[Treffen] Treffen beim Phil - 27. bis 29.09.2019 - 34295 Edermünde

Was kann ich Wo anhören/testen?!
Diskussion zu Messen (Hausmesse, Musikmesse usw.)

DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#29

Beitrag 18. Sep 2019 20:55

Das hört sich gut an, wie sieht es mit einer Übernachtungsmöglichkeit aus?
Und wo ist der Treffpunkt am Freitag?

Mfg René

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#30

Beitrag 19. Sep 2019 08:18

Hessischer Hof in Gudensberg mal googlen.
Standort für Freitag lode ich noch up.


DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#31

Beitrag 19. Sep 2019 09:14

Das mit dem Hessischer Hof hört sich gut an, weißt du ob ich da mit dem Transporter parken kann?
Schön wäre wenn einer eine FP14000 mitbringen könnte da ich die mal an meinen Bässen testen möchte.

Mfg René

Benutzeravatar

Andy78
Audio-Nerd
Status: Offline
Beiträge: 740
Registriert: 14. Mär 2016 22:28
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#32

Beitrag 19. Sep 2019 09:28

Danke für den Tipp, schau ich auch mal... Ist vielleicht doch deutlich entspannter als nachts zurück. :D

@haxxe : Wenns Dir nix ausmacht - LF-Sat15 sowie JL-Sub212 fänd ich schon interessant mal anzuhören.

@Jobsti : Wegen der LF-Sat8 / Einzelstück mit neuem bereits wieder ausgelaufenem Treiber; Ich schrieb Dir dazu mal vor einiger Zeit eine PN. Vielleicht schreibst Du mir noch ma grad zurück oder/und packst mir n Päckchen fürs Treffen ;)

Grüße Andy

Benutzeravatar

haxxe
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 432
Registriert: 9. Jun 2016 15:49
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#33

Beitrag 19. Sep 2019 12:41

@Andy78
Ich hatte eig nicht vor JL und LF mitzunehmen, aber da ich eh mitm Bulli losmuss, sollte noch Platz sein.
Kann ich also mitbringen 8-)


DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#34

Beitrag 19. Sep 2019 21:14

Gibt es auch eine schlecht Wetter Variante?


luckyluke
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 15
Registriert: 2. Jun 2016 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#35

Beitrag 20. Sep 2019 07:23

@haxxe an LF-Sat15 wäre ich auch sehr interessiert.

@TechCReeCH da ich ja vorwiegend für ein Setup komme würde ich versuchen am Freitag Abend da zu sein, kann aber noch nicht sagen ob ich das zeitlich schaffe bzw. wirds wahrscheinlich recht spät werden bis ich da bin.


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#36

Beitrag 20. Sep 2019 07:45

DjRENE2txc hat geschrieben:
19. Sep 2019 09:14
Das mit dem Hessischer Hof hört sich gut an, weißt du ob ich da mit dem Transporter parken kann?
Schön wäre wenn einer eine FP14000 mitbringen könnte da ich die mal an meinen Bässen testen möchte.

Mfg René
Ja Transporter hat da platzt


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#37

Beitrag 20. Sep 2019 08:15

Standort für Freitag zugefügt.


DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#38

Beitrag 20. Sep 2019 20:37

Also ich wäre zu 100% dabei am Freitag und Samstag wenn ich wüsste was wir machen wenn es regnet?

Mfg René


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#39

Beitrag 21. Sep 2019 21:09

Wenn jemand für Freitag eine 6x8 oder 10 x6 oder ähnliche Größe an Plane mitbringen kann, spannen wir die auf. Dann ist regen kein Problem.

Samstag geht's in die Halle, wenn es regnet.
Prognosen sehen aber nach gutem Wetter aus.


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#40

Beitrag 21. Sep 2019 21:40

luckyluke hat geschrieben:
20. Sep 2019 07:23
@haxxe an LF-Sat15 wäre ich auch sehr interessiert.

@TechCReeCH da ich ja vorwiegend für ein Setup komme würde ich versuchen am Freitag Abend da zu sein, kann aber noch nicht sagen ob ich das zeitlich schaffe bzw. wirds wahrscheinlich recht spät werden bis ich da bin.
Überhaupt nicht schlimm, wenn du da bist, biste da

Benutzeravatar

haxxe
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 432
Registriert: 9. Jun 2016 15:49
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#41

Beitrag 22. Sep 2019 10:32

Moin, ich befürchte, ich muss euch absagen.
Dachte der Hauskauf verzögert sich noch etwas, aber jetzt steht jedes Wochenende sanieren und renovieren an, kann aber genaueres am Mi/Do sagen.


DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#42

Beitrag 22. Sep 2019 20:28

Eine Auflistung wer kommt und was an Material am Start ist, ist vielleicht nicht verkehrt...

Eine FP14000 wäre für mich noch von Interesse...

Bringt jemand eine große plane mit für schlecht Wetter?

Ab wann kann ich am Freitag aufschlagen?

Benutzeravatar

Basshunter99
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 122
Registriert: 13. Nov 2015 15:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#43

Beitrag 23. Sep 2019 18:58

Muss leider absagen da Samstag doch noch ein wichtiger Auftrag rein gekommen ist.
Freue mich aber schon auf die Bilder und Eindrücke hier.


DerGaertner
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 21
Registriert: 30. Nov 2018 09:07
Wohnort: Künzell-Bachrain
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#44

Beitrag 24. Sep 2019 15:41

So, nun steht auch für mich sicher fest, dass ich am Samstag dabei bin. Komme alleine und wahrscheinlich so gegen 9 / halb 10.


DjRENE2txc
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 146
Registriert: 2. Okt 2007 22:48
Firma: ...
Danksagung erhalten: 1 Mal

#45

Beitrag 24. Sep 2019 19:07

Ich muss auch leider absagen... mir ist privat etwas dazwischen gekommen.


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#46

Beitrag 26. Sep 2019 20:15

Sooow kleiner Zwischenstand,
Habe zwei 21er W-bin fertig zum hören, hatte leider keine Zeit mehr die CNC zu bewegen.
Die 4 Kicker 212 sind startklar.

Freitag, also morgen ist das Treffen ab 10 bis 11 Uhr zum Beginn der 4g4 Verlegung frei gegeben.

Frage : Wer hätte geplant früher da zu sein ?

Samstag geht wie geplant um 09:00 Uhr los.
Ab 11:00 Soll es trocken bleiben.

Benutzeravatar

Andy78
Audio-Nerd
Status: Offline
Beiträge: 740
Registriert: 14. Mär 2016 22:28
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#47

Beitrag 26. Sep 2019 23:09

Spitze - wir kommen wohl etwa mit dem trockenen Wetter am Samstag :D :top:
Ick froi mir druff ;)


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#48

Beitrag 27. Sep 2019 10:28

Kleine Umlegung !
Wer an dem Standort keinen antrifft,
Kommt bitte in Die :

Wilhelmstr. 10
34281

Fräse gucken bis nicht mehr regnet :catch:


Heini
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 342
Registriert: 26. Aug 2008 21:32
Firma: Toestenklang
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

#49

Beitrag 29. Sep 2019 15:34

Könnt ihr uns ein bisschen auf dem laufenden halten? Gerne auch mit ein paar Fotos. Danke :-)

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7412
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

#50

Beitrag 29. Sep 2019 21:42

Nabend,

war'n super entspannter Samstag und hat wieder mal echt Spaß gemacht.

Phils 212er Kickfiller haben mir mit der alten Bestückung wesentlich besser gefallen, das war damals wie mit der Faust auf die Brust,
mit aktueller Bestückung klingen sie zwar fett und rund(er), aber der eigentliche Zweck wurde mit dem MB1000 wesentlich besser erfüllt.

Die 21er Wbins:
Anfangs vom Phil als Infra unter den Kicks geplant, wurde das, wie von mir vermutet, natürlich nix ;)
Warum? Alles unterhalb dem Tuning (hier also der Infra Bereich) kommt somit aus dem vergleichsweise mini Port raus,
das klappt zwar auf die ersten 5 Meter, danach wird's aber extrem dünn.
Etwas sinniger wäre es gewesen, jeden bass eine Oktave abdecken zu lassen, die 21er also zB 40-100, die Filler 100-200,
statt die Filler akustisch schon ab 60hz.

Als vollwertiger Bass gefallen die Kisten aber wirklich sehr gut, super Klang, extrem sauber und trocken,
wie übliche bei ventilierten Wbins auf Entfernung aber dünn werdend.
Für die Größe und Gewicht dürfte es für meinen Geschmack aber mehr Pegel geben wie ich finde.
Port weg, etwas weniger Tiefgang und dafür auf mehr Pegel optimieren wäre mein Favorit hierfür.
Alternative: Den Port wesentlich größer machen und mal hören wie's geht.

MTH30 kannte ich ja schon, jetzt aber mal im 8er Pack.
für das bissel Kohle bekommt man hier schon echt ne super Disco-Basswand zusammen
mit den Stärken ganz klar im Bereich "Disco Nutzbass".
Nach einigen Metern merkt man aber klar, dass wir hier nur 8x12" haben.
Meine Meinung bleibt wie gehabt: 1A low Budget Discobass, der aber klanglich nicht an Direktstrahler rankommt,
dafür aber aus der günstigen Pappe ordentlich Pegel dank seinem Volumen herausholt.
Wer mehr Geld ausgeben möchte, baut LF-Sub212W, welche circa identisch groß sind, aber dafür auch das Doppelte an Chassiskosten verschlingen,
dafür aber doppelte Membranfläche, mehr Pegel und ausgewogeneren Sound hat.
Hier entscheidet rein der Geldbeutel versus Einsatzzweck :top:


Phils 2x8" Mini-Horntop samt dem DIY Horn gefällt mir richtig gut, das Ding macht echt Laune.
Für Elektro ist das Ding super wie es ist, für alles andere wünsche ich mir einen etwas sanfteren Hochton,
ähnlich dem AZ208.
Wie üblich muss so ne Kiste halbwegs hoch angekoppelt werden, darüber muss man sich im Klaren sein.
Somit super für potente Sprache, oder eben als Topteil mit Kickfillern im/auf'm Stack (oder Flugbässe drunter) für "Low Budget" und high SPL im Mini-Format..
Bin extrem auf die neue Version gespannt mit weniger hohem Horn und den Phaseplugs :evil:


Der 212er Sub mit den Lavoce ging auch richtig gut, aber ich muss ganz ehrlich sagen,
dass das Gewicht die super kompakte Größe wieder zunicht macht, pro Pappe 10,5kg :D
Klingt erstma net viel am Papier, aber das Ding is sacken schwer...
Hat seinen ganz eigenen Sound, ist nicht ganz so präzise/knackig im oberen Bassbereich wie Sica oder Kappalite
und fällt unten auch eher steil ab (klang für mich so), aber tut das was er soll einwandfrei.
Schade, dass wir keinen JL-Sub212 zum Vergleich am Start hatten um zu sehen, ob der Aufpreis (und Gewicht) der Lavoce lohnenswert wäre.
Meinung: 5-10 Hz tiefer tunen, damit untenrum "weicher" wird samt smoothem Rolloff und auf Grund vom Gewicht eben für Installationen einplanen.


Phils Sat12 mit DE160 gefiel mir wie immer echt gut.
Schade nur, dass die Kappalite HO so teuer geworden sind.
Frage hierzu: ist da noch das H975 drin? Bekommt das Ding'n update?


Phils 8/1er klang im Vergleich zu den anderen 8/1ern etwas wie "Handtuch hängt davor",
ich vermute mal, dass dies einfach am mega hohen Tuning weit oberhalb 100Hz gelegen hat.
Der Proto war damals noch tiefer getuned, habe das weniger "Mulmig" in Erinnerung.

Hört man eine Weile nur diese Kiste, klingt alles ganz normal und entspannt, erst im Direktverlgeich zu anderen Tops fällt das wirklich auf.
Port's länger und die Dinger sind (wieder) super gut.


Achso das 10er Horntop kennt man ja ;)
Da in meinem mittlerweile ein 18 Sound 3" Deckel steckt und das Ding damit etwas weicher klingt,
wäre das vielleicht auch eine Idee beim Phil, denn der NSD1424N kann ganz schön beißen bei hohen Pegeln.
Dennoch, die Kiste gefällt mir seit Anfang an, klingt echt top und liefert extremen Pegel.

Falls ich nix vergessen habe, waren die anderen Kisten alles Bausätze von mir, dazu müssen also die anderen was schreiben.
Schade, dass das JL-Sat12 ne Macke an der Weiche hatte und somit nicht Vergleich-gehört werden konnte.


Kleine Kritik zum Treffen zum Schluss:
Bissel weniger "ich muss noch'n Setup für mein kram stricken" und dafür mehr "geplant Kisten vergleichen" darf's das nächste mal gerne sein ;)
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#51

Beitrag 29. Sep 2019 22:12

Hier schonmal ein paar Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von TechCReeCH am 29. Sep 2019 22:52, insgesamt 2-mal geändert.


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#52

Beitrag 29. Sep 2019 22:50

Die anderen Tops waren alle sehr nett, wie man es kennt.
Die Resteverwertung fand ich super und die erste von rechts.
Hatten beide schönen superhochton mit 0 Anstrengklang.
Die Lsat8 ist mir zu böse im Hochton, für einige Anwendung jedoch gut so, Sprache zB.
Die mitten sind super, gesammt klingt sie sehr sehr direkt.
Ganz links die weiße klingt gut, aber echt leise.

Der aktiv 210 mit kappalite, wie schonmal an der RAM gehört, ist einfach nur ein klasse chassi und genau richtig abgestimmt und aufs Modul abgestimmt. Preis Leistung so lala aber coole kiste.
Modul ist echt bezahlbar.


Zu den Kickern:
Damals war 100 pro auch der g301 drin.
Ich glaube wir hatten nen Lowshelf eq drin bis 120 oder 130 dB mit 4 oder 6 dB.
Haben später nochmal zwei Kicker angestöpselt und den besagten EQ genommen...............tata da war's wieder voll aufs Brustbein.


21er werde ich noch optimieren.
Port 4 cm größer, länger und 20 Liter weniger Volumen für'n Treiber.
Denn bei zwei Stück hat sich untenrum schon was angeschupst.

Amps :

Linear Research
4 Kanal echt ein klasse Gerät mit schönem das drin. Übersichtlich, leider viele Ebenen und dadurch nicht alles auf einen Blick.
Klanglich very very ordentlich. Sauber abgestimmt
Von 20 bis 20khz durchweg kontrolle. 2 Ohm Betrieb war sehr gut. Basstark ist sie auch.

Die 4 Kanal Ashley nxp war im Vergleich zu der Linear Research im Tiefbass echt schwach..........und ja ich habe den lowcut raus gemacht!.........
Ist übrigens der Dipschalter 1.
Bei Tracks ü 50 Hz war sie recht gleich.

Zum Schluss habe ich mal meine S-6000 in den direktvergleich mit der LR reingeschalte und ich war echt baff. Die arbeitet sehr identisch, gefällt mir sogar im Tiefbass etwas besser. Da hatte die RAM mehr Kontrolle.

Dazu kann der Andy noch was ergänzen.

Verglichen haben wir mit den 21er an je 8 ohm.
Wie es an 4 und zwei Ohm aussieht testen wir dann im Frühjahr mal beim Benny.

Benutzeravatar

Andy78
Audio-Nerd
Status: Offline
Beiträge: 740
Registriert: 14. Mär 2016 22:28
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#53

Beitrag 30. Sep 2019 09:19

Jau Moinsen,

First of all:
- Vielen Dank Phil, dass Du das Treffen ausgerichtet und für das drumrum und Co gesorgt hast :top:
- Merci an alle anwesenden für die entspannte und (gleichgesinnt leicht gestörte) geile Zeit - hat Freude gemacht und ich finde, wir hatten nen Haufen Spaß und super Gespräche.

Merci Euch schon mal für die ersten Eindrücke und Berichte, ich ergänz da gerne auch noch bissl was. Da ich heute bissl knapp mit der Zeit bin, wird das erst im Laufe der Woche kommen, aber es wird ;)
Der mitreisende Kollege Pascal schließt sich dem Dank an Euch an und wir drohen auch künftige Besuche schon mal vorsorglich an :lol:

Netten Tach Euch allen ;)
Grüße Andy


Themenstarter
TechCReeCH
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 258
Registriert: 15. Okt 2009 18:11
Firma: SE-Sound
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#54

Beitrag 30. Sep 2019 14:37

Und vergaß, besten Dank an Mathias Z. Aus G von PAT, für seine Anwesenheit und der der zwei Amps, die wiedermal zur Verfügung gestellt wurden.

:toptop:


duerg
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 419
Registriert: 29. Apr 2010 11:43

#55

Beitrag 30. Sep 2019 16:18

Ja, danke Phil!

Es ist immer erstaunlich wie viel Aufwand in so einer Veranstaltung steckt und wie schnell die Zeit da vergeht...

Auf Grund des Wetters war halt am Freitag eher weniger Feedback da und somit konnten auch nur wenige Setups gemacht werden.
Da überschlägt sich dann mal was, wenn statt zwei Tagen nur einer zur Verfügung steht :)

Aber: wir sehen uns ja alle oft genug, da passt das schon wieder:)


Gruß vom Duerg
Oh! Und für den Fall, dass entgegen aller Erwartungen ein Hobbyastronom unter Euch ist: Der Nordstern ist dieser da!


Mr_DnB
Knöpfchendreher
Status: Offline
Beiträge: 664
Registriert: 30. Aug 2010 19:35
Firma: Hörmann Audio
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#56

Beitrag 2. Okt 2019 14:36

Hallo,

vielleicht hab ichs übersehen, aber ich finde keine Materialliste? Verstehe jetzt bei euren Berichten teilweise nicht, um was es genau geht, z.B. welche Linea Research 4 Kanal Endstufe hattet ihr am Start?

Dankeschön und Lg
Martin
Österreich Forentreffen 2018 --> Coming Soon

Österreich Forentreffen 2014
Österreich Forentreffen 2012

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Probehören, Treffen & Messe“