Portal » SRX 812P DSP empfehlung

SRX 812P DSP empfehlung

Unterforum für Sound- & Audio Engineers. Hard- & Software, Tools & Techniken.
Fragen zu EQ, Kompressor, Mikrofonen, Einstellungen, Mixing usw. Live & Studio

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mi 26. Apr 2017, 15:15
Maxiking1994 Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 31
Renommee: 5


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo ihr zusammen,

ein Kollege hat sich die SRX 812P von JBL mit den passenden Singel 18er geholt,
wenn wir Klassik hören oder Soundtracks, diese klingen auch sehr gut darüber.
Sobald wir aber musik aus der Dose abspielen finde ich, fehlt irgendetwas. Klingt einfach lasch.
Ich war auf einem Subway to Sally Konzert, auf der NEON Tour, nun die Life aufnahmen der CD klingen bei mir zu Hause, oder im Auto sehr Satt und Druckvoll, aber Über die Anlage eben nicht.

Kann es an dem Mastering der CD liegen und das die SRX liniar abgestimmt sind?

Habt ihr da eine Idee was man daran Ändern könnte?

Falls ich im falschen forum gelandet bin bitte kurz verschieben, Danke

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Tontechniker-Forum