Portal » Suche Ersatz-TMT für Bell V2

Suche Ersatz-TMT für Bell V2

Einzellautsprecher, Treiber, Hornvorsätze, Hornflares usw.
Auch Reparatur/Reconing.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Beitrag Nummer:#1  Beitrag Fr 28. Sep 2018, 22:20
DictiusTeNecare Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 32
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem Ersatz Tiefmitteltöner für unsere Bell V2. Verwendet wird dieses Topteil nur als DJ-Monitor und muss demnach nicht allerhöchsten Klangansprüchen genügen.
Original verbaut ist dort ein Fostex 12W150. Anbei habe ich die TSP und einige Daten dazu angehängt.

Woran kann ich erkennen, welcher andere Tiefmitteltöner dort passen könnte? Kann ich das in WinISD quasi Rückwärts simulieren, wenn ich das Gehäusevolumen und die Abstimmung weiß?

Unbenannt.PNG


Unbenannt2.PNG



Vielen Dank und beste Grüße!

PS: Mir ist durchaus bewusst, dass es bei Bell einen passenden Ersatz von US-Magnetics gibt, jedoch sehe ich nicht ein, für diesen 164€ zu bezahlen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Sa 29. Sep 2018, 10:43
Severin Pütz Mischer

Beiträge: 1480
Renommee: 19


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich habe als Ersatz mal den Delta 12 getestet und das passte ganz gut da ähnliche Tsp

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Sa 29. Sep 2018, 23:56
DictiusTeNecare Kabelträger

Themenstarter

Beiträge: 32
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Guten Abend,

vielen Dank für die Antwort!
Ich habe mir mal einen gebrauchten Delta 12 bestellt und teste den mal in der Bell V2.

Gruß

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Fr 5. Okt 2018, 20:04
Matze Kabelwickler

Beiträge: 50
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Du musst aber aufpasse ,in die Bell passen wenig 12er rein da die einen anderen Einbaudurchmesser haben.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lautsprecherchassis, Treiber & Hörner

cron