Portal » Aktivbox mit Headsetmikrofon

Aktivbox mit Headsetmikrofon

Lautsprecher, Licht & Equipment für Partykeller, Unterwegs und kleinere Installationen (Bar, Bistro, Kneipe)

Moderatoren: mich0701, Lars H

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Sa 30. Jan 2016, 08:54
-sebb- Verkabler

Themenstarter

Beiträge: 298
Renommee: 19


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,
ich suche für eine Bekannte eine Aktivbox mit Headset (bevorzugt) oder Handsendermikrofon. Sie braucht die Box für eine Tanzgruppe und will gleichzeitig einen Laptop nutzen, als auch eben mit dem Headset sprechen. Sie hat eine The Box PA108, aber will sich nicht extra einen Mixer und Headset anschaffen.

Alles was ich bis jetzt gefunden habe waren Boxen mit Akku, was aber mit 500€ recht teuer ist. Der Akku wird ja eigentlich nicht gebraucht...
Habt ihr da vllt. was passendes?

Danke und LG Sebastian

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Sa 30. Jan 2016, 10:15
wiesel77 Knöpfchendreher

Alter: 33
Wohnort: Schwabenländle
Beiträge: 943
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

du suchst ne aktivbox mit 2 regelbaren eingängen, richtig? oder überseh ich grad was?

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Sa 30. Jan 2016, 11:47
Mark Halbedel Pro-User

Beiträge: 796
Renommee: 71


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich glaub er hätte auch gern den Empfänger mit drin.

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Sa 30. Jan 2016, 11:57
-sebb- Verkabler

Themenstarter

Beiträge: 298
Renommee: 19


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Richtig, sie hat schon eben eine Aktivbox. Aber es soll möglichst einfach zum mitnehmen sein, deswegen soll der Empfänger bereits eingebaut sein wenn es möglich ist.

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Sa 30. Jan 2016, 20:38
wiesel77 Knöpfchendreher

Alter: 33
Wohnort: Schwabenländle
Beiträge: 943
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

ah oke, verstehe.

Wäre es evtl ne Idee einen Empfänger IN die Box zu bauen? so ein günstiges Headset, da muss man idR nicht mehr viel einstellen außer Volume was ja aber wieder von außen machbar wäre.

Beitrag Nummer:#6  Beitrag So 31. Jan 2016, 14:31
hitower78 Boxenbauer

Alter: 40
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1700
Renommee: 23


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi
Kenn da nur unsere Sennheiser.
Die aktivbox müsste ja mindestens einen 9,5" Platz haben für den Empfänger etc...
Ich glaube das wird Schwer, außer diese Behringer dinger meine ich, die haben in deren Aktivboxen meine ich schon einen Empfänger drin.
Behringer digital wireless system (gibt die Behringer B112MP3 und dann wohl mirkos dazu)


Eher würde ich eine Aktivbox suchen, die einen Minimischer drinhat. Meine DB Basic 100 hat auch 2 (oder gar 3) inputs und externes besseres Funksystrem nutzen

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Beitrag Nummer:#7  Beitrag So 31. Jan 2016, 21:18
-sebb- Verkabler

Themenstarter

Beiträge: 298
Renommee: 19


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,
das Behringer B108D schaut interessant aus. Lautstärke des Mikros über den Handteil regelbar, und sonst ser simpel aufgebaut. Genau so hab ich mir das vorgestellt, Dankeschön! :)
Falls noch jemand einen Einfall für eine Box mit Headset hat soll er sich bitte noch melden, sonst ist das eigentlich schon ein super Vorschlag.


Zurück zu Party-PA, Mobiles & kleine Installationen