Abnahme eines Grundschul-Theaterstücks in München

Fragen zur Planung von Veranstaltungen, Installationen & Discos.

Moderatoren: mich0701, Lars H

Antworten

Themenstarter
JoPeMUC
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 142
Registriert: 24. Apr 2017 22:10
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#1

Beitrag 23. Jul 2019 14:07

Liebes Forum,

kürzlich hat mich ein Elternbeirat einer Grundschule im Münchner Osten gefragt, ob ich die Möglichkeit habe, die Technik bei Schulveranstaltungen zu stellen und zu betreuen. Das kann ich nicht, daher suche ich hier jemanden, der das übernehmen kann.

Es geht um eine größere Aufführung pro Jahr in der Schulturnhalle, mit Generalprobe am Vortag. Meistens sind es Theaterstücke, manchmal aber auch ein paar Instrumente. Letztes Mal waren wohl 5 Funk-Ansteckmikros im Einsatz.

Ich habe zwar alles ab dem Mischpultausgang, auch um noch eine kleine Delayline zu stellen, aber Mikrofone und Mischpult habe ich nicht. Und in den letzten 25 Jahren auch keine praktische Erfahrung mit dem Abmischen. Gibt es hier jemanden, der das hat und kann? Und das auch auf ein paar Jahre hinaus einmal pro Jahr machen würde? Termine sind variabel, meistens im Spätherbst oder im Mai.

Derjenige kann neben Mischpult und Mikrofonen auch gerne seine PA mitbringen, wenn er eine hat. Ich kann meine Sachen hinstellen, bestehe aber nicht darauf.

Wer kann und will: Bitte Nachricht an mich.

Jochen

P.S.: Das ist nicht pro bono, sondern wird schon vom Förderverein bezahlt.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Planung - VA & Installationen“