Portal » DJ-Stand

DJ-Stand

[Projekt]
Reparatur, DIY & Umbau von Endstufen, Zuspieler und weiteren Gerätschaften.
Diskussion und Fragen zu Aktivmodulen
Bitte nur DIY, Umbau & Reparatur... zu allem was keine Boxen sind.

Moderator: Deathwish666

Abonierer: Lindi, mol3518
Beitrag Nummer:#61  Beitrag Fr 10. Jan 2014, 18:38
Dosenfutter



Diesen Beitrag bewerten:

So einen Stand sollte man so bauen, daß man Verbinder nicht verlieren kann oder so primitiv ausführen, daß man das jederzeit mit Standardteilen ersetzen kann. Die Verbinder kann man mit Federbolzen ausstatten (draufdrücken, reinschieben, klack, rastet in der Bohrung ein und ist fest) oder man nimmt Splinte/Federsplinte, die man mit einem kurzen Stahlseil an den Teilen befestigt. Billig, sehr schnell, unverlierbar und aufgrund der schnellen Verbindung sind auch ein paar Teile mehr kein Problem.

Beitrag Nummer:#62  Beitrag Do 23. Jan 2014, 13:57
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Und schon ist das Grundgestell fertig.
Wie auf den Bilder zusehen ist, zusammen geklappt ist das Pult ca. 16cm Breit.
Die Querstrebe die auf den Bilder zu erkennen ist, dient als Auflage für die Arbeitsplatte-
Das Gestell wackelt nicht und ist durch die hintere Travers sehr stabil.
Die Arbeitsfläche ist 132 cm x 81 cm und 90 cm hoch.
So, jetzt Farbe kaufen.
Gruß Willi





Beitrag Nummer:#63  Beitrag Do 23. Jan 2014, 14:52
hugo350z Verkabler

Alter: 29
Beiträge: 181
Renommee: 7


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hast du ne Zeichnung von dem DJ Stand. Sieht sehr gut aus.
Schon mal überlegt das Alu zu bürsten anstatt zu lackieren

Beitrag Nummer:#64  Beitrag Do 23. Jan 2014, 14:59
wiesel77 Knöpfchendreher

Alter: 33
Wohnort: Schwabenländle
Beiträge: 943
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

jo, sieht ja richtig schick aus :)

aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Scharniere eher sparsam sind?!
irgendwie passt das nciht so recht zum gesamtbild, die Traversenkonstruktion vermittelt den Eindruck sehr stabil zu sein, die Scharniere das Gegenteil

Beitrag Nummer:#65  Beitrag Do 23. Jan 2014, 15:08
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ja, das mit den Scharnieren, muss sich zeigen wie Stabil die sind.
Ne, Zeichnung hab ich nicht, ist alles freestyle. :D
Gruß

Beitrag Nummer:#66  Beitrag Do 20. Feb 2014, 13:18
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

So, hier kommt neues von DJ-Stand. Wie man sieht ist er fast fertig. Die Platten sind zusammen klappbar, weil man sie einfach besser Händeln kann. Fehlen tut noch eine Plexiglasscheibe
für dir Front.
Bei fragen, kann ich auf einzelne Punkte, gern genauer eingehen. Also her mit, Fragen, Anregungen, Kritik und natürlich Lob.
Finde mein Stand Super, schön Platz für Geräte, schöne Arbeits höhe und hat nicht jeder.
Gruß Champwill





Beitrag Nummer:#67  Beitrag Do 20. Feb 2014, 16:36
hitower78 Boxenbauer

Alter: 40
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1700
Renommee: 23


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi
Nett! Bei dem Einen passt das Bracing aber nicht :-P

Ist das Matt oder Glanz? Warum haste nicht noch ein bischen die Schweißkanten geschliffen

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Beitrag Nummer:#68  Beitrag Do 20. Feb 2014, 17:36
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ist Seidenmatt, das mit den Schweißnähten, bin froh, das ich da Überhaupt so hinbekommen hab.
Leute die Alu Schweißen, wissen was ich meine.ägruß

Beitrag Nummer:#69  Beitrag Do 13. Mär 2014, 17:10
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

So, letzte Runde, der DJ-Stand ist fertig.
Muss nur noch einen kleineren Traversenhaken besorgen, um die Hintergrundbeleuchtung richtig anzubringen. Ich hoffe, der eine oder andere hat Anregungen für einen eigenen Stand bekommen, denn, die Gekauften gefallen mir fast alle nicht oder bewegen sich in der 1000,- Euro klasse.
Gruß und viel Spaß beim nachbauen. :toptop:
wenn jemand fragen hat, einfach melden.

Beitrag Nummer:#70  Beitrag Mo 17. Mär 2014, 14:23
Lindi Verkabler

Alter: 27
Wohnort: Hildesheim
Beiträge: 201
Renommee: 4



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wirklich sehr schick geworden das Teil

Beitrag Nummer:#71  Beitrag Mo 17. Mär 2014, 17:43
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Danke, hätte gedacht das, dass auf mehr Interesse stößt. Ist denke ich mal aber zu aufwendig, um das nach zu bauen.
Trotzdem :top:
Gruß

Beitrag Nummer:#72  Beitrag Fr 20. Jun 2014, 13:52
deejay19810 Neuling

Beiträge: 2
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo champwill.

Da hast du echt ein super Teil zusammen gebaut.
Sieht echt klasse aus. Finde ich otal super.

Ich habe großes Interesse dieses Teil ebenfalls zu bauen.

Mit welchem Kostenaufwand kann mann denn ungefär rechnen...?

Danke für eine Info.

Gruß DJ Marius

Beitrag Nummer:#73  Beitrag Fr 20. Jun 2014, 14:00
champwill HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 104
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wenn du selbst Schweißen kannst, so um die 350,- Euro.
Am teuersten ist die Plexiglasplatte, kostete knapp 100,- Euro, das Alu so um die 150,- Euro, bei Ebay
Gruß und viel Spass/Erfolg
Willi

Beitrag Nummer:#74  Beitrag Di 24. Jun 2014, 13:18
deejay19810 Neuling

Beiträge: 2
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hey Willi.
Vielen Dank für die Info.
Wenn es bei mir losgeht werd ich auch mal nen paar Pics hochladen...

Allerdings habe ich vor meinen Stand Schwarz pulverbeschichten zu lassen.
Habe da einen Bekannten der das so nach Feierabend mal machen kann.

Mich interessiert noch welche Scharniere du verwendet hast...?
Habe mal im Netz geschaut (Fa. ITEM)....

Grüße

Vorherige

Zurück zu Elektronik, Geräte, Kabel, Racks - DIY & Reparatur