Portal » Speakon Splitterbox

Speakon Splitterbox

Elektronische DIY Projekte wie z.B. Aktivweichen, Verstärker, Netzteile etc.

Moderator: Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Di 12. Feb 2013, 22:25
FAudio Benutzeravatar
HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Alter: 29
Wohnort: Neu-Anspach
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo,

Ich möchte mir gerne eine Speakon Splitterbox von 4 Polig auf 2x 2 Polig. Hättet ihr Empfehlungen für Gehäuse, die man auch draußen verwenden kann?
Gibt es sowas eventuell irgendwo zu erstehen?


Grüße
Finn

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Di 12. Feb 2013, 22:48
wiesel77 Knöpfchendreher

Alter: 33
Wohnort: Schwabenländle
Beiträge: 943
Renommee: 17


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

wie wärs mit nem Y-Kabeladapter?

wird vermutlich die einfachste Lösung sein.

vllt hat der T sowas sogar im Programm.

Edit: http://www.thomann.de/de/the_sssnakespeakonadapter.htm

nicht ganz das was du suchst, aber ähnlich.

Edit2: Eigenbau würde vermutlich günstiger kommen als dieses Fertigteil umzubasteln!

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mi 13. Feb 2013, 00:27
Justus_Jonas Benutzeravatar
HobbyKistenSchlepper

Beiträge: 112
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

so etwas?

http://www.shop.m-b-d.tv/product_info.p ... EILER.html
evtl aufschrauben und "modifizieren"

oder selber bauen:

http://www.happareute.de/

oder hier bauen "lassen", sieht auch noch preislich ok aus:

http://www.koschuh.com/steirische_kabel ... rtikel.htm

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mi 13. Feb 2013, 18:15
hitower78 Boxenbauer

Alter: 40
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1700
Renommee: 23


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi
Günstig?
Ich hab eine kleine Installationsbox genommen. Sind diese ausm Elektrobedarf zum Aufschrauben! Da passen genau 3 Speakonterminals rein! Ich hab sie in 3mal parallel und ein Set in 2*2 auf 1*4 und zurück (also mit 2 Kanälen drauf, dann über ein 4Pol und wieder zurück)

Möglilchkeit 2 (auch schon gebaut)
4cm Quadratprofil (u.a. für Bühnenfüsse) nehmen! Da gibt es auch Platsikkappen für und du kannst sie so lang machen wie du willst...

Fertige finde ich... schon arg teuer!

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Mi 13. Feb 2013, 18:55
FAudio Benutzeravatar
HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Alter: 29
Wohnort: Neu-Anspach
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Danke schon mal für die Tipps.

Was mir auf jeden Fall wichtig ist, dass das Gehäuse schon Spritzwasser geschützt ist, wenn man die draußen einsetzt.

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Do 14. Feb 2013, 00:06
hitower78 Boxenbauer

Alter: 40
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1700
Renommee: 23


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi
Denke Spritzwasser können die Speakons selber ja ab... die Abzweigdose ist ebenfalls dicht! Habs hinten auch komplett mit Heißkleber vergossen...

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Beitrag Nummer:#7  Beitrag Mo 4. Mär 2013, 20:57
Ralfii Kabelträger

Alter: 43
Beiträge: 34
Renommee: 2


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo

Ich habe mal meine Splitterboxen abgelichtet.

Es sind normale Verteilerdosen aus dem weichen material.

Einige davon habe ich mit Kabelschuhen versehen um sie umstecken zu können, teilweise auch mit Klinkenbuchsen ausgerüstet

Nicht sonderlich professionel und DAU Sicher, aber für meine Zwecke reichts

Bild


Bild


Bild

Beitrag Nummer:#8  Beitrag Mo 4. Mär 2013, 23:00
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Alter: 34
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7146
Renommee: 209
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hehe, sehr coole Lösung Ralfii.

Ansonsten mal bei Reichelt schauen, die haben nette Gehäuse.
Hab da gerade das FISCHER Frame mit dem gelben Gummi, das is wirklich schick und hat IP64

Ansonsten Y-kabel selbst bauen, tut's ebenfalls.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Beitrag Nummer:#9  Beitrag Mo 4. Mär 2013, 23:08
FAudio Benutzeravatar
HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Alter: 29
Wohnort: Neu-Anspach
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Da sieht das Fischer Frame vom Gehäuse her schon ansprechend aus.
Ich muss mal schaun, wie ich das löse, aber Fischer Frame ne gute Idee.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DIY Elektronik