Portal » Mobile Kiste mit ordentlich Pegel

Mobile Kiste mit ordentlich Pegel

Allgemeine Diskussionen/Fragen zum Thema DIY im Bereich PA

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Abonierer: ingo
Beitrag Nummer:#1  Beitrag So 6. Aug 2017, 17:44
watercooled Benutzeravatar
Kabelwickler

Themenstarter

Alter: 20
Beiträge: 65
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Servus,

ich will mal wieder was neues mobiles bauen, da ich die schnauze voll habe von Bündelnden Breitbändern wie Beyma und BG20 und auch keine Lust habe auf kreischende und Wirkungsgradschwache Car Hifi Koaxe dachte ich ich gehe mal (für mich) neue Wege.

Kurze Frage was ihr davon haltet:

Mobile Kiste, 50 Liter Brutto Volumen. Ich stelle mir eine sehr Basspotente 2 Wege Konstruktion vor,
also habe ich drüber nachgedacht was in solch einer Gehäusegröße gut gehen könnte,
dachte da sofort an das schwarze Schaf/ULB8 PRO. Da ich jedoch etwas mehr Volumen zur Verfügung habe und
das auch nutzen möchte kam mir die Idee einfach 2 TMT und ein Horn zu verbauen.

Meint ihr eine Konstruktion aus 2 SP8/150 PRO (JLSub28) und einem COMP34 mit HL607 Horn würde funktionieren?
Ich verspreche mir davon das ich einen sehr guten Bass bei 60-150HZ erhalte.
Meine sorge: Klappt das mit der ankopplung an das Horn? Oder ist es problematisch die TMT so tief spielen zu lassen (großer Hub) und dann erst bei 1,5 oder 2kHz an das Horn anzukoppeln?
Die neue Glühbirne ist heller wenn man sie vor dem einsetzen aus der Verpackung nimmt.

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Fr 11. Aug 2017, 15:00
hitower78 Boxenbauer

Alter: 39
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1552
Renommee: 19


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi
Schau dir dochmal die MOMO von Monacor an! Da spielt der 8" schön hoch. Es gibt vom DIY Forum noch eine andere Version (nennt sch dann nordpol). Alle gut Dokumentiert! Der Sp8 mit einem oder gar 2 Hochtöner sollte vom pegel aus langen. Ein Horn mit treiber geht sicherlich auch, da muss man dann schon etwas mehr fleiß in die weiche stecken :-)
Oder du bauste eine Easter mit einem zusätzlichem SP8 untenrum :-)

Grüße
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Public Address - DIY