Portal » Funktion Shelving Filter: Behringer Ultracurve 8000

Funktion Shelving Filter: Behringer Ultracurve 8000

Reparatur, DIY & Umbau von Endstufen, Zuspieler und weiteren Gerätschaften.
Diskussion und Fragen zu Aktivmodulen
Bitte nur DIY, Umbau & Reparatur... zu allem was keine Boxen sind.

Moderator: Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Sa 5. Sep 2015, 10:28
tangband Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 35
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

ich habe mal als unwissender ne frage :geek:
mir ist eine ältere ultracurve 8000 zugeflogen
jetzt beschäftige ich mich gerade damit und beim rum spielen damit ,ist mir die funktion des shelving filters aufgefallen
und jetzt bin ich am überlegen ob man damit einen lowcut subsonic filter nachstellen kann .
er ist einstellbar von 0-30 db /oct
meine frage ist jetzt wen ich ihn sagen wir mal bei 60 hz setzte mit -18 db
werden dann nur die einzelnen frequensbänder also 20 25 31 50 hz runtergezogen und ich bekomme zwischen den einzelnen bändern eine berg und tal bahn
oder ergibt das nach unten hin eine saubere kurve
wie muss ich mir das vorstellen
ich weiss das es besseres gibt ,aber momentan muss das herhalten was ich haben

über jeden tip wäre ich dankbar

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Sa 5. Sep 2015, 10:59
zacki Benutzeravatar
Kabelträger

Beiträge: 46
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich habe auch noch so ein Teil ungenutzt hier rumstehen und mich beschäftigt eine ähnliche Frage. Werde den F-Gang mal messen. Vielleicht lässt sich das Ding ja als X-Over ge(mis)brauchen.

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Sa 5. Sep 2015, 12:47
criwo Kabelwickler

Beiträge: 70
Renommee: 3


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

tangband hat geschrieben:
meine frage ist jetzt wen ich ihn sagen wir mal bei 60 hz setzte mit -18 db
werden dann nur die einzelnen frequensbänder also 20 25 31 50 hz runtergezogen und ich bekomme zwischen den einzelnen bändern eine berg und tal bahn
oder ergibt das nach unten hin eine saubere kurve

Hi, Du erhältst von einem Shelf keine 'Berg- und Talbahn'.
Allerdings ist ein Shelf nicht als Low-Cut zu benutzen, da ein Shelf nicht immer weiter mit gleicher Steilheit abfällt, wie es ein Cut machen würde.
Dein -18 dB Low-Shelf senkt Dir einfach gesagt alle Bereiche unter der Grenzfrequenz um 18 dB ab.

Siehe: http://i.imgur.com/xdD9l.jpg

Genau den von Dir gewünschten 'Subsonic Filter' erhält Du somit nicht.

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Sa 5. Sep 2015, 16:56
tangband Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 35
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

danke dir sehr anschaulich diese grafik,
so gesehen hast du recht ,ein wirklicher lowcut ist damit nicht zu erzielen
also werde ich plan b umsetzen
einen 18 db filter mit dem n5532
http://audiomodule.eu/shop/preamplifier ... ic-filter/

den kann man entweder direkt in die amp einbauen
oder als zusatz gerät


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Elektronik, Geräte, Kabel, Racks - DIY & Reparatur