[HowTo] Technical Rider Vorlage für lokale (Cover-)Bands. + Setliste Vorlage

Unterforum für Sound- & Audio Engineers. Hard- & Software, Tools & Techniken.
Fragen zu EQ, Kompressor, Mikrofonen, Einstellungen, Mixing usw. Live & Studio

Moderatoren: Lars H, mich0701

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8204
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal
Kontaktdaten:

#1

Beitrag 7. Mai 2022 14:20

Grüzi zusammen,

die Veranstaltungen starten endlich wieder und wie so oft, bekam ich einige Rider in die Finger,
diese fallen so dermaßen unterschiedlich aus, egal ob die Band schon jahrelang besteht,
oder sich ganz frisch zusammengefunden hat.

Das fängt bei perfekten Rider an und hört bei 3-Seitigem reinem Textchaos oder gar mehreren Dokumenten auf ;-)

Da dachte ich mir, ich mache mal eine Rider-Vorlage für die übliche, lokale (Cover-) Band.
Haben auch schon mehrere Bands dankend angenommen, somit jetzt auch hier im Forum für alle.
Ist so gestaltet in der Art wie ich persönlich das gerne sehe und mir anschaue.

Rider mit wesentlich genaueren Vorstellungen, auch von PA, Monitoring, FOH usw.
hat man idR. bei größeren Produktionen, oder ganz Speziellem.
Das ist wieder eine andere Baustelle als diese 8-)


Ihr als Tonis könnt gerne euren Meinung dazu abgeben und darüber diskutieren, als auch eure Vorlieben,
was ihr schon erlebt und gesehen habt, usw.
Bands können dies gerne als Vorlage verwenden, aber natürlich ebenfalls mitdiskutieren ;-)

Technischer Rider Vorlage
Tech-Rider-Vorlage_Jobst-Audio_2022-5.docx
Word zum Bearbeiten
(54.27 KiB) 191-mal heruntergeladen
Tech-Rider-Vorlage_Jobst-Audio_2022-5.pdf
PDF zum flotten Anschauen
(196.65 KiB) 410-mal heruntergeladen



Setliste Vorlage (Für den Mischer/FOH)
Gerade bei neuen Bands, oder einem unbekannte Lieder steht man oft da und ist verwundert, dass auf einmal ganz wer
anders singen will. Oder Instrument wird gewechselt und man weiß nicht dass man Muten soll, etc.
Leider gibt's oftmals Setlisten völlig ohne Notizen, was für uns Mischer unvorteilhaft ist.

Wie kennen's alle: Setliste nur mit Tracknamen und das war's:
- Kennst den Track nicht und Lead singt auf einmal einer vom Background
- Voc 2 klemmt auf einmal seinen Wawa Schlauch statt Mic an.
- Instrument wird gewechselt bei einem Lied, Plopp... und wir so o_0
- Wir wissen, BGN Mic 4+5 nicht besetzt, also muten wir. Schön wenn's drauf steht.

Hier ein Beispiel wie ich die Setliste gerne habe, gerade bei Bands oder Tracks die ich noch net kenne.

Setliste-Vorlage_Jobst-Audio_2022-5.docx
Word zum Bearbeiten
(33.01 KiB) 30-mal heruntergeladen
Setliste-Vorlage_Jobst-Audio_2022-5.pdf
PDF zum flotten Anschauen
(96 KiB) 56-mal heruntergeladen


Changelog:
- Auf Wunsch als PDF hinzugefügt
- Setliste Vorlage hinzugefügt


Dir hat dieser Artikel gefallen?
Bild
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst (Tontechniker FH) | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Bill
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 38
Registriert: 16. Mai 2009 17:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2

Beitrag 7. Mai 2022 20:25

Coverband ist jetzt nicht so mein Fall, aber hier meine 2cent

Stageplot und Inputlist auf eine Seite, nichts ist nerviger als beim Changeover blättern zu müssen
Ist ein Kanal optional, dann lasse ich ihn weg.
Ebenso 4-5 Monitor Wege. Klare Aussagen!

Du zählst die Comps, dann zähl doch auch die Gates
Wenn ich weiß, dass meine Gitarre ein Noisegate braucht, dann kümmere ich mich darum, dass das vor dem Amp geregelt wird.
Warum kann man sich nicht an die Standart Reihenfolge halten?
Kick
Snare
Hats
Toms
OH
Bass
GIT
GIT
Keys
Vocs

Mir fehlt eine Spalte für den Stativ-Wunsch (Galgen, Teller)

Monitor Cheat-Sheet. Niemand kann ahnen wieviel ein bisschen, bissel oder etwas ist. Wenn man so etwas schreibt, dann doch bitte mit klareren Vorstellungen..

Muss man drei mal erwähnen, dass der Drummer mit IEM kommt?

Jeder örtliche wird es dir danken..

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8204
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag 8. Mai 2022 04:05

Standard Reihenfolge is mir neu, sehe das überall anders, kann ich gerne in der Vorlage anpassen, gute Idee.
Gate/Comp sind Beispiele, das muss die band ausfüllen wie sie's braucht, passt ja beides in die Spalte.
Edit: Ach du meinst oben, jau passe ich an.

Plan und Input auf Seite 1 habe ich auch überlegt, aber wieso auch immer doch nich gemacht, sollte aber passen.
Stativ-Wunsch, das kann ich evtl. als extra Spalte "Sonstiges" bei die Inputliste packen? Aber sowas bei Ridern in dieser Kategorie? Hatte ich bisher noch nicht.
Wobei sowas ja nur 1-2 Stative sein dürften, das kann man auch unter Sonstiges oder Anforderungen packen denke ich.

Was Monitorwege als auch optionale Kanäle angeht, finde ich das persönlich garnet falsch.
Nicht immer ist ein größerer/passender Mixer und Monitore verfügbar oder im Budget,
so sieht man gleich was man evtl. abspecken kann.

Hatte auch schon öfters, dass ich dann mitgeteilt bekam "heute haben wir X Y Z nicht", so sagt die Band "alles Optionale in der Inputlist fällt heute weg", geht flotter.

3x IEM, haste Recht ;) Aber wie gesagt, is ne Vorlage, wer sich das entsprechend anpasst, radiert's aus.


Monitor-Vorstellungen, da kann man froh sein, wenn man überhaupt welche bekommt nach meiner Erfahrung,
habe auch schon überlegt, ob ich da einfach %-Angaben hinschreibe (in dB wird nix bei Musikern), das wär mir auch am liebsten ehrlich gesagt,
Vorschlag? Passe ich gerne an.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst (Tontechniker FH) | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Tontechniker-Forum“