Erfahrungen LD Systems PRO LDPN

PA Lautsprecher, dazugehörige Setups und ganze Systeme

Moderatoren: mich0701, Lars H

Antworten

Themenstarter
schlüter 1250
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 279
Registriert: 10. Feb 2008 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

#1

Beitrag 5. Jan 2018 17:33

Servus,

ein Verein aus der Umgebung such neue Lautsprecher.

Zu den Anforderungen:
-passiv
-günstig
-Lautstärke vor Klang
-robust

nach ein wenig stöbern bin ich auf die LD Systems PRO LDPN gestoßen, hatte die Teile schon jemand in der Hand?
Oder gibt es in der Preisklasse bessere Alternativen?

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

zockerne
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 229
Registriert: 18. Mär 2016 22:15
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2

Beitrag 5. Jan 2018 18:30

Deine Anforderungen lassen zwar schon auf manches schließen - Aber ein paar mehr Infos schaden da nicht, gerade, wenn man Alternativen vorschlagen möchte.

Kommt Selbstbau in Frage? Werden Subs dazukommen, falls ja, welche und wieviele? Welche Musikrichtungen oder anderes werden übertragen ? Stehen Digitalcontroller & genügend Endstufenleistung zur Verfügung?

Auch wenn der Klang hier scheinbar eine untergeordnete Rolle spielt, darf man trotzdem Prioritäten haben, eher härter auf die Fresse, oder darfs doch HiFi ähnlicher sein?

Desto mehr Infos wir haben, umso besser kann man dir weiterhelfen.

Ich wage mal zu behaupten, es wird bessere Alternativen zu den LD PRO LDPN geben, auch zu dem Preis.

Beste Grüße,
Nils
Wenn ich den perfekten Basslautsprecher baue - Ist dieser dann trotzdem suboptimal ?


Themenstarter
schlüter 1250
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 279
Registriert: 10. Feb 2008 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

#3

Beitrag 5. Jan 2018 18:52

-Selbstbau kommt nicht in Frage
-Subs sind zwei Stück vorhanden
-Lautsprecher werden auf dem Faschingswagen und bei gelegendlichen Saufgelagen verwendet, also absolut nichts tramatisches
-es steht eine Digitale Omnitronic Weiche zur Verfügung


wiesel77
Mischer
Status: Offline
Beiträge: 943
Registriert: 28. Jun 2010 01:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4

Beitrag 5. Jan 2018 19:07

Ich kann die LD Stinger 15 für diesen Zweck empfehlen, gehen sacke laut und sind gebraucht günstig zu haben

bei uns hat ein Fasnetsverein 1 Paar davon auf dem Wagen und machen gut Rabatz damit

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Lautsprecher & Systeme“