Speakon stecker für Titanex 4G6

DIY & Reparatur von Kabel, Stecker, Konfektionierung, Patchfelder, Anschlussblenden etc.
Auch Fragen & Tipps zur korrekten Verkabelung von Geräten, Umstecker, PADs usw.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
Gynaekologe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 40
Registriert: 12. Mai 2016 17:53
Hat sich bedankt: 1 Mal

#1

Beitrag 5. Jun 2016 15:48

Hallo,
ich wollte fragen ob jemand weiß welche Speakonstecker am Titanex 4G6 passen könnten es hat einen Durchmesser von 20mm.

Oder eventuell hat jemand ja noch 2x 10m Titanex 4G4 rumliegen welches er verkaufen möchte.

Schönen Sonntag noch!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Pichl
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 427
Registriert: 21. Dez 2006 11:57
Wohnort: Jübek
Firma: Bilfinger GreyLogix

#2

Beitrag 5. Jun 2016 16:27

Bei den NL4FX ist das 4G4 von Titanex absolutes Maximum.

Ich persönlich verwende das Corgial CLS440. Das ist etwas dünner vom Außenmantel her.

Bleibt also nur auf 4G4 zu wechseln. 4G6 wird nur bei den 8 poligen Steckern passen.


Jens Droessler
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 777
Registriert: 16. Feb 2015 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

#3

Beitrag 5. Jun 2016 18:52

Auch bezweifle ich, dass man 6mm2 überhaupt in die Klemmen eines Speakonsteckers bekommt. Außer bei den 8poligen aus Metall, wo man löten muss. Aber wer verwendet denn 8polige statt 4poligen? 8x6mm2 passen dann auch wieder nicht durch die Tülle...


BERND_S
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 1684
Registriert: 2. Feb 2008 19:22
Firma: BS-TEK
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4

Beitrag 5. Jun 2016 19:16

Wenn man schon so hohe Ströme übertragen muss, macht es (wenn die Ampracks so weit weg sein müssen) Sinn die Litzen im 4G2,5, oder 4G4, jeweils paarweise, zu verbinden.
10m 4G2,5 wickelt sich auch schöner als 10m 4G6.

Gruß,
Bernd


pysos
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 213
Registriert: 12. Nov 2013 18:12
Danksagung erhalten: 3 Mal

#5

Beitrag 5. Jun 2016 19:33

Auch mal anschauen:

Cordial CLS 42540 Lautsprecherkabel

Hat 2x 4qmm und 2x 2,5qmm

Gutes P/L - so hat mein einen dicken Quershnitt für Sub/Sat oder Low bei Biamp.

Noch ein Tipp:

Wenn du das Kabel nur für Subs einsetzt kannst du auch einen Endstecker basteln
der 1+ auf 2+ und 1- auf 2- kurzschließt, dann hast du 6,5qmm Querschnitt.
Vorraussetzung ist natürlich ein Amp/Systemblendenausgang, der den Kanal auf 1+/2+ und 1-/2- ausgibt.


BERND_S
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 1684
Registriert: 2. Feb 2008 19:22
Firma: BS-TEK
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#6

Beitrag 5. Jun 2016 20:30

Warum soll das ein gutes P/L Verhältnis sein?
Für Titanex 4G4 zahlt man unter 3 Euro.
Zumal die Cordial Kabel, die ich bisher hatten eher weniger toll zu wickeln waren.

Gruß,
Bernd


Lukas-jf-2928
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 425
Registriert: 20. Nov 2012 12:10
Firma: PlanSound GbR
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag 5. Jun 2016 20:50

Das 2x2,5 und 2x4 lässt sich aber gut wickeln, das Standard 2,5 dagegen bescheiden, da ist das sssnake wesentlich besser.


wiesel77
Mischer
Status: Offline
Beiträge: 963
Registriert: 28. Jun 2010 01:14
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#8

Beitrag 6. Jun 2016 08:59

da muss ich Lukas recht geben, das 2x2,5 +2x4 lässt sich suuper wickeln. Preisgünstig ist es jedoch nur, wenn es in Aktionen erhältlich ist. regulärer Preis ist nicht soo toll


Jens Droessler
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 777
Registriert: 16. Feb 2015 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

#9

Beitrag 7. Jun 2016 21:14

Mein Tipp zu diesem Thema: Guckt nach ungewöhnlichen Aderzahlen und Querschnitten und bastelt was draus. 18x1mm2 Ölflex z.B. gibts ab und an hinterher geschmissen als 30m Rest oder so. Daraus kann man sich prima 4x4,5mm2 bauen. Das lässt sich sogar verhältnismäßig gut wickeln!


Lukas-jf-2928
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 425
Registriert: 20. Nov 2012 12:10
Firma: PlanSound GbR
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag 8. Jun 2016 06:37

Ölflex generell passt auch besser in die Speakons, hab 5G4 Reste genommen was auch super passt. 4G6 sollten hier also evtl. auch noch passen und teurer als H07 ist das glaub ich auch nicht.
4G4 H07 hab ich hier noch ne Rolle, sieht halt schon ziemlich dick aus und bisher noch nicht ausprobiert ob das wirklich passt. Ölflex geht wie gesagt super.


Themenstarter
Gynaekologe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 40
Registriert: 12. Mai 2016 17:53
Hat sich bedankt: 1 Mal

#11

Beitrag 25. Nov 2019 06:17

Habe das 4G6 in NLT4FX Stecker reinbekommen dürfte aber keinen millimeter dicker sein das Kabel sonst passts nicht


Wiedereinsteiger
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 53
Registriert: 21. Jun 2019 10:16
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#12

Beitrag 25. Nov 2019 08:04

#1 von Gynaekologe » 5. Jun 2016 15:48
Was lange währt wird endlich gut :toptop:

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kabel & Stecker“