Syrincs P4, Einmessen ? • Seite 2 • Public Address - DIY • Lautsprecherforum - Lautsprecherbau, Veranstaltungstechnik & HiFi

Portal » Syrincs P4, Einmessen ?

Syrincs P4, Einmessen ?

Allgemeine Diskussionen/Fragen zum Thema DIY im Bereich PA

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Abonierer: peter
Beitrag Nummer:#21  Beitrag Mo 14. Aug 2017, 14:02
malooon Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 30
Renommee: 3


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,

es hat sich herausgestellt das ich nur 1x B-ware kaufen kann. Somit ist das ganze
für mich untinteressant. Falls jemand Interesse hat, kann ich das Angebot bestimmt weitergeben. 1600€ für 2 x P4
Wobei man immernoch viel Lautsprecher für das Geld bekommt.

Das mit dem ElderAudio kann gut sein. Wobei auf der Homepage nur die Zeichnung aber nicht das Bild zum Speaker passt.

Ist @Mark Halbedel entwickler bei/für Thomann ?

Fand es trotzdem sehr interessant was die Kiste so zu bieten hat und viele Dank für die Anworten!

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Mo 14. Aug 2017, 21:03
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1623
Renommee: 79
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich antworte mal stellvertretend für Mark... ja. ;)

PS: Selbst zum normalen VK ist das Teil im Prinzip ein Schnäppchen, wenn der TMT ähnlich potent ist.

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#23  Beitrag Di 15. Aug 2017, 18:08
corell Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Alter: 23
Wohnort: Berlin
Beiträge: 594
Renommee: 53
Firma: Hermann&Blumenstock Audio


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

malooon hat geschrieben:
Das mit dem ElderAudio kann gut sein. Wobei auf der Homepage nur die Zeichnung aber nicht das Bild zum Speaker passt.

Auf dem Bild ist auch (fälschlicherweise) der 12LB75 abgebildet, wie die Aufschrift des Korbes verrät ;)

Und ansonsten: Unglaublicher Preis, für die Bestückung! Jeder Widerstand hat einen seperaten Kühlkörper? Wow...
Whenever you replace the term "audiophil" with "bullshit", things suddenly start to make sense.

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Public Address - DIY

cron