Portal » Achat 208H Settings

Achat 208H Settings

Teilt eure Erfahrungsberichte mit "PA-Material", wie Boxen, Endstufen, Controller usw.
Ebenso sind hier auch Testberichte & Messungen Willkommen.

Moderatoren: mich0701, Lars H

Abonierer: haebbe58, mobile-club-sounds
Beitrag Nummer:#1  Beitrag Sa 28. Okt 2017, 08:22
sidpaker Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 2
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hat jemand Erfahrung mit der Kiste und welche Eq/Controller Einstellungen für das Top erforderlich sind?
Beste Grüße.

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Sa 28. Okt 2017, 11:27
Marius Verkabler

Wohnort: Blaustein
Beiträge: 239
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,

ich hab zwei Setups für die Achat 208 von Thomann.

1. Setup in Kombination mit Achat 118 und Achat 212 mit t.racks DSP26
Gain = - 16.0 dB (TSA4-1300)
Phase = normal
Delay = 0,679 m
Limiter = + 5.0 dB Rel=3.0sec Atk=70ms
HPF = 170 Hz BW-12dB/Oct
LPF = 20.0 kHz Bypass
EQ1 200 Hz Q 2.0 +2.0 dB
EQ2 597 Hz Q 2.0 -3.0 dB
EQ3 1.25 kHz Q 2.0 +3.0 dB
EQ4 2.0 kHz Q 2.0 -3.0 dB
EQ5 12.5 kHz Q 2.0 +8.0 dB

2. Setup in Kombination mit Achat 118 mit t.racks DSP24
GAIN - 4.0dB (TSA 4.1300)
Limiter -5dB (TSA 4.1300)
Delay 6,3952 ms
HPF 133Hz Lnk/Ril 24dB
EQ1 180 Hz BW0.85 +5.0dB
EQ2 800 Hz BW0.55 -1.0 dB
EQ3 2.82kHz BW0.45 -2.0dB
EQ4 3.57kHz BW0.15 -2.0dB
EQ5 3.89kHz BW0.30 -1.0dB
EQ6 14.2kHz BW0.55 +6.0dB

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mo 30. Okt 2017, 01:55
sidpaker Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 2
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi Marius,
Danke für die schnelle Antwort, das hilft mir sehr weiter!
Morgen komme die Tops hoffentlich an, dann werde ich mich mal an dem Setup mit einem dcx versuchen und berichten.
Als bässe werden 6x Achat 115sub dienen, mal gucken wie hoch die ankopplung wird.

Beste Grüße.

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mo 30. Okt 2017, 02:23
Erni Kabelwickler

Alter: 31
Wohnort: 21129 Hamburg
Beiträge: 65
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Mach gerne mal n paar Messungen. interessiert mich auch sehr.

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Mo 30. Okt 2017, 03:31
Jens Droessler Benutzeravatar
Pro-User

Beiträge: 518
Renommee: 55


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Es ist mal wieder an der Zeit, anzumerken, dass man Setupdaten nicht einfach auf einen anderen Controller übertragen kann.

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Di 31. Okt 2017, 13:01
DjRENE2txc HobbyKistenSchlepper

Alter: 35
Wohnort: Raguhn
Beiträge: 110
Renommee: 2
Firma: R&D Veranstaltungsservice



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi, das sind die Settings die ich vom Mark damals bekommen habe... beim dcx habe ich die Daten nicht ganz genau nehmen können die Daten mit der Frequenz sind leicht anders, beim Q glaube ich auch...
und drei Achat 115 werden zu wenig sein für ein Achat 208! Ich habe drei TP118/800 unter ein 208.
Bei zwei Achat 208 pro Seite hab ich drei TP218/1600 MK3 drunter... allerdings sind meine vier Achat 208 umgebaut auf 0 Grad im hochton!

Das sind meine Settings: dsp 24
160 Hz BW 0.6 +2dB
266 Hz BW 0.3 -2dB
548 Hz BW 0.3 -4dB
630 Hz BW0.3 -4dB
2.18 kHz BW0.3 -3dB
14.2 kHz BW0.5 +5dB

DCX 2496
160 Hz Q 2,38 +2dB
266 Hz Q 4,8 -2dB
548 Hz Q 4,8 -4dB
630 Hz Q 4,8 -4dB
2.18 kHz Q 4,8 -3dB
14.2 kHz Q 2,87 +5dB

Mfg René

Beitrag Nummer:#7  Beitrag Di 31. Okt 2017, 17:45
David Verkabler

Alter: 21
Wohnort: Neuss
Beiträge: 190
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Was kommt denn noch so an kick aus den Tops raus?
An die BR 118ex lassen sich die 208 vermutlich nicht mehr besonders schön ankoppeln?

MfG David

Beitrag Nummer:#8  Beitrag Mi 1. Nov 2017, 16:52
Mark Halbedel Pro-User

Beiträge: 783
Renommee: 66


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Aus einem einzelnen fast nichts, zwei gehen so bis 150 was subjektiv erstaunlich OK ist.

Beitrag Nummer:#9  Beitrag Mi 1. Nov 2017, 17:58
Marius Verkabler

Wohnort: Blaustein
Beiträge: 239
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Mark Halbedel hat geschrieben:
Aus einem einzelnen fast nichts, zwei gehen so bis 150 was subjektiv erstaunlich OK ist.


Welche der EQ Einstellungen würdest du denn empfehlen? Die unterscheiden sich ja doch etwas voneinander.

Beitrag Nummer:#10  Beitrag So 5. Nov 2017, 20:48
DjRENE2txc HobbyKistenSchlepper

Alter: 35
Wohnort: Raguhn
Beiträge: 110
Renommee: 2
Firma: R&D Veranstaltungsservice



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich hänge mal mein Angebot hier mit dran...

Hallo, ich verkaufe hier bis zu sechs Achat 208H Horntopteile, drei rechte und drei linke Topteile. Alle sind im letzten Jahr gekauft wurden und erst auf drei Veranstaltungen eingesetzt.
Deshalb auch der Verkauf, da ich mich verkleinern möchte kommen Sie zum Verkauf. Eingesetzt habe ich sie mit The Box Pro TP218/1600 MK3...
Ein Versand ist leider nur mit der Spedition möglich, deswegen am besten selbst Abholung mit Vorführung wenn gewünscht...
Speditionskosten sind:
Zwei Topteile rund 75€ in Deutschland
Vier Topteile rund 110€ in Deutschland

Standort ist 06779 Raguhn

Hochleistungs-Mittel/Hochtonsystem
Horn
2x8"+ 1 x1,4" horngeladen
Belastbarkeit: 400 W RMS / 1600 W Peak
16 Ohm
136 dB Max
Frequenzbereich: 150 Hz - 20 kHz
Abstrahlverhalten: 60° x 40°
Anschlüsse: 2 x NL4
M10 Gewinde für Lautsprecherstativflansch
Strukturlack: Schwarz
Abmessungen: 435 x 670 x 475 mm
Gewicht 36 kg
in Deutschland entwickelt

Der Preis ist für ein Topteil, es müssen aber mindestens zwei gekauft werden!

Beitrag Nummer:#11  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 14:54
haebbe58 Verkabler

Wohnort: Baden-Württemberg
Beiträge: 203
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

DjRENE2txc hat geschrieben:

Der Preis ist für ein Topteil, es müssen aber mindestens zwei gekauft werden!


Okay, und wie hoch ist der Preis nun? Ich finde jedenfalls nirgens einen (oder ich habe Tomaten auf den Augen ... )

Beitrag Nummer:#12  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 14:55
haebbe58 Verkabler

Wohnort: Baden-Württemberg
Beiträge: 203
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Okay, habe ihn gefunden ... bei den Angeboten (570,-)

Beitrag Nummer:#13  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 17:47
Jens Droessler Benutzeravatar
Pro-User

Beiträge: 518
Renommee: 55


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Werden sie mit oder ohne Rechnung verkauft?

Beitrag Nummer:#14  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 19:06
DjRENE2txc HobbyKistenSchlepper

Alter: 35
Wohnort: Raguhn
Beiträge: 110
Renommee: 2
Firma: R&D Veranstaltungsservice



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Privat verkauf... bei Abnahme von mehreren ist auch preislich noch was machbar.

Beitrag Nummer:#15  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 22:56
Jens Droessler Benutzeravatar
Pro-User

Beiträge: 518
Renommee: 55


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Das macht dann für mich nicht so viel Sinn, weil sie gerademal 20 Euro billiger sind als neu... Da müssten schon mal 100 Euro Ersparnis pro Stück drin sein.

Beitrag Nummer:#16  Beitrag Mo 6. Nov 2017, 23:51
mobile-club-sounds Benutzeravatar
Stagehand

Wohnort: ... bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 394
Renommee: 36
Firma: mobile-club-sounds



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

... sorry völlig offtopic,

aber wie so mancher seine Buchhaltung führt ist mir schleierhaft.
wohl noch nie Besuch vom Finanzamt gehabt.

.

Beitrag Nummer:#17  Beitrag Di 7. Nov 2017, 01:18
Marius Verkabler

Wohnort: Blaustein
Beiträge: 239
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Damit wir mal wieder zum Thema kommen: Hat jemand mal die Achat 208 mit der HK L5 LTS verglichen? Bzw. wie würdet ihr die einschätzen?

Beitrag Nummer:#18  Beitrag Di 7. Nov 2017, 15:08
Mark Halbedel Pro-User

Beiträge: 783
Renommee: 66


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Sind beide beim T lieferbar, bestell halt und probiers aus.

Gruss, Mark


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Erfahrungsberichte & Tests