Portal » Probehören/ Treffen in Nürnberg am 09.12.17

Probehören/ Treffen in Nürnberg am 09.12.17

[Treffen]
Was kann ich Wo anhören/testen?!
Diskussion zu Messen (Hausmesse, Musikmesse usw.)
Interesse?

Ich komme sicher.
4
40%
Ich komme vielleicht. (Ohne Material)
6
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Favoriten: BERND_S
Abonierer: mobile-club-sounds
Beitrag Nummer:#21  Beitrag Do 12. Okt 2017, 14:33
isitone HobbyKistenSchlepper

Alter: 46
Wohnort: Riedtwil, Schweiz
Beiträge: 127
Renommee: 24


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Meinerseits werde ich wenn möglich gerne kommen. Der Weg von gut 550kM ist jedoch recht erheblich und es hängt davon ab, ob ich es mit einer anderen Tätigkeit im Umkreis von ca. 150kM um Nürnberg herum kombinieren kann.

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Do 12. Okt 2017, 19:10
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Themenstarter

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1465
Renommee: 48
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Danke Frank, für deine Anregungen.
Die Voraussetzung, um den Zeitplan einhalten zu können ist natürlich, dass jeder pünktlich zum Aufbau kommt.
Auch Etwas das die letzten Treffen nicht funktioniert hat.

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#23  Beitrag Do 12. Okt 2017, 21:13
flix87 Lagerputzer

Beiträge: 17
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Würde ggf. Auch kommen wenn ich den genaue Termin kenne und könnte zwei JL-sat10 mitbringen.

Beitrag Nummer:#24  Beitrag Fr 13. Okt 2017, 21:08
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Themenstarter

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1465
Renommee: 48
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wie genau soll ich den Termin denn benennen?
Viel mehr als das Datum fällt mir da nicht ein.
Ab 11 Uhr bis 18 Uhr (?).

EDIT: Habe gerade gesehen, dass es "nur" im Titel steht.
Werde es nochmal in den Beitrag schreiben.

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#25  Beitrag Fr 13. Okt 2017, 23:09
flix87 Lagerputzer

Beiträge: 17
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Genau hatte ich daher auch überlesen :lol: hatte nur den text gelesen.
wenn das mit der Arbeit klappt bin ich dabei.
ende nächster Woche kann ich das klären.

Beitrag Nummer:#26  Beitrag So 15. Okt 2017, 01:26
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Themenstarter

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1465
Renommee: 48
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo.
Ich würde vorschlagen, dass es einmal einen Systemvergleich (mit eigenen Controllern, Ampracks, etc.) bei gleichem Quellmaterial über die Aux des Pults gibt.
Und zum anderen einen A/B Vergleich von passiven Tops und Bässen, die auch in der Praxis ohne speziellem Controlling betrieben werden können.

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#27  Beitrag So 15. Okt 2017, 15:18
d-c Pro-User

Wohnort: Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg
Beiträge: 293
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

BERND_S hat geschrieben:
Hallo.
Ich würde vorschlagen, dass es einmal einen Systemvergleich (mit eigenen Controllern, Ampracks, etc.) bei gleichem Quellmaterial über die Aux des Pults gibt.
Und zum anderen einen A/B Vergleich von tpassiven Tops und Bässen, die auch in der Praxis ohne speziellem Controlling betrieben werden können.

Gruß,
Bernd


So wäre das perfekt meiner Meinung nach ! :toptop:

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Probehören, Treffen & Messe