[OT] Was habe ich heute geleistet-Fred - Teil 2

Was sonst nirgends herein passt.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7115
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#1

Beitrag 15. Feb 2019 11:56

Hier geht's weiter. Teil 1

Moin,

ums mal ein bissel spannend hier zu machen und weil wir ja öfters mal interessante Sachen machen,
gibt's nun das Thema hier.

Einfach ab und an mal posten was ihr heute so geleistet habt,
ob das nun ne VA war, nen Aufbau, Kisten gebaut, Truck beladen, Speaker reconed, oder die PA geputzt und auch hochglanz gebracht, ganz egal,
Hauptsache hat was mit PA oder HiFi (od. Heimkino) zutun und ist net ganz so langweilig.

Am besten natürlich mit Bild(ern) :top:
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Ralle14
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 572
Registriert: 24. Aug 2007 14:20
Wohnort: Köln
Danksagung erhalten: 4 Mal

#2

Beitrag 15. Feb 2019 20:55

Ich habe vor kurzem 3 Stück KME SPA450S für sehr günstiges Geld erworben.
Da sie ca. 10 Jahre in einer Raucherkneipe standen, waren abseits der Geruchsbeseitigung für einen problemfreien Betrieb in meinem Wohnzimmer einige Arbeiten nötig.

10 Jahre Nikotin haben natürlich ihre Spuren hinterlassen und somit waren alle Potis und Relais zerfressen. Pro Endstufe sind es ca. 1,5h gemütliche Arbeit, zum Relaistausch muss die komplette Netzteilplatine demontiert werden, was bei ca. 20 Steckverbindungen schon erhöhte Aufmerksamkeit und Dokumentation erfordert. Die Platine mit den Potis und den Status-LEDs ist vergleichsweise einfach, da nur ein Multipinstecker abgezogen werden muss.

Wer eine lüfterlose Endstufe mit vergleichsweise viel Dampf sucht, findet hier eine sehr gute Alternative zu T.Amp und Konsorten. Ab und zu sind diese für deutlich unter 200€ gebraucht zu bekommen, auch bei voll aufgedrehtem Gain brummt und rauscht absolut garnichts.
Der Amp ist durchweg mit namhaften, gut dimensionierten Bauteilen bestückt, Trafo 520VA für angegebene 2x225W RMS / 4Ohm, 40000µF Siebung, fast alles von deutschen Herstellern.

So sieht die Kiste von innen aus:

IMAG1196.jpg
Neue Potis verlötet:

IMAG1195.jpg
Die verschlissenen Omron-Relais:

IMAG1199.jpg
Die neuen vergossenen Schrack-Relais mit 16A statt 10A Schaltstrom:

IMAG1206.jpg
Und zum Schluss eine Endstufe an ihrem Einsatzort zusammen mit dem großen Bruder 900S für die Bässe:

IMAG1207.jpg

So long, Ralle....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

sese317j
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 32
Registriert: 5. Jan 2019 20:44
Hat sich bedankt: 3 Mal

#3

Beitrag 17. Feb 2019 17:45

Wegen dem guten Wetter habe ich mal wieder ein bisschen gemessen, und gehofft das was brauchbares bei rauskommt :D
IMG_20190216_161607.jpg

► Offtopic
Sebastian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7115
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag 19. Feb 2019 16:17

Demletzt mal ne Laserbox gebaut für Hubmessungen ;)
LB03.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


MAD
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 298
Registriert: 5. Okt 2015 10:05
Wohnort: Linnich
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag 23. Feb 2019 16:43

Noch schnell nen Ständer für die Racks gebaut damit sie nicht im Bier stehen - morgen ist der erste Zug...
74ACA1ED-5371-4DFC-8408-C985756050FB.jpeg
B116E819-FB8E-4192-B0AF-6E847E2500A1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7115
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag 12. Mär 2019 19:11

Paar Kisten zusammengefuscht ;)

2x aus MDF neue LF-Sat8 Protos für den neuen Kenford
8x RV8 Tops
1x 2x10" Aktivbass mit Kappalite, Dave18 Modul und Kabelfach.

Jetzt bei den 8/1ern noch die Böden drauf, 1x Schleifen und dann geht's zum Lackieren.

bastelspass.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Dac3r
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 216
Registriert: 1. Jun 2017 06:51
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag 12. Mär 2019 19:17

Jobsti hat geschrieben:
12. Mär 2019 19:11
Paar Kisten zusammengefuscht ;)

2x aus MDF neue LF-Sat8 Protos für den neuen Kenford
8x RV8 Tops
1x 2x10" Aktivbass mit Kappalite, Dave18 Modul und Kabelfach.

Jetzt bei den 8/1ern noch die Böden drauf, 1x Schleifen und dann geht's zum Lackieren.
was hat es mit den RV8 Tops auf sich? :)

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7115
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#8

Beitrag 12. Mär 2019 19:34

RV = ResteVerwertung ;)

Sind die Speaker-Connection 8" Pappen, die für's LD-Systems Line Array angedacht waren.
Drüber sitzt der kleine SIca samt Sica-Horn, bekannt aus z.B. JB-Sat12.

6 der Tops werde ich wohl verkaufen, die anderen 2 werden die Tops für das neue Aktivsystem für Grabbelvermietung.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7115
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#9

Beitrag 20. Mär 2019 17:11

Sou,

noch den Radius außen, die Überstände und Griffe dran, dann gibt's Warnex schwarz.

rv8-bastelei.jpg

Wer Interesse an einem Paar haben sollte (6 Stk. kommen unter den Hammer), der kann sich für gewisse Extras noch gerne melden,
z.B. M10 Punkte, Neigeflansch etc.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1707
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#10

Beitrag 20. Mär 2019 17:29

Hi
Ja die 8" waren ja OK... hatte 4 und sie lagen leider zu lang rum...

bei mir sind gestern ein paar JL-Sat10 Gehäuse dazugekommen, eher die 10" Variante von Strassaker, aber sind ja die selben Sachen auf der Front. Ein bischen Zuwendung benöten sie aber schon...
Die sind mein Plan B, falls meine JL-Sat10 in den JBL 8" Gehäusen nicht so spielen wie ich will ;-)

Zusätzlich gabs nochmal nen MTH-30 als Spielzeug...

Grüße
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Offtopic“