Teufel SW12" Treibertausch

Ob CarHiFi, Surround, Stereo, Abhöre oder Regalboxen, hier wird selbst gewerkelt

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
PatrickMassler
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jun 2012 23:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1

Beitrag 16. Nov 2020 13:58

Vorwort: ich habe seit etlichen Jahren ein "Teufel System 5" als 5.1 Version. Hat mir quasi seit meiner Konfirmation wunderbare Dienste geleistet, Nach ein paar vielen Jahren ist dann die Endstufe einem Receiver gewichen und rausgeflogen, heute hatte ich Mal die "verrückte" Idee das Chassis mal zu tauschen gegen das Oaudio 12.2 was ich eigentlich als geschlossenen Studio-Sub vorgesehen hatte. Habe zwei davon, einfach mal aus Interesse getauscht.

15 min und einmal die A-Seite von "Dark Side of the Moon" später ist sicher, das bleibt genau so.
Viel direkter, viel impulsiver, es geht auf die Brust und ist nicht nur ein Grummeln. Immernoch an einer Yamaha p-2200 betrieben wie man im Anhang sieht.

Hat mich sehr überrascht, habe nicht damit gerechnet dass "Plug&Play" SO gut klingt... Werde demnächst mal ne Simu machen, aber heute werde ich mit hören beschäftigt sein :)

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Megaphon
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 9
Registriert: 31. Okt 2020 14:18
Wohnort: Nürnberg

#2

Beitrag 16. Nov 2020 15:28

Args, NIEMALS Schrauben und Muttern auf einen Verstärker mit Lüftungsschlitzen (oben) legen! Die Yamahas sind auch nicht so toll zu reparieren.


Themenstarter
PatrickMassler
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jun 2012 23:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3

Beitrag 16. Nov 2020 16:04

Auuuuutsch! Ich habe auf den zweiten Blick eben erst realisiert dass die Stufe sogar angeschaltet war. Natürlich ganz schreckliche Praxis, geb ich dir vollkommen Recht!


JoPeMUC
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 241
Registriert: 24. Apr 2017 22:10
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

#4

Beitrag 17. Nov 2020 09:29

Dieses System habe ich auch. Bei Musik bin ich seit Jahren nicht wirklich zufrieden damit, aber es spielt ja bei mir auch hauptsächlich im Heimkino.

Gibt es einen Link zu dem Chassis?

Eine Frage habe ich allerdings: Der Subwoofer ist doch aktiv. Warum betreibst Du den mit einer externen Endstufe?

Jochen


Themenstarter
PatrickMassler
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jun 2012 23:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag 17. Nov 2020 21:24

Die interne Endstufe ist rausgeflogen, hat angefangen sporadisch Probleme zu machen und da die Yamaha sowieso "übrig" war hat das ganz gut gepasst.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HiFi & Studio - DIY“