Offizielle Controller-Setups & Beliebte Kombinationen - DIY

Sonstige und Abgeschlossene Jobst-Audio Projekte.

Flashy
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jun 2014 10:52

#29

Beitrag 17. Jan 2015 22:23

Im ersten Post vllt? ;)

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Diego Dee
Audio-Nerd
Status: Offline
Beiträge: 712
Registriert: 3. Okt 2008 21:42

#30

Beitrag 18. Jan 2015 00:01

Flashy hat geschrieben:Im ersten Post vllt? ;)
Schlaumeyer....

Siehe http://www.lautsprecherforum.eu/viewtop ... =73&t=4439

Meine Frage war eher etwas sarkastisch gemeint, weil ich befürchte, das die Geschichte mit den Controller Setups ( nun 2-Gleisig ) eher unübersichtlich wird.
Die Daten sollen lt. Jobsti einen festen Platz auf dessen HP bekommen und das ist wesentlich besser als immer hier oder woanders rein zu posten.
Einmal stehen Daten am Anfang eines Threads, dann wird mal eine neue Einstellung irgendwo zwischenrein geposted.
Wie willst du das in einem halben Jahr wiederfinden? ;)


Flashy
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jun 2014 10:52

#31

Beitrag 18. Jan 2015 00:30

So selten wie auf der Homepage was aktualisiert wird (leider) is mir der Thread hier echt lieber, hier wird doch ab und an mal was eingepflegt.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7406
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

#32

Beitrag 18. Jan 2015 13:25

Also alle aktuellen Daten stehen eigentlich NUR in diesem Thema im ersten Post.
Sonst wo im Forum eher mal nebenbei, oder wenn sie ganz frisch sind, werden dann hier aber eingefügt.

Irgendwann kommen die Daten aber noch mal gescheit auf die Homepage.
Sehe da aber net so das Problem, man kann auch kurz ne PN schicken oder anrufen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Sigo
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 462
Registriert: 24. Mai 2012 22:09
Wohnort: Petershagen
Hat sich bedankt: 1 Mal

#33

Beitrag 18. Jan 2015 15:27

Ich habe mal angefangen eine Liste für mich mit den wichtigsten Setups zu erstellen.
Was mich verwundert sind die unterschiedlichen unteren Grenzen des Sub 212'er. Neuerdings geht es in Richtung 30 Hz / 12 Bes ....
Wer Lust hat kann ja seine Lieblinge ergänzen bzw. für andere Sub kopieren und ausfüllen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7406
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

#34

Beitrag 31. Jan 2015 16:12

Neue Setups von gestern im ersten Beitrag:
► Setups 30.01.2015
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Flashy
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jun 2014 10:52

#35

Beitrag 31. Jan 2015 18:44

Hatten wir nicht auch 'n Setup für JM-Sat8N und JM-Sub18N gemacht?

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7406
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

#36

Beitrag 31. Jan 2015 19:13

Jup.... das is noch im Controller :D
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Pichl
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 426
Registriert: 21. Dez 2006 11:57
Wohnort: Jübek
Firma: Bilfinger GreyLogix

#37

Beitrag 31. Jan 2015 20:50

Was haltet ihr davon, die ganzen Setups in einer Tabelle/Matrix darzustellen?

Z.B. Die Subs links in Zeilen untereinander. In den Spalten dann die Tops.

Die Setups dann als Link auf Knopfdruck. Dies wäre super übersichtlich.
Auch mehrfache Verlinkungen (Setups) sind darstellbar. Live, Disco, etc.

Im Idealfall auch als Download im Excel Format ;-)

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7406
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

#38

Beitrag 1. Feb 2015 08:01

So ne Matrix wird auf der Homepage folgen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Cornholio0815
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 21
Registriert: 24. Feb 2014 01:47
Firma: PSM-Studios

#39

Beitrag 2. Aug 2015 15:20

Um das Jetzt nochmal auszugraben, weil ich wahrscheinlich zu blöd bin das zu verstehen...
Man muss im DCX den JM-sub212 invertieren, verstehe ich das richtig?


Flashy
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jun 2014 10:52

#40

Beitrag 2. Aug 2015 15:36

Das kommt auf's Setup an. Wenn's bei dem jeweiligen Setup, das du nutzen möchtest dabei steht, dann ja (z.B. bei JL-sat210 BR, JM-sat12 und JH-sat212H).

Gruß Stefan


Cornholio0815
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 21
Registriert: 24. Feb 2014 01:47
Firma: PSM-Studios

#41

Beitrag 2. Aug 2015 18:02

Ich bin ja im Moment dabei, mir die JM-sat12 zu bauen und warte gerade auf die Frequenzweichen.

Also sollte man invertieren falls ich mich für diese Subs entscheiden sollte...
Bin auch am überlegen ob ich da pro Seite nicht einfach 3 Achat 115 vom T drunterstelle, ist bestimmt auch ganz nett :-)

Gruß
Marc


Sir Cense
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 12
Registriert: 25. Mai 2014 23:53

#42

Beitrag 18. Aug 2015 14:01

Besteht zufälligerweise ein Setup für die JL-sat10 im Zusammenspiel mit den JM-sub115?
Wäre optimal!

Benutzeravatar

No_Name
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 86
Registriert: 7. Jul 2015 17:39

#43

Beitrag 7. Sep 2015 13:22

Schon erledigt.
Der Computer ist nur so schnell, weil er nicht denkt.

Benutzeravatar

FSH
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Nov 2014 19:36

#44

Beitrag 18. Nov 2015 15:06

Hallo,

ich habe 2 Stck JM Sub 212 mit Thomann und 2 Stck JM-SAT12 dazu ein DCX2496. Nun zu meinen Problem: Die Settings stehen ja hier im Forum, jedoch habe ich Probleme diese in den DCX einzugeben. Kann mir jemand genau erklären, wie und wo die Daten im DCX eingegeben werden, (oder gibt es einen Link) ?

Danke
Frank


Sigo
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 462
Registriert: 24. Mai 2012 22:09
Wohnort: Petershagen
Hat sich bedankt: 1 Mal

#45

Beitrag 18. Nov 2015 15:50

Wo hast du denn das Problem ? Es gibt doch nur eine Möglichkeit die Settings einzugeben..... Sub bei Sub & Top bei Top


amerika1110
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 147
Registriert: 23. Nov 2013 17:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#46

Beitrag 18. Nov 2015 16:01

Hallo Frank,
wenn Du Dich nicht durch die Bedienebenen am DCX durchwursteln möchtest, dann nutze doch die Software zur Eingabe und übertrage anschließend das Setup per Schnittstelle auf die DCX.
Der Vorteil liegt meiner Meinung nach darin, dass Du bei der Software die Eingaben bzw. Veränderungen sofort graphisch dargestellt bekommst und besser nachvollziehen kannst.
Beste Grüße
Ralf

Benutzeravatar

FSH
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Nov 2014 19:36

#47

Beitrag 18. Nov 2015 16:08

Hallo,
das geht ja schnell hier !
Mein Problem, wo gebe ich die ganzen Abkürzungen ein. Die Remote-Software habe ich ! Kleine Anleitung wäre schön !

Frank


BERND_S
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 1671
Registriert: 2. Feb 2008 19:22
Firma: BS-TEK
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#48

Beitrag 18. Nov 2015 16:20

...die Behringer Anleitung hast du schon gelesen und verstanden?

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar

FSH
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Nov 2014 19:36

#49

Beitrag 18. Nov 2015 16:35

gelesen ja, verstanden naja, bin kein Tontechniker, würde einfach nur mal das Setup an den richtigen Stellen eingeben. Habe schon mal was rumexperimentiert, doch das hört sich bei mir bescheiden an :roll:


Robin00
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 463
Registriert: 6. Dez 2013 15:55

#50

Beitrag 18. Nov 2015 17:38

Also.
Ausgehend davon: Du fährst die Bässe Mono und die Tops Stereo. Input A = Links, Input B = Rechts.
Output Kanal 1 = Top Links. Kanal 2 = Top Rechts. Kanal 3 = Bass
Fangen wir im linken Tab an (Sum/Setup):
Das Feld "Sum" stellen wir auf A+B, denn wir wollen Input A und B summieren für den Bass.
Out Configuration stellen wir vorerst auf "Mono" (Bei Warnmeldung weiter klicken).
Out Stereo Link wählen wir erstmal ab.
Den Rest lassen wir erstmal so, wie er ist.
Weiter geht's beim Tab Routing.
Dort muss 1 auf A stehen, denn 1 ist das Linke Top und A der Linke Input.
Bei 2 muss folgerichtig B stehen, denn 2 ist das rechte Top und B der Rechte Input.
Bei der 3 muss "Sum" stehen, denn der Bass wird Mono angefahren.
Jetzt kommen wir zu den X-Overs:
Jobsti84 hat geschrieben: JM-sat12
130Hz 18dB/Okt But -0dB
Obenstehender Text bedeutet in dem Zusammenhang folgendes: Wir setzen einen Highpass bei 130Hz mit einer Flankensteilheit von 18db pro Oktave und dem Filtertyp Butterworth. Die Tops werden im Pegel nicht abgesenkt.
Also, wir haben zum Tab "X-over" gewechselt und rechts den 1. Channel selektiert.
Wir wählen bei "Out Name" "Left High" aus, das passt irgendwie am besten.
Untendrunter wählen wir bei "HP Filter" "But 18" aus.
Bei Frequency stellen wir 130Hz ein.
Bei "Lp Filter" wählen wir "Off" aus, denn wir wollen das Top nach oben hin nicht begrenzen.
Wenn wir auf 2 klicken nochmal das selbe Spiel!
Bei 3 wirds interessant:
Jobsti sagt:
Jobsti84 hat geschrieben: JM-sub212
40Hz 24dB/Okt But
107Hz 18dB/Okt But -0dB invertiert
Das bedeutet: Wir haben als "Rumpelfilter" einen Highpass bei 40Hz mit 24db/Oct und der Filtercharakteristik Butterworth.
Als Lowpass haben wir bei 107hz einen Butterworth Filter mit 18db Flankensteilheit. Außerdem ist die Phase invertiert!
Also, bei Routing wählen wir 3 aus und stellen ein:
Out Name "Subwoofer"
HP Filter: But 24
Frequency=40Hz
LP-Filter: But 18
LP-Frequency: 107Hz
So, letzte Tat:
Wir gehen zum Tab "Long Delay" und stellen bei 3 ein Häkchen in "Inverted" rein, um die Polarität zu invertieren.
Je nach dem, wie es sich anhört, senken wir noch "Sum" um 6db ab, denn es hat durch die Summierung ca. 6db mehr!

Das wars ;)


Marius
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 317
Registriert: 9. Jan 2011 12:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#51

Beitrag 18. Nov 2015 18:11

Die Setups sind so erstellt, dass man trotz Summierung 0dB lassen kann. Das hat Jobsti mal irgendwo geschrieben. Ich hab bei den Thomann Chassis meist +3-4dB eingestellt, weil der Kappalite lauter ist. Das hat bei mir ganz gut gepasst.

Benutzeravatar

FSH
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Nov 2014 19:36

#52

Beitrag 18. Nov 2015 18:21

Supi,
das habe ich gemeint, hat gut geklappt, hört sich schon deutlich besser an :P

Danke noch mal
Frank

Benutzeravatar

FSH
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Nov 2014 19:36

#53

Beitrag 18. Nov 2015 21:02

Hallo Robin00,

habe doch noch ein paar Fragen:
- sind die LP-Filter und die HP-Filter sowie die Frequenzen nicht anders herum ? Z.B. Sub Highpass bei 107 hz
- das Häkchen für die Invertierung in "Short Delay" oder ?

will dich nicht verbessern, deshalb frage ich noch mal :roll:

Frank


kerne
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 187
Registriert: 17. Dez 2009 18:33

#54

Beitrag 18. Nov 2015 22:03

FSH hat geschrieben:Hallo Robin00,
habe doch noch ein paar Fragen:
- sind die LP-Filter und die HP-Filter sowie die Frequenzen nicht anders herum ? Z.B. Sub Highpass bei 107 hz
Frank
ne es ist/war richtig:

im Subkanal lässt du
mit dem HP=HighPass=Höhen passieren/durchlassen alles oberhalb 40Hz durch,
und
mit dem LP=LowPass= Tiefen passieren/durchlassen unter 107Hz durch
--> Sub bekommt vereinfacht die Frequenzen von 40 bis 107 Hz.


Robin00
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 463
Registriert: 6. Dez 2013 15:55

#55

Beitrag 18. Nov 2015 22:15

Hey FSH,

Jup, sorry. Müsste Short Delay sein :)


Lucky_Luke
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 150
Registriert: 7. Jun 2010 20:32

#56

Beitrag 19. Nov 2015 18:38

Ich habe mal ne Frage zu einem Setup. Ich betreibe 2 JL-sat10 zusammen mit 4 JL-sub15 (Thomman Chassis)

Für die Kombi (mit den Kappalights) empfiehlt Jobsti folgende Einstellungen:

JL-sat10 BR
180Hz 12dB/Okt L-R -0dB (L-sat210 -3dB)

JL-sub15N
40Hz 18dB/Okt But
121Hz 24dB/Okt But -1dB

Akustische Xover: 141Hz

Warum wird hier ein deutlich höherer X over empfohlen im Vergleich zu anderen Kombis? Des weiteren kann ich bei meinem T Racks DS 2/4 die Filtercharakteristik 12dB/Okt Link-Riley nicht einstellen (nur Bessel und Butterworth) Wähle ich für die Tops nun 180 Hz mit einem der beiden Charakteristika aus, fällt der Pegel bei den Tops schon ab etwa 220 Hz ab, was bedeuten würde, dass ich von ca. 180 bis 220Hz eine deutliche Senke im Frequenzgang hätte (nur laut Simu logischerweise). Was würdet ihr tun?

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fertige Projekte“