[Reparatur] pronomic da3600q zwei Kanäle funktionieren nicht

Fragen, Berichte, Hilfen, Anleitungen zur Reparatur & Umbau von
Endstufen, Controller, Weichen und Aktivmodulen.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
cologne2213
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mär 2018 23:32

#1

Beitrag 19. Mär 2018 23:35

Habe eine Da3600q

...
leider ist es so dass kanal 1 und 2 defekt sind. bei Kanal 1 ist noch ein ausschlag der leds vorhanden wenn ein signal drauf liegt und bei kanal 2 nicht mals mehrs. Über Speakon kommt ebenfalls an kanal 1 und 2 nichts mehr raus.

Habt ihr da eine Idee?
gibt es nen schaltplan der endstufe ?

lieben Gruß cologne2213

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Themenstarter
cologne2213
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mär 2018 23:32

#2

Beitrag 20. Mär 2018 20:50

[Externer Bildlink zu Audiofotos] Das ist die seite von kanal 3/4 die noch funktionieren

und das von kanal 1/2 [Externer Bildlink zu Audiofotos]

vielleicht hilft es euch ja


haebbe58
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 226
Registriert: 26. Mai 2014 22:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3

Beitrag 21. Mär 2018 11:39

Wie alt ist denn das Teil? Keine Garantie mehr? Kirstein gibt doch 3 Jahre ....

Ansonsten: Frag doch trotzdem mal bei Kirstein nach ....! Mehr als nein sagen zum Schaltplan können die auch nicht .... Evtl. bieten Dir eine Reparatur an ... man kann ja auch mal über einen Kostenvoranschlag reden und sich dann iommer noch überlegen, was man tut...

Benutzeravatar

Themenstarter
cologne2213
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mär 2018 23:32

#4

Beitrag 22. Mär 2018 14:28

Leider keine Garantie mehr drauf... Eine Kostenvoranschlag kostet leider fast 90 Euro... Ob sich das wohl lohnt ist eine andere Frage...

Benutzeravatar

_Floh_
Global-Moderator
Global-Moderator
Status: Offline
Beiträge: 4320
Registriert: 14. Aug 2008 23:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#5

Beitrag 22. Mär 2018 15:06

Kurz gesagt, es wird dir hier niemand anhand von zwei Fotos etwas zum Defekt und einer möglichen Reparatur sagen können.
Für einen Kostenvoranschlag 90€ zu verlangen ist jedoch etwas vermessen, schlussendlich wird es darauf hinauslaufen das Modul für die defekten Kanäle auszutauschen. Dementsprechend könntest du der Einfachheit halber Kirstein fragen, ob sie dir dieses einzeln verkaufen. Zum weiteren Eingrenzen des Fehlers wäre es indiziert das funktionierende Board der anderen beiden Kanäle anstelle des Defekten einzubauen, funktionieren die betroffenen Kanäle dann, ist es definitiv ein Defekt des Moduls.
Natürlich bleibt bei solchen Versuchen immer ein gewisses Restrisiko, auch den noch funktionierenden Teil der Endstufe zu zerstören. Verstehst du beim meisten oben nur Bahnhof, oder bist dir unsicher, ob du diese Schritte unternehmen kannst und willst, dann investiere die 90€ für den Voranschlag, seit damit glücklich, dass immerhin noch zwei Kanäle funktionieren, versuch deine halb tote Endstufe zu verkaufen, oder gib sie auf den Elektroschrott. Im inneren des Geräts liegen potentiell gefährliche bis tödliche Spannungen an. Das sollte es nicht wert sein.
MfG Flo

Denkst du, das ist Luft, die du gerade atmest? Hm.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reparatur & Umbau von Amps & Weichen“