Portal » DJ-Mixer für maximal 300€

DJ-Mixer für maximal 300€

Alles rund um DJ Mixer, Controller/Konsolen & DJ-Software zum Auflegen/Mixen.

Moderatoren: mich0701, Lars H

Abonierer: Fio
Beitrag Nummer:#21  Beitrag Mi 12. Dez 2018, 18:21
haxxe Stagehand

Beiträge: 376
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ne die haben damit tatsächlich recht, insofern du n iX seit sandybridge hast, läuft alles geschmeidig. Hauptsache kein core2duo oder älter. Und da Sandy die zweite gen ist und ich nichts darunter testen konnte geh ich davon aus, dass wirklich alle gehen. Dj Programme sind in den meisten Fällen auch nicht cpu lastig, außer halt beim analysieren oder wenn du mit den Effekten völlig durchdrehst. Insbesondere Serato und pitch n time sind da so zwei Kandidaten.

Ansonsten: sehr gute Wahl, damit wird er viel Spaß haben.

Beitrag Nummer:#22  Beitrag Do 13. Dez 2018, 16:07
Partybeschallung HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wie Du schon geschrieben hattest, funktioniert Rekordbox nicht mit dem Core 2 Duo.
Installieren kann man es, aber es startet nicht.

Nun hat er es erstmal auf dem PC (Ryzen 1600x, 16GB RAM) installiert und es läuft einwandfrei.
Wenn ich zu Besuch bin, teste ich mal aus, wieviel threads ausgelastet werden.
Grüße
Andreas

Beitrag Nummer:#23  Beitrag Do 13. Dez 2018, 19:35
haxxe Stagehand

Beiträge: 376
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wie gesagt, insofern du irgendwas mit i drinne hast, stellt es kein Problem dar.
Ich konnte sogar RB noch mit nem Core2Duo starten und bedingt nutzen, aber zuverlässig war das nicht.
Dass das an dem PC geht wundert mich nicht, ist ja nur das hundertfache an Leistung, die RB benötigt :-D
Wenn er billig n Laptop braucht, ältere Businessnotebooks die quasi unzerstörbar sind, dafür aber Wartbar und extrem billig, gibts wie Sand am Meer, geht bei 150€ los und sind von der Verarbeitung her top, und die Leistung reicht auch dicke.

Beitrag Nummer:#24  Beitrag Do 13. Dez 2018, 21:09
Partybeschallung HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

So eins war auch das HP Notebook, was er jetzt hat, vor vier Jahren für 80€(Neupreis 1800€) gekauft, 2GB RAM und SSD dazu gekauft und läuft super.
Bisher war das für Musik abspielen auch ausreichend, man konnte sogar nebenher Supreme Commander spielen ;-)

Ich schau nach einem Business-Notebook mit i3/5 und 8GB RAM. Eine 500GB SSD kaufe ich dann neu dazu.
Das ist auf jeden Fall besser, als so ein windiges Acer neu für 400€ zu kaufen, wo nach der Garantie die Schaniere vom Display brechen.
Grüße
Andreas

Beitrag Nummer:#25  Beitrag Fr 14. Dez 2018, 01:10
haxxe Stagehand

Beiträge: 376
Renommee: 9


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wenn du Hilfe oder explizite Tipps brauchst, meld dich.

Beitrag Nummer:#26  Beitrag Fr 14. Dez 2018, 14:18
Partybeschallung HobbyKistenSchlepper

Themenstarter

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 84
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hier die Antwort vom Pioneer-Support:
Hi Andreas,

Hope you are well and thank you for contacting Pioneer DJ.
We confirmed rekordbox works on Core i3 2GBHz CPU.
But if you use Core i5/i7 with higer frequency CPU, you can use rekordbox more confortably.

Kind regards,

Gabriel

Pioneer DJ Support
Grüße
Andreas

Vorherige

Zurück zu DJ Mixer, Konsolen & DJ-Software