LF-Sat215

Diskussion & Fragen rund um Projekte & Produkte
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Kilowatt
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 4
Registriert: 3. Jun 2020 13:08
Danksagung erhalten: 11 Mal

#1

Beitrag 4. Jun 2020 14:29

Grüße,

ich hab mal Frage zur LF-Sat215.
Hinter dem Tieftöner wird ein Brett schräg befestigt um Stehwellen zu beiseitigen, 100% genau muss dieses nicht werden, Befestigung circa 5-10cm Abstand der Frontwand und circa 75-80cm Höhe. (ca 80x60cm)
Hab ich das richtig verstanden, dass die Schallkammer der Box durch ein Brett geteilt wird? Also bündig mit dem Boden bis hoch zu den Bassreflex Schächten, bzw. Hochton Horn, von Ecke zu Ecke? Wirkt denn dann die "hintere" Kammer dann noch akkustisch, da diese ja dann nur durch den 22cm hohen, freien Bereich hinter dem Horn mit der vorderen Kammer verbunden ist?

Ich wollte das nur nochmal nachfragen, bevor ich das Brett einbaue und die Box endgültig schließe.

Vielen Dank!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7599
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag 4. Jun 2020 14:38

Es muss einfach nur ein Schräges Brett rein, damit man keine parallele Rückwand hat.
Also grob vorne die Ecke, nach hinten in die Ecke.

Das muss nicht so hoch wie die ganze Box werden, 35-40cm Höhe reicht da voll aus.

innen.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

georgeporter70
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 1
Registriert: 21. Aug 2019 18:55
Wohnort: Malta
Firma: Web Engine LTD

#3

Beitrag 13. Jul 2020 11:29

Jobsti hat geschrieben:
4. Jun 2020 14:38
Es muss einfach nur ein Schräges Brett rein, damit man keine parallele Rückwand hat.
Also grob vorne die Ecke, nach hinten in die Ecke.

Das muss nicht so hoch wie die ganze Box werden, 35-40cm Höhe reicht da voll aus.


innen.png
Ah danke für die Info :)


Bassstler
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 293
Registriert: 11. Mär 2016 18:10
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Firma: im Flugzeug
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#4

Beitrag 13. Jul 2020 13:00

Jobsti hat geschrieben:
4. Jun 2020 14:38
damit man keine parallele Rückwand hat.
Das hab ich irgendwie noch nie verstanden (warum das so sein muss/sollte). Ist das kurz und bündig erklärbar oder eher nicht? :lol2:

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7599
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag 13. Jul 2020 22:17

Bassstler hat geschrieben:
13. Jul 2020 13:00
Jobsti hat geschrieben:
4. Jun 2020 14:38
damit man keine parallele Rückwand hat.
Das hab ich irgendwie noch nie verstanden (warum das so sein muss/sollte). Ist das kurz und bündig erklärbar oder eher nicht? :lol2:
Einfach? Kann ich ;)

Stelle dir das wie en Spiegel vor, gugg gerade drauf und gugg drauf, wenn er schräg angebracht ist ;)
Du bekommst eine direkte Reflexion von der Pappe an der Rückwand, welche wieder nach vorne kommt und sich mit dem
nach vorne Abgestrahlten auslöscht.
Mit schräger Rückwand, wird's umgeleitet und "verläuft" sich im Idealfall in der Box, bzw. wird soweit bedämpft, dass es Wuscht ist.

Wo die erste Auslöschung stattfindet, kannst du auch easy ausrechnen.
Sagen wir deine Kiste ist 40cm tief, benötigt der Schall 40cm nach hinten und noch mal 40cm nach vorne = 0,8m.
344m/s / 0,8m = 430Hz
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Bassstler
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 293
Registriert: 11. Mär 2016 18:10
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Firma: im Flugzeug
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#6

Beitrag 13. Jul 2020 23:01

Cool. Auf Anhieb verstanden. Danke :D

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Diskussion und Fragen zu Jobst Produkten“