Portal » Subwoofer und Pvc/Vinyl Banner

Subwoofer und Pvc/Vinyl Banner

Allgemeine Diskussion zum Thema Veranstaltungstechnik

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Di 7. Jun 2016, 12:10
Fox01 Verkabler

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 153
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Moin,

wir möchten uns zu Kaschierung's und Werbezwecken ein Banner Drucken lassen in der Größe ~ 1,2 mal 2,4 Meter. Dieses soll am DJ Tisch/Pult befestigt werden, unter welchem meist die Subwoofer stehen. Der Abstand Subs <-> Banner wäre ungefähr 20-40 cm. Jetzt stellt sich die Frage, wie sich das mit einem Banner aus PVC/Vinyl verhält. Geht das gut oder sollten wir lieber Stoff nehmen?
Wobei wenn ich jetzt an Zeltdiscos denke, geht da der Bass auch nahezu ungehindert nach draußen (wobei der Abstand auch ein anderer ist). Nun ja ich möchte trotzdem auf Nummer sicher gehen.

Also, wie sind da eure Erfahrungen?

Subs sind 4-6 JL-sub15n (the Box 15lb100) an einer Proline 3000.

Achja und wenn es keine Probleme gibt, lieber Vinyl oder reicht auch PVC ?


Gruß Nico

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Di 7. Jun 2016, 15:06
Luk Kabelträger

Wohnort: Kelheim
Beiträge: 35
Renommee: 0
Firma: K&M Veranstaltungstechnik



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich würde jetzt keine Plane vor die Bässe hängen wollen, wenn es nicht sein muss.
Eine Alternative könnte für dich aber eine PVC Netzplane auch Mesh Gewebe genannt sein.
Diese ist Luftdurchlässig aber doch Blickdicht. Wird meist auf Baustellen eingesetzt, weil es eben dem Wind nicht so eine große Angriffsfläche bietet.
Wir haben das diese Woche auf einer EM Meile so umgesetzt, da stehen die Bässe auch hinter so einem Sichtschutz mit 30cm Abstand.
Keine besonderen unterschiede zu sonst.
Da gibt es mit den Tops hinter der Leinwand mehr Probleme aber auch nichts unlösbares.
K&M Veranstaltungstechnik

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Di 7. Jun 2016, 16:01
Mr_DnB Benutzeravatar
Hellmacher

Alter: 25
Beiträge: 662
Renommee: 47
Firma: Hörmann Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Banner mit einem Abstand von 20cm vor Subs zu hängen ist kein Problem. Erst recht nicht bei 40cm Abstand.

Aber grundsätzlich find ich es nicht gut, Subs unter das DJ Pult zu stellen... Da vibriert ja bloß alles am Pult beim DJ.

Lg
Martin
Österreich Forentreffen 2018 --> Coming Soon

Österreich Forentreffen 2014
Österreich Forentreffen 2012

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Di 7. Jun 2016, 19:09
BERND_S Benutzeravatar
Gewerblicher Teilnehmer

Wohnort: bei Nürnberg
Beiträge: 1669
Renommee: 84
Firma: BS-TEK



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

...da freuen sich die Plattenspieler/CD-Player. :lol2:
Oder gibt es sowas bei euch gar nicht mehr?

Gruß,
Bernd

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Di 7. Jun 2016, 22:22
Fox01 Verkabler

Themenstarter

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 153
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Danke für dem Tipp mit dem Mesh Gewebe, das werde ich nehmen.

Ja die Probleme gab es, aber mittlerweile mit nem CSA vibriert da nichts mehr. Richtig, CD und Platte gibt es nicht bei uns^^
Meist haben wir ebene Flächen bei den VAs, da lohnt es sich auch nicht wirklich die Subwoofer vor das Pult zu stellen, würde genau so vibrieren und dröhnen. Mit dem CSA erübrigt sich das aber alles von daher passt das super und es tanzt einem auch keiner an oder auf den Subs rum :top:

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Mi 8. Jun 2016, 12:12
Lucky_Luke Verkabler

Beiträge: 150
Renommee: 1


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

In einem Club in Würzburg haben se unter dem Pult einen Funktion One F218 liegen, da vibriert gar nichts. Haben den Tisch mit einigen Waschbetonplatten ruhig gestellt. Und da wird viel Vinyl aufgelegt...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion & Tratsch