[In Planung] Monitor/Mufu 12"-1.4" Welcher Neodym Tieftöner

Allgemeine Diskussionen/Fragen zum Thema DIY im Bereich PA

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Selfmade
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 9
Registriert: 3. Dez 2018 15:59

#1

Beitrag 8. Jul 2019 21:53

Hallo in die Runde. Der Betreff sagt es schon ganz gut... Was verbaut man in 2019 in eine kompakte Mufu/Monitor Kiste? Ein bisschen Bass aus wenig Volumen sollte der TT schon können. Besonders hoch kommen muss er nicht. Wirkungsgrad sollte ebenfalls im Rahmen bleiben da nicht immer die stärksten Endstufen dran hängen werden...

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und Erfahrungen! oder hat einer gerade sowas in Entwicklung?

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Heini
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 319
Registriert: 26. Aug 2008 21:32
Firma: Toestenklang
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#2

Beitrag 8. Jul 2019 23:45

Moin.
Ich hab den B&C 12NDL88 und den 18Sound 12ND930 hier. Sollten beide für dich passen.
Den 12NDL88 hab ich schon in einem Top verbaut zusammen mit dem ND1424BT an nem 60x40 Horn. Das funktioniert sehr gut. ;)

Benutzeravatar

Themenstarter
Selfmade
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 9
Registriert: 3. Dez 2018 15:59

#3

Beitrag 9. Jul 2019 09:33

den 12NDL88 hab ich schon mit angesehen. Ist preislich dann auch langsam das obere Limit.
wieviel Liter/Tuning hat er bei dir bekommen?

12FH500 Simuliert sich ganz ok. Hat jemand damit Erfahrungen ? oder ist der schon nicht mehr so richtig aktuell? Da fehlt mir leider die Übersicht der letzten Jahre...


Heini
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 319
Registriert: 26. Aug 2008 21:32
Firma: Toestenklang
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#4

Beitrag 9. Jul 2019 12:59

Der NDL88 steckt bei mir in einem sehr Kompakten Gehäuse. 10, maximal 15Liter und auf 60Hz getunt.
Die Kiste kann man gut Fullrange betreiben oder auch als Topteil, wobei es mir da im A/B Vergleich sogar besser als die M-Sat12 gefallen hat. Kommt einfach etwas mehr Grundton und der HT hat auch noch mehr Reserven.

Benutzeravatar

Themenstarter
Selfmade
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 9
Registriert: 3. Dez 2018 15:59

#5

Beitrag 10. Jul 2019 13:49

Dann muss ich mir wohl einen bestellen zum testen. hast du mit 12ndl76 mal verglichen?

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Public Address - DIY“