[News] Palmer Grand Audition MKII - Perfekt für Forentreffen?

Ankündigungen, Neuigkeiten...bez. des Forum, Jobst-Audio und anderen Dingen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7680
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Messtechnik

#1

Beitrag 7. Okt 2020 17:57

Palmer hat ein echt nettes Gerät am Markt, den Grand Audition, jetzt als nagelneue MKII Version.
Speziell für Vorführungen, Präsentationen und einfache, flotte, neutrale Direktvergleiche,
Kann aber auch für Multiroom, bzw. (sehr) einfacher Zonenmischer verwendet werden.

Bild
► weiterlesen
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

pysos
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 280
Registriert: 12. Nov 2013 18:12
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#2

Beitrag 7. Okt 2020 18:38

Cool, ich bastel da gerade auch was schönes aber einen Speakon-Umschalter (NL4 und NL8)
kann entweder zwischen 2 PAs umschalten mit je 4 Ampchannels, oder aber 2x4 Ampchannels
auf eine PA....

Das ganze lauft mit fast jeder IR-Fernbedienung, um einfach an jeder Position umschalten zu können...

Gebaut habe ich das vor allem um unterschiedliche Mehrwegepreset vergleichshöhren zu können.

LG


Heini
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 371
Registriert: 26. Aug 2008 21:32
Firma: Toestenklang
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

#3

Beitrag 7. Okt 2020 19:06

Cool wäre ne Schnittstelle, womit man den Zuhörern visualisieren kann, welche Box gerade läuft. Midi zum Beispiel um damit nen Lichtpult zu Triggern, welches nen Scheinwerfer die jeweiligen LS anstrahlen lässt.

Oder Alternativ das Web Interface so gestalten, dass es auch gut auf einem Projektor/Bildschirm erkennbar ist für die Zuhörer, welches System da gerade aktiv ist. Vielleicht auch eine zweite Ansicht, in der Groß und Fett in Text ausgegeben wird, welcher Output läuft. Am besten mit individuellen Namen.

Preislich allerdings schon ne Ansage. Wollte sowas mit einem Behringer x32 rack realisieren und dann über Midi die LS Anleuchten, die gerade spielen...


pysos
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 280
Registriert: 12. Nov 2013 18:12
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#4

Beitrag 7. Okt 2020 19:40

Gute idee hab ja eh nen adurino drinnen, zusätzlich dmx ausgabe kein problem ;-)

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7680
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag 8. Okt 2020 01:23

Das Webinterface kann man gut ausgeben auf ner Leinwand, das hat schön große Buttons
und mit der Farbgebung Dunkelgrau/Orange auch super zu erkennen.
Achso, Outputnamen kann man vergeben.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“