ARTA 1.8 ist draußen

Ankündigungen, Neuigkeiten...bez. des Forum, Jobst-Audio und anderen Dingen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7011
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Info

#1

Beitrag 18. Dez 2013 21:29

Heute wurde ARTA 1.8 released.

Neuerungen:

ARTA:
• Directivity Patterns Ansicht leicht verbessert, samt neuer Ansicht "filled contour plot"
• Referenz-Winkel für directivity normalization kann nun festgelegt werden
• ASIO-Treiber erkennt nun echte 24 Bit bei I/O
• ASIO Ansprechverhalten wurde verbessert
• Beim Kalibrationsprozess kann nun 44,1 und 48kHz gewählt werden
• "Phase intercept distortion" im "smoothed frequency response" Fenster hinzugefügt
• Overlay im "Step response" Fenster hinzugefügt
• ARTA speichert nun die Anzahl der Mittelwerte in "IR measurement" Einstellungen.
• Mikrofon Frequenzkompensation akzeptiert nur steigende Frequenzpunkte
• Neues Tool: "1/3 octave SPL and loudness time record history"

LIMP:
• Subtract from overlay command hinzugefügt (Gut zu Kabeleinflüsse entfernen)
• "cable serial impedance compensation" hinzugefügt
• Neues "L3R lossy inductance" Modell für die VC-Impedanz
• Bessere (Nichtlineare LSE) Optimierung zur TSP-Bestimmung
• Fähigkeit um verschiedene Zielkurven darzustellen,
• Mit F3 werden spezielle Zielkurven im Hauptfenster generiert - Kalkulierte Impedanz per TSPs

STEPS:
• Der *.csv export wurde korrigiert.
• Neues Tool: Loudspeaker Maximum SPL vs. Distortion

Ebenfalls sind neue Tutorials in deutscher Sprache zu finden.


http://www.artalabs.hr/download.htm
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Spende | Du magst mir was spenden? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

-sebb-
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 298
Registriert: 16. Mai 2012 11:46

#2

Beitrag 21. Dez 2013 20:25

Hab heute aktualisiert und vorsichtshalber nicht über die alte Version überschrieben, damit ich mir die Einstellungen kopieren kann. Danach bin ich drauf gekommen, dass Arta das komplett selbst gemacht hat (Kalibrierdatei schon geladen, Soundkarteneinstellungen kopiert etc.). Alles da, perfekt!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“