Portal » Plan Easter Frequenzweiche

Plan Easter Frequenzweiche

Diskussion & Fragen rund um Projekte & Produkte
Beitrag Nummer:#1  Beitrag Mi 9. Mai 2018, 06:21
gd360 Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 3
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi Leute,

um ehrlich zu sein: Ich bin super verzweifelt.
Habe vor 2 Wochen die Easter Frequenzweiche bestellt und direkt bezahlt und bis heute weder die Weiche noch einen Plan erhalten.
Auf Mails und Anrufe wird gar nicht reagiert, ... ach ist das zum kotzen.... Auf der Homepage sind 4 Tage Lieferzeit eingegeben, ich muss glaube ich nicht weiter drauf eingehen, wie ich das finde.

Das Holz und die Chassis sind aber schon längst da und ich würde gerne die Lautsprecher fertig bauen. Kann mir dafür einen von euch bitte den Weichenplan schicken?

Viele Grüße,
Gerhard

Beitrag Nummer:#2  Beitrag Mi 9. Mai 2018, 09:49
Andy78 Benutzeravatar
Lautmacher

Alter: 40
Wohnort: Nähe Wittlich
Beiträge: 475
Renommee: 65


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hallo Gerhard,

Weichenplan gibt's leider nur und ausschließlich beim Jobsti.
Versuchs mal mit ner PN an ihn hier im Forum oder klemm Dich ans Telefon. Ich hab ihn mit einigen Versuchen und etwas Geduld bisher immer erreicht.
Ansonsten haste vielleicht dahingehend Glück, dass er zur Zeit wieder regelmäßig hier liest und schreibt und daher Dein Anliegen sicher zuordnen kann.
Viel Erfolg!
Gruß Andy

Beitrag Nummer:#3  Beitrag Mi 9. Mai 2018, 11:36
gd360 Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 3
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi Andy,

danke für die Antwort.
Die Haltung zu dieser Arbeitsweise kann ich allerdings nicht verstehen. Auch oder evtl. gerade als Selbstständiger finde ich es absolut inakzeptabel.
Ich habe schon Mails, Facebook, Telefon und PN versucht, es ist unfassbar. Hoffnungen mache ich mir da eigentlich keine mehr, werde mich mal an den Rechtsschutz wenden...
Da ich die Boxen dennoch bauen will: Habe gehört das es fertige Monacor-Weichen dazu gibt, die ganz ok sein sollen. Sind das die DN-2618 und hat jemand Erfahrungen damit? Dann würde ich die Bestellen.

Viele Grüße,
Gerhard

Beitrag Nummer:#4  Beitrag Mi 9. Mai 2018, 11:48
Andy78 Benutzeravatar
Lautmacher

Alter: 40
Wohnort: Nähe Wittlich
Beiträge: 475
Renommee: 65


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hey Gerhard,

das Thema ist leider nicht neu - Jobsti ist n super Typ, macht gescheite Sachen und bietet wenn man Kontakt hat einen klasse Service.
Die Diskussionen um One-Man-Show und Erreichbarkeit gibt's schon vielfach; das macht wenig Sinn, hier eine weiter zu eröffnen.
Kurzum: sehr schade und nicht so einfach nachvollziehbar, aber ist eben halt so. Geduld und weiter probieren, bei mir gings immer auf ;)

Die Monacor Weiche ist wohl ebenfalls gut, aber eben klanglich ganz anders als die Jobst-Weiche.
Die Suchfunktion sollte Dir dazu einiges verraten, zur Not auch Tante Gugl mit "Easter" und "Weiche" oder so... ;)
Es gibt etliche brauchbare Beiträge dazu hier im Forum, auch von Leuten, die beide Varianten haben / kennen.
Grüße
Andy

Beitrag Nummer:#5  Beitrag Mi 9. Mai 2018, 23:11
hitower78 Boxenbauer

Alter: 39
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1632
Renommee: 23


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi

Zum Thema Weichen:

Es gibt zu dieser Chassiskombination etliche Weichen:
    Jobst Audio Easter
    H-Audio
    Heissmann Acoustic
    Monacor Tripleplay (die 2/3 Version)
    Monacor PAB, wobei dort eigentlich ein leicht anderes TMT Chassis verwendet wird. Weiche passt aber auch
Alle sind unterschiedlich, ich kenne nur die Easter, die Tripleplay und die PAB Weiche. Letztere ist eher ne PA Weiche und trennt höher und flacher. Geht aber auch. Die Easter finde ich persönlich aber immer noch recht fein.


Zum Rest: Da halte ich mich raus...

Grüße
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Beitrag Nummer:#6  Beitrag Do 10. Mai 2018, 07:47
gd360 Benutzeravatar
Neuling

Themenstarter

Beiträge: 3
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Hi ihr zwei,

Vielen Dank für die Infos zu den Weichen,
ich habe jetzt mal die Monacor 2618 bestellt und werde mal schauen(bzw. hören :D).

Viele Grüße,
Gerhard

Beitrag Nummer:#7  Beitrag Do 10. Mai 2018, 08:40
CNC4all Kabelträger

Beiträge: 46
Renommee: 6


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Der Plan war anfangs doch mal öffentlich. Hat den hier keiner mehr?

Gruß

Sebastian

Beitrag Nummer:#8  Beitrag Do 10. Mai 2018, 10:18
Bassstler HobbyKistenSchlepper

Beiträge: 142
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Ich finde, wenn man den Plan und die Weiche eh schon bezahlt hat, kann man den ihm ruhig zukommen lassen..

Beitrag Nummer:#9  Beitrag Do 10. Mai 2018, 11:15
Andy78 Benutzeravatar
Lautmacher

Alter: 40
Wohnort: Nähe Wittlich
Beiträge: 475
Renommee: 65


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Kann das von uns irgendwer nachvollziehen, was wer mit wem gehandelt und dabei erworben hat?
Nach der Argumentation könnte man theoretisch 367 Leuten, die behaupten, diese und jene Weiche bestellt zu haben, mit den Daten versorgen.
Bleibt der Verstoß gegen das Urheberrecht - einzig und allein Jobsti ist berechtigt (und verpflichtet bei wirksamem Vertrag) die Daten zur Verfügung zu stellen.
Aber mal ehrlich - gabs net inzwischen genug so Threads?
Macht mal Schluss jetzt hier.

Beitrag Nummer:#10  Beitrag Do 10. Mai 2018, 13:04
Bassstler HobbyKistenSchlepper

Beiträge: 142
Renommee: 0


Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Na das kann er sicherlich nachweisen.
Wenn er so lange hingehalten wird mit dem Plan geht es halt nicht anders, finde ich.

Beitrag Nummer:#11  Beitrag Fr 11. Mai 2018, 11:44
Jobsti84 Benutzeravatar
Administrator

Alter: 33
Wohnort: Steinau Ulmbach
Beiträge: 7144
Renommee: 208
Firma: Jobst-Audio



Diesen Beitrag bewerten:
  • 0

Wurde alles erledingt
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
www.audiofotos.eu | Kostenfreier Bilderhoster für eure Forenbilder:
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion und Fragen zu Jobst Produkten