[HowTo] Set Up für LF sat 12 an LF Sub 212 w und BS L10 an MTH 30 gesucht

Allgemeine Diskussionen/Fragen zum Thema DIY im Bereich PA

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
PapaMarkus
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mai 2018 22:48
Wohnort: Burgau

#1

Beitrag 10. Apr 2020 20:31

Hallo, gibts jemand der ein Set up für folgende Kombinationen hat? Behringer DCX steht zur Verfügung.

LF Sat 12 an LF sub 212 W (Thomann Bestückung)

BS Tek L10 an MTH 30
Wurde bisher beides mit einer X 223 von LD Systems getrennt.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Hobbypabastler
Verkabler
Status: Online
Beiträge: 212
Registriert: 9. Mär 2020 20:36
Wohnort: Waltenhofen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#2

Beitrag 12. Apr 2020 00:05

Hallo, ich versteh net ganz was du meinst. Du fragst ob jemand dieses Setup besizt und dann schreibst du wieder rein was du hast? uglygaga:

Ich weiß nicht ob das nur mir so geht. :lol2:

Frohe Ostern

Benutzeravatar

Hoaqxin
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 21
Registriert: 3. Nov 2018 22:32
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3

Beitrag 12. Apr 2020 01:57

Er hat bestimmte Hardware und fragt, ob jemand diesselbe hat und wenn, wie die Person das ganze trennt und EQt.. Das ist das, was eigentlich mit Setup gemeint ist.

Benutzeravatar

Andy78
Faderschubser
Status: Offline
Beiträge: 840
Registriert: 14. Mär 2016 22:28
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#4

Beitrag 16. Apr 2020 15:35

Hobbypabastler hat geschrieben:
12. Apr 2020 00:05
Hallo, ich versteh net ganz was du meinst. Du fragst ob jemand dieses Setup besizt und dann schreibst du wieder rein was du hast?
Ich weiß nicht ob das nur mir so geht.
Servus.
Du leitest Deinen Kommentar korrekt ein: Du verstehst hier nicht, was er meint.
Denn er fragte konkret nach einem Setup (also den Controllereinstellungen) für sein Material.
Du verstehst unter Setup vermutlich an der Stelle fälschlicherweise "das als System zusammengestellte Material (-Setup)".
Hierdurch kommt es zur Verwechslung, und das ging an der Stelle gerade nur Dir so. ;)

Insgesamt mit einem ;) und einem :lol: lesen - ist net persönlich gemeint...

Su, nu back 2 T - vielleicht kann ja jemand was liefern...
Grüße Andy

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7803
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag 16. Apr 2020 16:12

Schade, dass Burgau so weit weg ist, sonst wärste einfach vorbei gekommen zum Setup stricken.
Für LF Sub+Sat natürlich kostenfrei.

Falls wer die Kombi besitzt und rumkommen möchte, dann hätten wir eins.
Ein LF-Sub212W würde eigentlich reichen, die LF-Sat12 habe ich hier, zwar in Aktiv, aber das tut's zur Not auch.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

Themenstarter
PapaMarkus
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mai 2018 22:48
Wohnort: Burgau

#6

Beitrag 28. Apr 2020 20:59

Ja wenns net so weit weg wäre wäre das ein tolles Angebot. trotzdem Danke.


nemesis-design
Lagerputzer
Status: Offline
Beiträge: 25
Registriert: 5. Apr 2019 10:27
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7

Beitrag 30. Apr 2020 21:06

ich hoffe es findet sich bald ein wirklich passendes setup. bei mir klingt es immernoch scheisse :D

Benutzeravatar

haxxe
Discord-Mod
Discord-Mod
Status: Offline
Beiträge: 495
Registriert: 9. Jun 2016 15:49
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#8

Beitrag 7. Jan 2021 15:43

Naja daran wird das Setup in erster Linie nicht super viel ändern, da gehts eher um den Übergangsbereich. Sind halt alles preiswerte Kisten, das darf man nicht vergessen.
Sind innerhalb dieser Preisklasse auch top aber wie gesagt, LF ist LF.

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7803
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

#9

Beitrag 8. Jan 2021 16:40

Setup LF-Sat12 + LF-Sub212W, allerdings rein Simuliert, nicht vermessen, also mit Vorbehalt.


Live:
Top: Gain 0dB / LR24 171Hz
Sub: Gain 1,5dB / Bes12 30Hz / Bes24 95Hz / Invertiert
Akustische XO: 170Hz


Allzweck:
Top: Gain 0dB / LR24 134Hz
Sub: Gain 1,5dB / But18 35Hz / LR24 109Hz / Invertiert
Akustische XO: 133Hz


Disco:
Top: Gain 0dB / But24 110Hz
Sub: Gain 2,5dB / But24 38Hz / But24 78Hz / Invertiert
Akustische XO: 100Hz



Optionaler EQ zum Lowend Linearisieren:
Live LS12 50Hz +3,5dB
Allzweck LS12 50Hz +2dB

Shelfing EQ zum Bass verstärken oder absenken für alle 3 Setups:
LS12 85Hz +6dB bzw. -6dB, bei Disco nach Wunsch auch 100Hz.
Da Disco sehr tief getrennt ist, hat man auch +-3dB Spielraum beim direkten Gain, dennoch empfehle ich den LS12.
Jeweils im Basskanal/Summe, nicht Input.


Gains:
Gehen von Stereo aus, 1 Top zu ein Sub.
Wird der Sub auf Monosumme geschaltet, müssen jeweils -6dB dazu.
Verschaltung des Subs Standard, also 4 Ohm.


Edit:
Hatte nen kleinen Delayfehler drin. Alle Werte neu eingetragen
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Public Address - DIY“