gibt's dann einfach nicht.

mfg Marvin

P.S: Irgendwie wechsle ich im Moment oft meine Meinung. :)

Vorherige

Zurück zu Feedback, Fragen und Vorschläge...