Braucht noch jemand CNC Easter Bausätze in Birke Multiplex

Diskussion & Fragen rund um Projekte & Produkte

Themenstarter
jäger-audiodesign
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 567
Registriert: 17. Okt 2009 12:44

#29

Beitrag 1. Apr 2019 15:54

Bei Bedarf sind noch welche zu haben.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1711
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#30

Beitrag 12. Apr 2019 13:37

Hi
Wo liegen sie denn nun preislich?

Grüße
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Benutzeravatar

Fio
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 1631
Registriert: 18. Mai 2010 14:56
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

#31

Beitrag 14. Apr 2019 18:22

2016 wollte er 125€/stk. haben, da hab ich sie dann natürlich selbst gebaut.

Benutzeravatar

broesen
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mär 2016 17:19

#32

Beitrag 14. Apr 2019 18:51

Warte seit September auf die bestellten Weichen. Anfragen beim Entwickler blieben aller erfolglos. Wer's zeitnah umsetzten möchte sollte sich das gut überlegen!

Benutzeravatar

Fio
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 1631
Registriert: 18. Mai 2010 14:56
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

#33

Beitrag 14. Apr 2019 20:05

Das Weichenlayout das er verwendet stammt wahrscheinlich von mir, für die CAD Daten wollte er mir gefräste Platinen senden, hat er nie gemacht. Entwickler ist aber nicht Sebastian, je nach Weiche kann man das jemand anderem zuschreiben.

Hier der bottom view, Top layer enthält Bestückungsdruck, daher kann ich den nicht veröffentlichen. Wer es auf Holzplatte machen möchte kann das aber als Schablone nutzen. Einfach auf 100% ausdrucken, auflegen und bohren.

[ externes Bild ]

fio_easter_bottom_view

Mhmm, das Layout ist doch meins? Kenne dein Weiche auch nicht, und es ist zu dem kein einziges Bauteil zu sehen.
Das ist letztlich nur ne Aufbauhilfe, ohne Weichenplan kann man damit letztlich null-komma-null anfangen.

Bestückungsinformationen habe ich btw. niemals weiter gegeben/veröffentlicht. Achte beim Layout immer darauf das man nach Möglichkeit komplett ohne zusätzliche Kabel bzw. Draht auskommt, wenn man nur auf Lochraster aufbaut. Daher dachte ich könnte das hilfreich für Nachbauer sein, da man je nach boom count doch schon ein paar Minuten über sowas nachdenken muss.

@Jobsti , kleiner "bug", ich kann den Artikel nicht ergänzen so lange BBcode mit "mod" enthalten ist.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Diskussion und Fragen zu Jobst Produkten“