Serato(1.8) erkennt DDJ SR nicht @Win10

Allgemeine Diskussion zum Thema HiFi, auch Raumakustik

Moderator: Stefan.S

Antworten

Themenstarter
David
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 297
Registriert: 15. Aug 2013 23:05
Hat sich bedankt: 1 Mal

#1

Beitrag 6. Dez 2015 18:23

Ich hab die Treiber+ Software schon das 3. mal komplett neu (auch mit Kompatibilitätsproblemen) installiert, jedoch ohne Erfolg.

Ich zerbreche mir jetzt schon seit 2 Tagen den Kopf damit!
Das lustige ist, dass Virtual DJ den Controller erkennt, Serato jedoch nicht.

Unter meinem Windows7 Rechner gibt es keine Probleme.

Hat jemand eine Idee? Die 2 unterschiedlichen Usb Ports hab ich schon durchprobiert. Mikro und Lautsprecher des Laptops als primäres Wiedergabegerät auszuwählen half auch nicht. Im Serato Mode ist der Controller auch und die Firmware ist ebenfalls die Aktuelle.

Andere Leute haben ebenfalls Win10 und dort funktioniert alles. Die Alte Serato version (1.7) hab ich ebenfalls probiert, diese startet jedoch nicht mal. Da an meinem Computer mit Serato 1.8 aber alles funktioniert, schließe ich auch das aus..

Ich bin echt ratlos und hoffe um Hilfe. Der Laptop ist ein Toshiba Tecra R840-116.

Gruß
David

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1707
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2

Beitrag 7. Dez 2015 13:38

Hi
Da ich auch beruflich viel mit COmputer "rummache" stellt sich dann von mir die Frage: Warum Windows 10, wenn es auf einem älteren OS ja lief. Unter Win8 lief es auch schon?

Ich bzw wir haben >100 Computer und da läuft ein stabiles win7 drauf, da ein Update wieder eine Reise ins "ungewisse" ist.

Gruß
Daniel

PS: hab schon Digitale DJs gesehen, die auf der VA Updates gemacht haben, weil es so in Windows eingestellt war... da ist nen NoGo ;-)
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K


Themenstarter
David
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 297
Registriert: 15. Aug 2013 23:05
Hat sich bedankt: 1 Mal

#3

Beitrag 7. Dez 2015 14:05

Win10 war schon drauf ;)
Win7 ist auf meinem anderen Computer.

Ich hab den DDJ SR erst jetzt gekauft..

Benutzeravatar

Fio
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 1625
Registriert: 18. Mai 2010 14:56
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag 7. Dez 2015 19:59

serato als administrator ausführen. (rechtsklick -> als administrator ausführen ..)

Wenn eine andere Software den DDJ unter win10 verwenden kann, sollte es nicht an den Treibern sondern an der Software liegen.
Bevor man Experimente mit einem USB 3.0 Port macht, auf jeden Fall erst einmal den (nicht blauen) USB 2.0 Port verwenden.
Möglicherweise auch mal uac deaktivieren.


Jens Droessler
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 722
Registriert: 16. Feb 2015 19:44
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag 8. Dez 2015 06:18

Die Treiber funktionieren unter Windows 10 genauso wie unter 8 und 7, von allen aktuellen Pioneergeräten. Allerdings ist Serato eher "nicht so toll" programmiert und wenig tolerant gegen Fehler. Das fängt bei der Zusammenarbeit mit Treibern an und geht mit der Timecode-Dekodierung weiter.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Allgemein, Tratschecke & (Raum-)Akustik“