[Suche] Neue Endstufen für Verleih (ca. 12-16 Stück)

PA Lautsprecher, dazugehörige Setups und ganze Systeme

Moderatoren: mich0701, Lars H

Antworten

Lukas-jf-2928
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 422
Registriert: 20. Nov 2012 12:10
Firma: PlanSound GbR
Kontaktdaten:

#21

Beitrag 26. Apr 2017 21:32

_Floh_ hat geschrieben:
Mit Verlaub - aber leider ist es noch immer so dass in der Veranstaltungstechnik beinahe ausnahmslos die teuren Markengeräte über eine durchgängig hohe Qualität und Langzeitstabilität mit exzellentem Service verfügen - den Kauf dieser parout als Schwachsinn hinzustellen trifft die Sache nicht ganz.
Die günstigen Serien einer großen Marke zu kaufen ist schon eher Schachsinn, aber selbst hierfür gibt es noch immer gute Gründe, wenn auch nicht so viele triftige wie bei den teuren Serien.
Das ist klar und bestreite ich nicht, Schwachsinn war auch eher drauf bezogen, dass wenn man funktionierende TSA's da hat die laufen, man diese nicht unbedingt gegen eine 4-Fach teurere Endstufe austauschen muss, nur weil man denkt das Ergebnis wird damit wesentlich besser.
Für "täglichen" Gebrauch und zum Lebensunterhalt verdienen etc. natürlich nachvollziehbar, aber nicht unbedingt als Hobbiekistenschlepper, der damit etwas Geld macht. Amortisiert sich halt besser, auch 3 Jahre Garantie und vom Klang ohne direktvergleich nicht schlechter ihren Dienst verrichten (zumindest an 8/4Ohm).

Theoretisch würden mir auch TSA etc. ausreichen, aber letztendlich will man doch was richtiges haben wo ne Marke drauf steht - die Kopfsache halt.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Lautsprecher & Systeme“