Portal » Forentreffen im Norden 2018

Forentreffen im Norden 2018

[Treffen]
Ankündigung, Termine und Infos zu geplanten Treffen
Abonierer: Heini, Anton6400, Phi
Beitrag Nummer:#41  Beitrag Fr 16. Feb 2018, 15:01
Jürgen399 Verkabler

Alter: 23
Wohnort: Wensebrock, Brockel
Beiträge: 157
Renommee: 12


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Die M14s kann ich mit einpacken. Wie viele willst du hören ? 8 hätte ich da :D

Beitrag Nummer:#42  Beitrag Fr 16. Feb 2018, 15:28
haxxe Stagehand

Beiträge: 364
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

2 oder 4 sollten reichen :D

Beitrag Nummer:#43  Beitrag Fr 16. Feb 2018, 19:48
DJ-Pichl Stagehand

Alter: 33
Wohnort: Jübek
Beiträge: 427
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Mir fällt gerade noch etwas ganz anderes ein...

Ich hätte auch zwei Stromgeneratoren hier. Besteht Interesse, mit dem eigenen Equipment mal was zu testen?
Oftmals kommt ja das große Rätseln, was mit welchem Genno so möglich ist.

Bei Bedarf kann ich die auch gerne einpacken.
4x DCX2496
2x TSA 4-1300
1x TA2400
1x RR Modus M15.0
2x Pronomic XA1400
4* AW PS12
4* JM-Sat12
2* PSE K3
8* WSX (PD1850)
4* HD215 (PD1550)

Beitrag Nummer:#44  Beitrag Fr 23. Feb 2018, 16:52
Dac3r Verkabler

Alter: 24
Wohnort: Dortmund
Beiträge: 177
Renommee: 8



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Aggregat hätte ich auch im petto (viewtopic.php?f=62&t=7190), werde auch meine neue Bass-Endstufe die Lexa Audio L10KX mitbringen, Dafür leider aber keine Proline 3000 (Heute verkauft).

Stand jetzt habe ich am 17. Bereitschaft, kann nicht kommen. Eventuell kriege ich den Dienst getauscht :rolleye:

Beitrag Nummer:#45  Beitrag Fr 23. Feb 2018, 18:23
Fox01 Verkabler

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 153
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Dac3r hat geschrieben:
Stand jetzt habe ich am 17. Bereitschaft, kann nicht kommen. Eventuell kriege ich den Dienst getauscht :rolleye:


Das Treffen ist doch am 24.3

Beitrag Nummer:#46  Beitrag Fr 23. Feb 2018, 22:36
Dac3r Verkabler

Alter: 24
Wohnort: Dortmund
Beiträge: 177
Renommee: 8



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Fox01 hat geschrieben:
Dac3r hat geschrieben:
Stand jetzt habe ich am 17. Bereitschaft, kann nicht kommen. Eventuell kriege ich den Dienst getauscht :rolleye:


Das Treffen ist doch am 24.3


ab 17. bis Monatsende...

Beitrag Nummer:#47  Beitrag So 25. Feb 2018, 20:49
haxxe Stagehand

Beiträge: 364
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich würde einfach mal folgendes mitbringen:
-2-4 LF-Sub12w
-1-2 JB-Sat10v2
- 1 LF-Sat15 (Super geile Partybox, vollaktiv, mit Subout)
- Rack mit TSA 4-700 + DCX2496

Wäre es unverschämt zu fragen ob man gleich "mal eben" auf dem Treffen die Tops und Subs vermessen könnte? Oder ist das da unangebracht/keine Zeit für?

Beitrag Nummer:#48  Beitrag So 25. Feb 2018, 20:58
Jürgen399 Verkabler

Alter: 23
Wohnort: Wensebrock, Brockel
Beiträge: 157
Renommee: 12


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Zeit wird sich sicher finden. Ich denke aber eher gegen abend und dann müssen Jan und Lukas da auch Zeit für haben. Wird eher spontan gemacht, denke ich.

Aber da kann Jan oder Lukas sicher was zu sagen.

Beitrag Nummer:#49  Beitrag So 25. Feb 2018, 21:21
haxxe Stagehand

Beiträge: 364
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich komm natürlich gern trotzdem, wollte nur trotzdem schon mal gefragt bzw. angekündigt haben :)
Ist auch schon n Stück, ich fahr knapp 250km :D

Beitrag Nummer:#50  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 13:17
Lukas-jf-2928 Stagehand

Alter: 27
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 424
Renommee: 8
Firma: PlanSound GbR



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wenn man es aufgebaut hat und du genügend lange Speakon Kabel mitbringst (2x 20m) kann man das kurz draußen hinstellen und indoor dann entspannt das Setting messen, dann muss ich das nicht alles umbauen und rumschleppen ;)
Sollte auch recht fix gehen, meist ist man in 5min durch, so lange es nur um die Trennung Sub/Top geht.

Beitrag Nummer:#51  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 14:29
haxxe Stagehand

Beiträge: 364
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Jo nur Trennung, ich hab massive Probleme damit bzw mir fehlt dann oft der kick...
10m speakons hab ich. Aber keine 20m, ich kann aber zurnot noch die Verbindungsstecker kaufen.

Beitrag Nummer:#52  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 16:57
DJ-Pichl Stagehand

Alter: 33
Wohnort: Jübek
Beiträge: 427
Renommee: 16


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Lukas-jf-2928 hat geschrieben:
genügend lange Speakon Kabel

Ich hätte 4x50m auf Trommel da. Das wickelt sich dann auch schnell wieder auf.

An einer einfachen Top-Sub Messung hätte ich auch Interesse. Die Messung meiner Horn PA wäre sogar noch interessanter. Jedoch sprengt das meistens den "schnell mal nebenbei" Zeitrahmen.
4x DCX2496
2x TSA 4-1300
1x TA2400
1x RR Modus M15.0
2x Pronomic XA1400
4* AW PS12
4* JM-Sat12
2* PSE K3
8* WSX (PD1850)
4* HD215 (PD1550)

Beitrag Nummer:#53  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 17:24
Dac3r Verkabler

Alter: 24
Wohnort: Dortmund
Beiträge: 177
Renommee: 8



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Lukas-jf-2928 hat geschrieben:
Wenn man es aufgebaut hat und du genügend lange Speakon Kabel mitbringst (2x 20m) kann man das kurz draußen hinstellen und indoor dann entspannt das Setting messen, dann muss ich das nicht alles umbauen und rumschleppen ;)
Sollte auch recht fix gehen, meist ist man in 5min durch, so lange es nur um die Trennung Sub/Top geht.


Hätte auch Interesse an einer Sub/Top Messung, wenn möglich :)

Beitrag Nummer:#54  Beitrag Mo 26. Feb 2018, 18:16

Beiträge: 9
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Moin, bin euch neu hier und hätte Interesse einmal Vorbei zu schauen.
Kann Folgendes Equipment auf Wunsch mitbringen (Nichts nennenswertes)

1x DBX Driverack PA2 mit Messmikrofon
1x TSA 4-1300
2x 18" Eigen Konstruktion mit dem preisgünstigen 18-500er Chassi vom großen T.
4x Kompakte 15" Kisten mit dem the box 15LB075-UW4 Chassi (nur 55€!)
2x Die relativ frischen The Box Pro DSP 112 (Sehr Preiswert, falls jemand nach günstigem Kram sucht)
2x T.Box PA302P

Desweiteren sind noch ein Paar T.Amps und Stageline Amps vorhanden sowie der T.Racks DSP 2/4

MfG. Jannick

Beitrag Nummer:#55  Beitrag Di 27. Feb 2018, 13:00
Lukas-jf-2928 Stagehand

Alter: 27
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 424
Renommee: 8
Firma: PlanSound GbR



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

@DJ-Pichl
Wenn du zwei Trommeln mitnehmen könntest wär super, dann kann man sich drinnen hinsetzen, die Ampracks daneben stellen (muss man ja ran um die Einstellungen anzupassen) und die Top/Sub Kombis messen, die dann draußen stehen :top:
So kann währenddessen auch laut gehört werden, ohne dass es die Messung stört.

Beitrag Nummer:#56  Beitrag Di 27. Feb 2018, 13:24
Ralle14 Pro-User

Alter: 26
Wohnort: Köln
Beiträge: 548
Renommee: 29


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich hätte noch zwei tiefabgestimmte Expoport 15" Prototypen im Angebot, die ich zusammen mit einem Forenuser entwickelt habe. Wäre durchaus interessant, die beiden mal gegen andere 15" Reflexkisten zu hören. Wenn daran Interesse besteht, könnten wir die ebenfalls mitbringen.

IMAG0289.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beitrag Nummer:#57  Beitrag Di 27. Feb 2018, 14:11
Heini Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Themenstarter

Alter: 26
Wohnort: 21255 Tostedt
Beiträge: 275
Renommee: 53
Firma: Toestenklang



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ralle14 hat geschrieben:
Ich hätte noch zwei tiefabgestimmte Expoport 15" Prototypen im Angebot, die ich zusammen mit einem Forenuser entwickelt habe. Wäre durchaus interessant, die beiden mal gegen andere 15" Reflexkisten zu hören. Wenn daran Interesse besteht, könnten wir die ebenfalls mitbringen.

IMAG0289.jpg


Die BR115EX werden ja auch da sein. Mit 37...38Hz Abstimmung ja auch nicht so uninteressant für den Vergleich.

Beitrag Nummer:#58  Beitrag Di 27. Feb 2018, 14:55
Ralle14 Pro-User

Alter: 26
Wohnort: Köln
Beiträge: 548
Renommee: 29


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Heini hat geschrieben:
Ralle14 hat geschrieben:
Ich hätte noch zwei tiefabgestimmte Expoport 15" Prototypen im Angebot, die ich zusammen mit einem Forenuser entwickelt habe. Wäre durchaus interessant, die beiden mal gegen andere 15" Reflexkisten zu hören. Wenn daran Interesse besteht, könnten wir die ebenfalls mitbringen.

IMAG0289.jpg


Die BR115EX werden ja auch da sein. Mit 37...38Hz Abstimmung ja auch nicht so uninteressant für den Vergleich.


Sehr schön, BR115Ex hab ich noch nie bewusst gehört / verglichen. Bei uns ist der Port fast 4-mal so groß am Ausgang, bin sehr gespannt wie sich das auf den Output untenrum auswirkt.

Beitrag Nummer:#59  Beitrag Di 27. Feb 2018, 16:55
Bassstler Verkabler

Beiträge: 175
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo, ich melde mich auch mal wieder.
Also mit jedem weiteren Post hier steigt meine Vorfreude unglaublich, bin echt sehr gespannt :)

Mein kleines Problem: Dac3r war eigentlich meine Mitfahrgelegenheit, die jetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit wegfällt (habe ich natürlich Verständnis für)
Ich wollte mal fragen, wer sonst mich ab Hamburg Hauptbahnhof oder von irgendeinem Bahnhof im Umland (möglichst mit nem Regio von Hamburg Hauptbahnhof erreichbar) aufgabeln könnte und mitnehmen könnte?
Fährt hier jemand aus dem Umkreis Berlin hoch?
Ich wäre sehr dankbar, da ich Ende März noch nicht 18 bin und nicht alleine fahren darf.

Sehr gespannt bin ich auch auf folgendes:
Ich würde einfach mal folgendes mitbringen:
-2-4 LF-Sub12w
-1-2 JB-Sat10v2
- 1 LF-Sat15 (Super geile Partybox, vollaktiv, mit Subout)
- Rack mit TSA 4-700 + DCX2496


und auf sonstige "Billigsubs" usw. :D

MfG

Beitrag Nummer:#60  Beitrag Di 27. Feb 2018, 18:15
Ralle14 Pro-User

Alter: 26
Wohnort: Köln
Beiträge: 548
Renommee: 29


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Bassstler hat geschrieben:
Ich wollte mal fragen, wer sonst mich ab Hamburg Hauptbahnhof oder von irgendeinem Bahnhof im Umland (möglichst mit nem Regio von Hamburg Hauptbahnhof erreichbar) aufgabeln könnte und mitnehmen könnte?


Du kannst ja mit der Bahn bis nach Tostedt fahren und von da aus wirst du sicherlich von jemandem mitgenommen, von mir z.B. ;)

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Foren-Treffen