Portal » Vorstellung Akku-Funk Lautsprecher für Delaylines & Outdoor

Vorstellung Akku-Funk Lautsprecher für Delaylines & Outdoor

[Fertig]
Alles zum Thema Mobile Akkuboxen im DIY

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Sa 24. Mär 2018, 14:04
TomTo Benutzeravatar
Verkabler

Themenstarter

Beiträge: 200
Renommee: 31


Diesen Beitrag bewerten:
  • 2

Hallo in die Runde,

nachdem ich mir einen kleinen Traum verwirklicht habe, möchte ich dieses Projekt auch sehr gerne hier vorstellen.

In einem kurzen Video habe ich alle wichtigen Punkte erklärt. Viel Spaß beim anschauen: Youtube


Vorstellung:

Die ursprüngliche Problematik ergab sich aus dem Umständen meienr Aufträge. Immer mal wieder, bei beinahe jeder Hochzeit ist eine Outdoorbeschallung gewünscht. Sei es nun für dezente Hintergrundmusik oder der Mikrofonie einer freien Trauung. Dann gibt es auch immer mal Bands aus 1-3 Personen die auch Gitarre und Gesang über die Anlage abgenommen haben möchten.

So ist es immer wieder eine zeitliche und logistische Herausforderung Tonsignal und Strom aus dem Rauminneren nach Außen zu leiten und die Kabel dabei möglichst noch dezent zu verstecken. Sehr lange habe ich daher über ein autarkes System nachgedacht.
Die hier gezeigte Box ist nun das Ergebnis aus Testgeräten der vergangenen 2 Jahre und meiner Überlegungen.

S1640012.jpg


Da im Video alles bereits beschrieben wurde, zeige ich hier die Daten in Form von Stichpunkten auf:
Hier gibt es die Teile- & Preisliste:
Topteil_Akku_Maße_Teileliste.pdf


- Lautstärke und Frequenzgang mit Thoman Achat 110M (mit Modweiche von Jobst) sehr gut vergleichbar

- 2x Beyma 8AG N
- Verstärker mit 100W (max) Ausgangsleistung
- Akku mit 7,2Ah hält etwa 5h bei Vollast, 12h bei Hintergrundmusiklautstärke
- Gehäuse Maße (in m): 0,479 x 0,35 x 0,239 = 40l
- Gewicht: 16kg

- Equalizer mit Bass & Höhen am Verstärker
- 1x Vorverstärker mit 2x Mikrofon Input
- 1x USB Steckplatz & MP3 Wiedergabe
- 2x XLR m & w für Ein- & Ausgang
- 2x Chinch für Ein- & Ausgang
- 1x Powercon Blau für Netzstromversorgung & Ladung des Akkus / Sicherung mit 680mA
- 1x Powercon Grau für 12V Erweiterung
- 1x Speakon zum Signalabgreifen an 1+/- und externer Stromversorgung an 2+/-
- aufsteckbare Funkeinheit mit Netzteil 12V --> 5V

- Kofferrollen und Standfuß (gleichzeitig Tragegriff)
- ausziehbarer Griff seitl. am Gehäuse


Preisgestaltung:

Gesamtpreis günstigster Bau ohne Zusätze: 227,95€
inkl. Lackierung

Gesamtpreis ohne Funk: 324,40€
mit Stativaufnahme

Gesamtpreis Funk: 461,71€
inkl. Empfänger nur Stativaufnahme

Gesamtpreis Funk: 476,71€
inkl. Empfänger mit Stativaufnahme & Flugbügel

Gesamtpreis mit Funk komplett: 579,71€
inkl. Empfänger & Sender nur Stativaufnahme
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Akkuboxen & Ultra-Mobiles