Bericht: Hochzeit

Bilder & Diskussionen von Veranstaltungen

Moderatoren: mich0701, Lars H

Antworten

Themenstarter
Dac3r
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 225
Registriert: 1. Jun 2017 06:51
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

#1

Beitrag 29. Mär 2019 09:24

Tag allesamt,
dieses Wochenende steht für mich persönlich eine sehr besondere Veranstaltung an. Die Hochzeit meiner besten Freundin.
Das motiviert ungemein alles auszupacken und das volle Programm zu liefern.
Zur Location; es ist ein Rittergut, Räumlichkeit sehr prunkvoll gehalten. Da war für mich auch schon der erste Knackpunkt, die Vermieterin der Räumlichkeiten hat mich gebeten, wegen den Bilderrahmen mit Blattgold-Verzierung auf eine Nebelmaschine zu verzichten. Aber gut, fehlt zwar etwas dann beim Lichtdesign, sollte den Abend aber keinen Abbruch tun.

Aufgebaut werden zwei Truss-Tower, 3m hoch, mit Truss-Cover verkleidet, mit ner PAR von innen ausgeleuchtet und in die Lichtshow mit einprogrammiert. An jedem Tower kommen 1 Phantom 50 und ein Shark Wash Zoom.
Der Innenraum wird zusätzlich mit 9 PARs ausgeleuchtet. 5 auf der längeren Seite, 4 auf der kurzen Seite.

Für die Beschallung kommen 2 JM-Sat12er mit 4 JM-Sub18n zum Einsatz. Zwar etwas Dicke für eine Veranstaltung mit knapp 100 Personen, aber besser haben als Brauchen uglygaga:

Die Tischordnung wird anders aufgebaut sein als auf den Bildern. Vorkopf für das Brautpaar + Verwandtschaft 1. Grades, für die Hochzeitsgesellschaft 10er Tischgruppen wie Fischgräten aufgestellt.

Werde entweder im Laufe des Wochenendes oder im Anfang nächster Woche das Ganze aktualisieren mit weiteren Bildchen und einem Fazit :toptop:

Bis dahin


[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von Dac3r am 3. Apr 2019 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Themenstarter
Dac3r
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 225
Registriert: 1. Jun 2017 06:51
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag 3. Apr 2019 15:22

Wie schon von Anfang an ab zu sehen war, war die Anlage dezent überdimensioniert :twisted:
Mir und 99% der Gäste hat es viel Spaß bereitet, nur den 1% die früh schlafen sind nicht (die übernachtungsgäste hatten die Zimmer direkt über dem Saal bekommen). Fanden die Vibrationen von den Subwoofern auf dem WC und im Bett störend uglygaga: aber mehr als kurzes Gesprächsthema beim Frühstück passierte da nichts :top:
Vorweg hatte ich bei dem Veranstaltungsort mit massiven Problemen bezüglich der Lautstärke gerechnet. Weder aus dem umliegenden Wohngebiet, noch von Gästen des Gasthofes die nicht zur Hochzeitgesellschaft gehörten kamen Beschwerden :toptop:

Der finale Aufbau sah so aus

IMAG1496.jpg
IMAG1497.jpg

Mott Bühnenelement mit Vario Legs (60-100) mit Vorhang befestigt an Klett, 4 JM-Sub18n drunter. Links und rechts die Bodenplatten mit jeweils 3m F33er Truss. Oben Querpipe drauf mit 2 MHs. Auf der einen Seite zusätzlich kleines LED-Strobo, auf der anderen zusätzlich eine Flat-PAR als Pultbeleuchtung. Die Stative habe ich noch getauscht für die Tops. Hatte die richtigen beim Aufbau vergessen. Da der Aufbau einen Tag vor der Veranstaltung statt fand, war es kein Problem am nächsten Tag auszubessern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


stoneeh
Knöpfchendreher
Status: Offline
Beiträge: 612
Registriert: 29. Jul 2013 12:54
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#3

Beitrag 3. Apr 2019 15:45

Dac3r hat geschrieben:
3. Apr 2019 15:22
Vorweg hatte ich bei dem Veranstaltungsort mit massiven Problemen bezüglich der Lautstärke gerechnet. Weder aus dem umliegenden Wohngebiet, noch von Gästen des Gasthofes die nicht zur Hochzeitgesellschaft gehörten kamen Beschwerden :toptop:
:toptop:

Manchmal hat man Glück, und das resultiert meistens in sehr viel Spass :D


Themenstarter
Dac3r
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 225
Registriert: 1. Jun 2017 06:51
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag 3. Apr 2019 16:40

Hier noch ein Foto von dem Raum ausgeleuchtet.
Wirkt sehr dunkel, bei der Veranstaltung selber war es aber mehr als ausreichend, da auf den Tischen die Kerzenleuchter an waren.
IMAG1495.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Veranstaltungsbilder / Berichte“