[Testbericht] the t.racks DSP 204

Teilt eure Erfahrungsberichte mit "PA-Material", wie Boxen, Endstufen, Controller usw.
Ebenso sind hier auch Testberichte & Messungen Willkommen.

Moderatoren: mich0701, Lars H


Themenstarter
d-c
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 367
Registriert: 28. Mai 2012 17:35
Danksagung erhalten: 1 Mal

#29

Beitrag 1. Mär 2019 16:11

Habe mittlerweile ein DSP 204 und zwei DSP 206

Kleiner Nachtrag:
Bei der Software für den DSP 206 funktioniert die Visualisierung der Limit LED
Jedoch lässt sich der Peak Limiter bei dem 206 nur noch in 1er Schritten einstellen, es lassen sich zwar x.5 Werte einstellen, allerdings verändert dies nichts an der Ausgangspannung.
Bei der Einstellungen des Q Wertes beim EQ in der Software ist noch ein kleiner Bug. Und zwar wenn man per Hand "5" eingibt springt die Einstellung auf "4.8" bewegt man dagegen den visualisierten Drehregler kann man die Q Wert ohne Probleme auf "5" stellen.

Viele Grüße

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Erfahrungsberichte & Tests“