Portal » Peavey PVi2000 Endstufe, B-Kanal mit zeitweisen Aussetzern

Peavey PVi2000 Endstufe, B-Kanal mit zeitweisen Aussetzern

[Reparatur]
Fragen, Berichte, Hilfen, Anleitungen zur Reparatur & Umbau von
Endstufen, Controller, Weichen und Aktivmodulen.

Moderator: Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Di 14. Jul 2015, 00:07
PlauMix Benutzeravatar
Lagerputzer

Themenstarter

Alter: 47
Wohnort: Hemer
Beiträge: 27
Renommee: 1



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo, ich habe mit meine Peavey PVi2000 Endstufe folgendes Problem:
Endstufe einschalten -> Kanal B ist leise und verzehrt
Endstufe aus- und wieder einschalten -> Haussicherung (32A) fällt raus.
Wiederholtes Einschalten -> alles OK und der Kanal B läuft über Stunden stabil.

Hat jemand eine Vermutung, was mit meiner Endstufe los ist?

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mi 15. Jul 2015, 17:08
nailuj Kabelwickler

Alter: 35
Beiträge: 71
Renommee: 4


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Was passiert denn, wenn man die Endstufe ein zweites Mal aus und wieder einschaltet?
Fliegt dann wieder der Automat. Wenn ein 32 A Automat fällt, ist da ziemlich sicher ein Problem
mit der Einschaltstrombegrenzung für den Ringkern. Wahrscheinlich eine Verkettung von mehreren
Fehlern


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Reparatur & Umbau von Amps & Weichen