Gehäuse für the box 15lb100

Diskussion & Fragen rund um Projekte & Produkte
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
FrrroKsschn
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2019 16:42
Wohnort: Ebermannstadt

#1

Beitrag 4. Okt 2021 17:46

Hi liebe Leute,

Für meine bisherigen 4 subs (alles, damals gebaute Prototypen) bestückt mit dem "the box 15lb100-8W" müssen aus optischen Gründen langsam mal neue Gehäuse her. Die bisherigen Gehäuse waren damals einfach frei Schnauze mit einem Bauplan, den ich nicht mehr finde aus den Tiefen des Internets gebaut worden (Hat rückblickend erstaunlich gut funktioniert dafür :lol2: Naja, jeder lernt dazu ). Nun soll jedoch mal was anständiges her, von dem man auch wirklich weiß, dass der Lautsprecher in das Gehäuse passt. Gedacht hatte ich evtl. an einen Plan vom guten Jobsti?. Im Forum hatte er ja den Speaker auch mal im JL-sub15 getestet, in welchen er ja anscheinend ganz gut rein passt.

Nun meine eigentliche Frage: Hat jemand schon ein mal den Unterschied des 15lb100 im JLsub115 zu dem JBsub115 Gehäuse hören dürfen? Oder gibt es erfahrungsgemäß noch andere Baupläne in die er gut rein passt?
Musikrichtung wird zu 80% elektronisch Richtung Techno sein, Er sollte aber dennoch universell einsetzbar werden (Kam auch schon für Reggae/Dub Veranstaltungen zum Einsatz). Als Tops werden sowohl JLsat10 also auch bei größeren Veranstaltungen JLsat210 verwendet. Gewicht oder Platz spielen so gut wie keine relevante Rolle.

Wäre cool, wenn ihr mich an euren Erfahrungen teilhaben lasst

Liebe Grüße

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Diskussion und Fragen zu Jobst Produkten“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag