Red Audio Flansch

Alles rund um Gehäuse, deren Berechnung, Aufbau, Material, Lack/Finish, Bedämpfung.
Anbauteile wie Flansche, Griffe, Gitter, Frontschaum, Terminals, Füße, Flugschienen...
Ausbau/Einbauteile, wie Schaum, Sonofil, Streben, Umlenkbrettchen, Ports etc.
Allgemeine Fragen zu Simulationen bitte hier stellen

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
Nicpoe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 19. Feb 2014 15:43

#1

Beitrag 6. Aug 2014 09:00

Servus.

Ich lese hier immer mal wieder etwas von einem Red Audio Flansch zum Schrägstellen der Lautsprecher.

Wo kann man diesen Flansch kaufen?

vg
Nicpoe

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Robin00
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 463
Registriert: 6. Dez 2013 15:55

#2

Beitrag 6. Aug 2014 10:46

Red Audio ist soweit ich weiß OEM Only...

Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1740
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#3

Beitrag 6. Aug 2014 11:18

Hi
Hat Jobsti die nicht?

http://www.lautsprecherforum.eu/viewtop ... f=9&t=4246

Du meinst doch sicherlich die Flansch die Metall ist und Winkel kann, oder?

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K


Deathwish666
Bereichs-Moderator
Bereichs-Moderator
Status: Offline
Beiträge: 503
Registriert: 11. Sep 2010 22:28

#4

Beitrag 6. Aug 2014 12:34

Den kannste nur ordentlich nutzen, wenn du aus deinen Stativen oben den Stopfen entfernst, da er in das Rohr greifen muss. Das ist allerdings für mich unakzeptabel.
- Better to reign in hell, than serve in heaven -


Themenstarter
Nicpoe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 19. Feb 2014 15:43

#5

Beitrag 6. Aug 2014 12:39

Danke für den Hinweis...

vg

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7412
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag 6. Aug 2014 15:13

Jup, sind in 1-2 Wochen wieder lagernd.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Themenstarter
Nicpoe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 19. Feb 2014 15:43

#7

Beitrag 6. Aug 2014 16:01

Ich habe vor an meinen tt22a den Stativflansch zu ersetzen. Oder soll ich das besser bleiben lassen?

vg


BERND_S
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 1674
Registriert: 2. Feb 2008 19:22
Firma: BS-TEK
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#8

Beitrag 6. Aug 2014 17:28

...Wenn die Aussage von Deathwish stimmt, würde ich das lassen.
Außer du benutzt immer deine eigenen Stative.

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7412
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

#9

Beitrag 6. Aug 2014 18:02

Muss man vorher wissen:
Das Stativ darf keinen Stopfen oben haben, idR. kann man diese aber einfach entfernen, die sind eh für nix gut ;-)
Einige Stative/Stangen sind aber auch von Haus oben offen.

Oben offen benötigt man aber nur zu Schräg-Stellen, gerade geht auch mit Stopfen.
Beim AH Neigeflansch kann der Stopfen immer drauf bleiben, allerdings würde ich den FLansch nur bis maximal 30kg verwenden, bei langen Tops (2x10/2x212)
würde ich als Maximum 25kg ansehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


BERND_S
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 1674
Registriert: 2. Feb 2008 19:22
Firma: BS-TEK
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10

Beitrag 6. Aug 2014 18:08

Funktioniert das dann auch mit den abgerundeten Rohren, wie z.B. bei K&M?

Gruß,
Bernd

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7412
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

#11

Beitrag 6. Aug 2014 18:14

Einwandfrei.
Es geht nur drum, dass sich der "Keil" gegen die Rohr-Innenwand drücken kann.


Edit:
fff.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


Themenstarter
Nicpoe
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 19. Feb 2014 15:43

#12

Beitrag 6. Aug 2014 18:59

Ach und ich sehe der ist ja rund... Der würde vielleicht sogar ohne Änderungen statt des RCF Flansches passen?

vg

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7412
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

#13

Beitrag 6. Aug 2014 20:43

Korrekt ;)

Außendruchmesser 105mm
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1740
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#14

Beitrag 7. Aug 2014 09:46

HI
Deshalb ist er ja so interessant ;-)

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Benutzeravatar

KeVKeR
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 18. Mär 2019 13:48
Hat sich bedankt: 4 Mal

#15

Beitrag 20. Sep 2019 16:27

Hallo zusammen,

weiß zufällig einer, ob man den Flansch auch woanders als beim Jobst im Shop bestellen kann?

Hab den da zwar vor ca 2,5 Monaten dort bestellt - aber nix passiert - all meine Anfragen wo die Teile bleiben werden einfach ignoriert :/ - naja ein anderes Thema wird wohl irgendwann mal was passieren...

Würde den aber gerne mal so langsam einbauen - deshalb die Frage, ob ich den Flansch auch woanders bekommen kann, wo ich nicht eine so lange Wartezeit habe.

Wenn einer eine Bezugsquelle kennt immer her damit :) - schon mal danke für eure Hilfe :top:


wiesel77
Mischer
Status: Offline
Beiträge: 960
Registriert: 28. Jun 2010 01:14
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#16

Beitrag 20. Sep 2019 20:27

@Jobsti hier oder mal auf Facebook versuchen, dann klappt das auch!

Benutzeravatar

_Floh_
Global-Moderator
Global-Moderator
Status: Offline
Beiträge: 4367
Registriert: 14. Aug 2008 23:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#17

Beitrag 20. Sep 2019 21:22

Alternativ könnte man mal bei h-audio anrufen, die hatten früher einiges von Red Audio im Programm und beschaffen das evtl. auch heute noch auf Anfrage.
MfG Flo

Denkst du, das ist Luft, die du gerade atmest? Hm.

Benutzeravatar

KeVKeR
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 6
Registriert: 18. Mär 2019 13:48
Hat sich bedankt: 4 Mal

#18

Beitrag 23. Sep 2019 09:45

wiesel77 hat geschrieben:
20. Sep 2019 20:27
@Jobsti hier oder mal auf Facebook versuchen, dann klappt das auch!
Danke für den Tip, bei Facebook hab ich echt noch nicht probiert :)
_Floh_ hat geschrieben:
20. Sep 2019 21:22
Alternativ könnte man mal bei h-audio anrufen, die hatten früher einiges von Red Audio im Programm und beschaffen das evtl. auch heute noch auf Anfrage.
Auch bei so kleinen mengen von 2 stk.? Aber ein Versuch ists wert - Danke!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gehäuse samt Ausbau- & Anbauteilen“