[Baubericht] 4* Cubo 18 Extended mit Messungen

Berichte & Messungen zu PA Selbstbau-Lautsprechern

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
Nugget
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2020 11:07
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#1

Beitrag 12. Okt 2021 19:10

Moin zusammen,

bereits Anfang des Jahres habe ich auf dem Heuboden des Bauernhofs meines Onkels 4 Cubo 18 Extended gebaut. Ich wollte immer mal einen kleinen Bericht hier schreiben, hatte bisher aber einfach nicht die Muße dazu. Ich freue mich immer wenn ich ein Thema mit ein paar Bildchen sehe, vielleicht geht es ja noch jemandem so. Leider hat das Einbinden der Bilder nicht geklappt, daher gibt es nur die Links :(

Nur kurz zu den Rahmenbedingungen: 15mm MPX, Verstrebungen ausgefräst um das Gewicht runterzubringen (mache viel Mobil), Gesamtgewicht ca. 40kg, RCF LF18N401, jeweils auf 2 Seiten Füße, auf den anderen beiden Stativflansche (auf den Seiten in den Grifschalen, aufgedoppelt) und Stapelfräsungen. Durch die Flansche in den Griffen kann man ein 2*2 Stack realisieren und gleichzeitig Stativstangen benutzen. Tuffcab gespritzt, 4 Pol Verkabelung. Die Cubos sind übrigens gut mittig ausbalanciert, daher auch die Griffe und Flansche Mittig. Dazu habe ich mir noch 2 passende Rollbretter aus 18mm MPX und mit Stapelfräsungen gebaut. Ich habe zunächst 2 Lagen gerollt und danach 1 Lage gespritzt, und das mit einem 30 Jahre alten unterdimensionierten Kompressor. Hat trotzdem super funktioniert, entgegen dem Untauglicherklären eines ähnlichen Gerätes in einem alten Thread hier im Forum :)

Warum habe ich mir die gebaut? Ich hatte schon die Cubo 15, die haben mir und allen Freunden, DJs und Gästen immer sehr gut gefallen. Der Formfaktor ist für MEIN Auto praktisch. Durch die Konstruktion ist er sehr gut verstrebt, bleibt dadurch auch recht leicht. Top Kühlung und man kriegt immer ein haptisches Feedback zu der Leistung die reingeht (einfach anfassen ;) ). Man verschenkt keinen Platz vor dem Treiber für das Gitter wie bei den meisten BR. Und er ist sensitiver als BR, das haben wir mit einem Proto erfolgreich gemessen. Wir sind oft mit Handtaschenagreggaten und co in Köln unterwegs, da ist das ein wichtiger Punkt. Außerdem gibt es durch den großen Port weniger Kompression und durch die Viertelwellenresonanz weniger Hub.

Jetzt aber das wichtigste, die Bilder. Wie gesagt, hier nur die Links, da das einbinden nicht geklappt hat. Deutlich komfortabler geht es durch das anschauen des ganzen Albums: https://www.audiofotos.eu/album/cubo-18-extended.mxi

Fertig:
https://www.audiofotos.eu/image/afH5K
https://www.audiofotos.eu/image/afyzT
https://www.audiofotos.eu/image/afRh5
https://www.audiofotos.eu/image/afXdQ
https://www.audiofotos.eu/image/afi7B
https://www.audiofotos.eu/image/afI4L
https://www.audiofotos.eu/image/a6N4l
https://www.audiofotos.eu/image/afeFg
https://www.audiofotos.eu/image/a64I5

Bau:
https://www.audiofotos.eu/image/a6aiS
https://www.audiofotos.eu/image/a62hq
https://www.audiofotos.eu/image/a6oyf
https://www.audiofotos.eu/image/a6Zgx
https://www.audiofotos.eu/image/a67cv
https://www.audiofotos.eu/image/a68Vp
https://www.audiofotos.eu/image/a6LTi
https://www.audiofotos.eu/image/a6sv7
https://www.audiofotos.eu/image/a65iH
https://www.audiofotos.eu/image/a6f81
https://www.audiofotos.eu/image/a66JN
https://www.audiofotos.eu/image/a6Dyb
https://www.audiofotos.eu/image/a6ck2
https://www.audiofotos.eu/image/a6SCk
https://www.audiofotos.eu/image/a6kVV
https://www.audiofotos.eu/image/a6m8Q
https://www.audiofotos.eu/image/a61vK
https://www.audiofotos.eu/image/a60FT
https://www.audiofotos.eu/image/a6C7Y
https://www.audiofotos.eu/image/a6rUD

Messungen:
https://www.audiofotos.eu/image/a6wJB
https://www.audiofotos.eu/image/afQjX
https://www.audiofotos.eu/image/afUTt
https://www.audiofotos.eu/image/afQjX
https://www.audiofotos.eu/image/afzcM

Sorry für die ruckeligen Impedanzmessungen, es war etwas windig.
Man sieht schön, dass hier Stacking nichts im Tiefgang bringt (ca. 1 hz Tuning). Dafür bedämpft es schön die oberen Resonanzen.

EDIT: Leider hatte ich ausversehen als Einzelimpedanzmessung die des Cubo15 ohne extended hochgeladen. Ich habe den Link ausgetauscht. Leider hatte ich irgendwie nurnoch eine Indoor Impedanzmessung, die auf dem Heuboden entstanden ist.
Zuletzt geändert von Nugget am 13. Okt 2021 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8059
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag 13. Okt 2021 12:26

Super, vielen Dank :toptop:

Zum Bilder einfügen:
► Inhalt zeigen
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Themenstarter
Nugget
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2020 11:07
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#3

Beitrag 13. Okt 2021 13:08

► Offtopic

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8059
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag 13. Okt 2021 13:19

Zu Bildern:
► Inhalt zeigen
Editiert um 13:30 Uhr
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Themenstarter
Nugget
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2020 11:07
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#5

Beitrag 13. Okt 2021 13:54

EDIT des ersten Beitrages: Leider hatte ich ausversehen als Einzelimpedanzmessung die des Cubo15 ohne extended hochgeladen. Ich habe den Link ausgetauscht. Leider hatte ich irgendwie nurnoch eine Indoor Impedanzmessung, die auf dem Heuboden entstanden ist.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Public-Address - DIY Lautsprecherboxen“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag