Frage zur Aufstellung des JM-Sub 118h

Unterforum für Sound- & Audio Engineers. Hard- & Software, Tools & Techniken.
Fragen zu EQ, Kompressor, Mikrofonen, Einstellungen, Mixing usw. Live & Studio

Moderatoren: mich0701, Lars H

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
schaubo
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 7
Registriert: 5. Dez 2018 21:52
Wohnort: St. Martin im Mühlkreis

#1

Beitrag 28. Jan 2020 23:22

Hallo zur Info:
Subs: 4 x JM-SUB118H
Tops: Audio Zenit P208H
XOVER ca. 187Hz
Endstufe: Crown I-Tech 4000
Bestückung: L18S801/L18S800

In manchen Threads wurde Schon oft darauf hingewiesen das der Lautsprecher sehr aufstellungskritisch ist und es schnell zu Auslöschungen und Pegelverlust kommt zum Beispiel bei Stereo Aufstellung besonders bei geschlossenen Räumen.

Darum wollte ich fragen ob jemand Erfahrung hat wie man ihn am besten aufstellt(Monocluster, Zahnlücke....).

Die Frage richtet sich auch besonders an Jobsti selbst.

Vielen Dank im Vorhinein für die Antworten.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tontechniker-Forum“