Portal » Was bezahlt ihr für Multiplex?

Was bezahlt ihr für Multiplex?

Diskussion über Material, Werkzeuge, Techniken & dessen Zubehör.
Z.B. Holz, Lackieren & Finish, Spachteln, Löten etc.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Abonierer: hitower78, zockerne
Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 16:58
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi Leute,

da ich jetzt zwei Lmb 115N bauen will, war ich heut mal los und hab mir ein paar Preise für Multiplex reingeholt. Ich würde MPX Birke für 15,71€ den qm kriegen.

Was bezahlt ihr so? Ist der Kurs gut?

Gruß Max

Edit Jobsti:
Sammelthema: Multiplex unter 20€ pro m², gibt's hier.

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 17:14
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1394
Renommee: 44
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Tach,
wenn 15mm und anständige Qualität, ja.
Ich denke mal ohne Zuschnitt, oder?

Viel billiger bekomme ich es im EK auch nicht.

Gruß,
BERND

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 17:58
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ja 15 mm. Natürlich ohne Zuschnitt. Das mache ich selber.

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 20:52
wiesel77 Knöpfchendreher

Alter: 31
Wohnort: Schwabenländle
Beiträge: 807
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

nicht nur in hamburg, hier in Süddeutschland sieht es ähnlich aus

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 21:03
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ach du scheiße so viel? Wow dann hab ich ja nen guten Kurs.

Beitrag Nummer:#7  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 21:35
jvckd99r Benutzeravatar
Knöpfchendreher

Beiträge: 863
Renommee: 42


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wobei ich bei Baumärkten nur http://www.hornbach.de/shop/markt-aende ... cid=866133 empfehlen kann.

Aufgrund deren Tiefpreisgarantie http://www.hornbach.de/cms/de/de/infoth ... preis.html nehmen die jeden Preis bundesweit an und geben zusätzlich noch 10% Rabatt drauf. Wohlgemerkt auch auf Internetpreise (zzgl. Versand versteht sich)!!!

Ich bezahle hier in Südwest-Deutschland ca. 20€/m² im Zuschnitt (ohne Gehrungen natürlich), wobei bei mir die maximale Abweichung 1mm war.

EDIT:
[spoiler]Und NEIN, ich kriege keine Provisionen! :lol1:[/spoiler]

Beitrag Nummer:#8  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 21:47
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wenn wir schon bei Thema des LMB 115 sind. Ich denke dafür muss ich kein neues Thema aufmachen. Ich möchte den LMB mit einem Eminence bestücken. Welcher macht denn mehr Druck? Der Kappalite oder Kappa Pro? Klar ist der Kappalite ein Fliegengewicht, aber ist der wirklich besser? Welcher kickt eigentlich besser von denen?

Beitrag Nummer:#9  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 21:57
Monodome Boxenbauer

Beiträge: 1665
Renommee: 8


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Dafür gabs schon ein Thread, musste mal suchen, war noch gar nicht solange her ;-)

Beitrag Nummer:#10  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 21:58

Beiträge: 6
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich habe beim letzten mal auch 14,20€ inkl. Mwst oder so für den qm 15mm Birke Multiplex bezahlt. Bei Abnahme von zwei Platten (150 * 300 cm) in einer Holzhandlung.

Daraus hab ich zwei LMB 115 (Eckport) sowie zwei LMT121 gebaut.

Für mein aktuelles Projekt (noch zwei LMB 115) habe ich eine Platte bei einem befreundeten Zimmermann geordert (bekomme ich nach Hause geliefert).
Der Preis wird ähnlich sein (Ich rechne so mit 15€).

Allerdings wird das nicht ganz ausreichen. Die Eckports muss ich wohl noch aus meinen vorhandenen Resten schneiden.

Beitrag Nummer:#11  Beitrag Mo 27. Jun 2011, 23:39
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Alter: 32
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7003
Renommee: 172
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich frage ja auch immer mal rum, und die MPX Preise gehen in D von 7-69€!
Bei mir lag er mal bei 12€ inkl. Zuschnitt, habe aber schon lange keins mehr geholt.

Ne Platte (ich mein 2,80x1,80?!) lag bei 45,-EUR.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Beitrag Nummer:#12  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 16:58
think Verkabler

Alter: 26
Beiträge: 276
Renommee: 3


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Da es grad halbwegs zum Thema passt:
Ich hab nen Angebot 15,45€/m² aber ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige ist.

Bild
Ton:
2x H212h
2x Eigenbau Horntop "AHT 122"
6x MBH 118 (RCF)
4x db technologies arena pro 12
2x LMT121
Amping: LAB.Gruppen und RAM Audio

Beitrag Nummer:#13  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 17:19
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich würde sagen das, dass richtig ist.

Beitrag Nummer:#14  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 19:26
hugo350z Verkabler

Themenstarter

Alter: 27
Beiträge: 160
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ist das Angebot aus dem Internet?

Beitrag Nummer:#15  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 19:43
think Verkabler

Alter: 26
Beiträge: 276
Renommee: 3


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Nein, ist vom örtlichen Holzhandel, würde aber extra bestellt werden, da nicht vorrätig. Ist halt kein Großhandel.
Ton:
2x H212h
2x Eigenbau Horntop "AHT 122"
6x MBH 118 (RCF)
4x db technologies arena pro 12
2x LMT121
Amping: LAB.Gruppen und RAM Audio

Beitrag Nummer:#16  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 22:30
Ernst Hellmacher

Wohnort: Aachen
Beiträge: 668
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hornbach bekommt man das Holz für 16,xx m² incl. Zuschnitt auf <1mm genau wenn man sofort nachmisst wenn man es in die Hand gedrückt bekommt und zurückgibt wenn es nicht passt.
Qualitative Mängel der musikalischen Darbietung kann man durch Steigern der Lautstärke in den meisten Fällen ausgleichen.

Bei 148db+ hört man nach ein paar Minuten nichts mehr ;)


Was ist ein Polarbär?

Ein rechteckiger Bär nach einer Koordinatentransformation.

Beitrag Nummer:#17  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 22:41
jvckd99r Benutzeravatar
Knöpfchendreher

Beiträge: 863
Renommee: 42


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

@ Ernst, hast du da eventuell noch irgendwo en Kassenzettel von rumfliegen? Wenn ja, könntst den eventuell ma einscannen oder abknipsen und mir schicken? Weil hier zahl ich knapp 20€ und wenn ich denen jetzt en Preis von ner anderen Filiale bringe, müssen se den ja auf jeden Fall mitgehen und ggf. krieg ich ja noch deren 10% Preisgarantie-Nachlass drauf... :-)

EDIT: Mal den richtigen Empfänger eingesetzt... :lol1:
Zuletzt geändert von jvckd99r am Mi 29. Jun 2011, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Nummer:#18  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 23:12
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1394
Renommee: 44
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Tach,
fallst du mich meinst, denke ich nicht, dass du die Preise des Holzgroßhandels im Hornbach bekommst. :D


Gruß,
BERND

Beitrag Nummer:#19  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 23:34
jvckd99r Benutzeravatar
Knöpfchendreher

Beiträge: 863
Renommee: 42


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Brötchen_14 hat geschrieben:
Tach,
fallst du mich meinst, denke ich nicht, dass du die Preise des Holzgroßhandels im Hornbach bekommst. :D


Gruß,
BERND


Hast natürlich Recht, ich meinte den Ernst, habs editiert!

Beitrag Nummer:#20  Beitrag Mi 29. Jun 2011, 23:42
Ernst Hellmacher

Wohnort: Aachen
Beiträge: 668
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich mach nen Photo vom Preisschild wenn ich das nähste mal vorbeikomme.
Qualitative Mängel der musikalischen Darbietung kann man durch Steigern der Lautstärke in den meisten Fällen ausgleichen.

Bei 148db+ hört man nach ein paar Minuten nichts mehr ;)


Was ist ein Polarbär?

Ein rechteckiger Bär nach einer Koordinatentransformation.

Nächste

Zurück zu Werkzeug, Material und Zubehör - DIY