LMB, LMT, LMPAPS Gehäuse Bausätze + Baubericht

Berichte & Messungen zu PA Selbstbau-Lautsprechern

Moderatoren: Lars H, Deathwish666


Themenstarter
DL10
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 237
Registriert: 24. Mai 2012 22:06

#176

Beitrag 1. Nov 2017 14:24

Hallo alle,

ich habe festgestellt, dass die Fotos nicht mehr angezeigt wurden, ich stelle die mal auf Jobstis Audio Fotos um, kann allerdings noch etwas dauern bis alles wieder richtig angezeigt wird
======================================
2 x LMT 121 (JL-sat12)
2 x LMT 101 (JL-sat10) im Bau
4 x LMB 115N
Behringer DCX2494, LD Deep 4950
LM-PAPS (JL-system86)
Lichtechnik (LED Scanner, LED Movingheads, LED Par Flat 7x3W, KLS150, Nebelmaschinen, Truss etc.)

Mein CNC Fräs- und Bautread -> reinschauen ;) http://www.lautsprecherforum.eu/viewtopic.php?t=3415

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

haxxe
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 372
Registriert: 9. Jun 2016 15:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

#177

Beitrag 2. Nov 2017 19:47

Hi, bietest du das noch aktiv an?
Ich hab mir damals einen abgesucht um so jemanden zu finden.. dann hätte ich mir einiges an Werkzeug gespart :D
Hätte vielleicht mal Interesse am JM-Sub212, hab schon 4 einzelne aber n doppelter sollte noch gehen..
Und auch am JL-System86.


Themenstarter
DL10
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 237
Registriert: 24. Mai 2012 22:06

#178

Beitrag 2. Nov 2017 19:52

hi, ja mach das immer noch ;)
======================================
2 x LMT 121 (JL-sat12)
2 x LMT 101 (JL-sat10) im Bau
4 x LMB 115N
Behringer DCX2494, LD Deep 4950
LM-PAPS (JL-system86)
Lichtechnik (LED Scanner, LED Movingheads, LED Par Flat 7x3W, KLS150, Nebelmaschinen, Truss etc.)

Mein CNC Fräs- und Bautread -> reinschauen ;) http://www.lautsprecherforum.eu/viewtopic.php?t=3415


Alexander Katscher
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 35
Registriert: 27. Nov 2017 12:06

#179

Beitrag 21. Dez 2017 15:53

Hallo zusammen,

ich starte gerade ein Projekt bei dem ich 2 x den JM 212 Sub benötige.
Ein freundlicher Forums User hat mich auf diesen Thread aufmerksam gemacht.
Bevor ich jetzt die Stichsäge und die Oberfräse schwinge, wollte ich fragen ob es noch die Möglichkeit gibt,
die beiden Jobstí´s proffesionell gefräst zu erwerben?

Danke und viele Grüße

Alex


JoPeMUC
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 103
Registriert: 24. Apr 2017 22:10
Danksagung erhalten: 1 Mal

#180

Beitrag 21. Dez 2017 16:19

Ja, gibt es. Siehe Beitrag 1 in diesem Thread...


Alexander Katscher
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 35
Registriert: 27. Nov 2017 12:06

#181

Beitrag 22. Dez 2017 05:07

Danke für die Info.
Habe DL direkt angeschrieben.

Viele Grüße

Alex


Drummer
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 208
Registriert: 28. Okt 2009 23:25

#182

Beitrag 5. Feb 2018 19:35

------------------------------ :top:
Zuletzt geändert von Drummer am 17. Feb 2018 15:38, insgesamt 2-mal geändert.


rainer
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 293
Registriert: 7. Jun 2012 09:44

#183

Beitrag 11. Feb 2018 19:38

:lol2: Mann Mann Drummer
da schickt man doch ne PN


Themenstarter
DL10
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 237
Registriert: 24. Mai 2012 22:06

#184

Beitrag 23. Nov 2018 08:38

Hallo alle zusammen, einmal als kurze Info für alle - das Angebot ist nach wie vor gültig.

Ich musste jedoch die Preise nach vielen Jahren (seit 2012) etwas anpassen, da sowohl der Holzlieferant als auch die Kosten für die Miete der Fräse nun Ihre Preise erhöhen mussten.

Ich würde mich hier auch über etwas Feedback von denen freuen die die Bausätze montiert haben. :toptop:

Gruß

DL
======================================
2 x LMT 121 (JL-sat12)
2 x LMT 101 (JL-sat10) im Bau
4 x LMB 115N
Behringer DCX2494, LD Deep 4950
LM-PAPS (JL-system86)
Lichtechnik (LED Scanner, LED Movingheads, LED Par Flat 7x3W, KLS150, Nebelmaschinen, Truss etc.)

Mein CNC Fräs- und Bautread -> reinschauen ;) http://www.lautsprecherforum.eu/viewtopic.php?t=3415

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Public-Address - DIY Lautsprecherboxen“